Juli 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Lernen Sie den Psychologen-Roboter kennen, der Menschen durch die schlimmsten Momente des Lebens begleitet

Lernen Sie den Psychologen-Roboter kennen, der Menschen durch die schlimmsten Momente des Lebens begleitet
Der NICOBO-Roboter aktualisiert seinen Wortschatz, während er mit dem Benutzer interagiert. (Panasonic)

NICOBO ist ein von Panasonic entwickelter Roboter, der Teil eines neuen Trends in dieser Art von Technologie ist, ein Gerät, das bestimmte Aufgaben ausführen soll, vor allem aber emotionale Bindungen zu Menschen aufbauen und sich wie ein Haustier verhalten soll.

Dieser Roboter, offiziell in Japan vorgestellt, Es ist als weiteres Familienmitglied oder als treuer Freund einer allein lebenden Person konzipiertEs ist nicht dazu gedacht, Böden zu reinigen oder als einfacher Assistent zu fungieren, sondern soll die Aufmerksamkeit und Konzentration des Benutzers verbessern und eine persönliche Bindung schaffen.

„Der Nachteil so vieler Geräte in Ihrem Leben besteht darin, dass sie dazu führen können, dass sich Menschen, insbesondere diejenigen, die allein leben, in gewisser Weise weniger lebendig fühlen. Deshalb haben wir beschlossen, einen ‚schwachen Roboter‘ zu schaffen, eine Voreingenommenheit, die darauf abzielt, die Aufmerksamkeit der Menschen zu wecken.“ und bieten die emotionale Stimulation, die in ihrem Leben zunehmend fehlt. Wir haben uns entschieden, einen Begleiter zu schaffen“, sagte Yoichiro Masuda, Leiter des Entwicklungsprogramms des Geräts.

Der NICOBO-Roboter aktualisiert seinen Wortschatz, während er mit dem Benutzer interagiert. (Panasonic)

Das Konzept hinter diesem Gerät nennt die Marke „Vulnerable Robots“. Bei dieser Idee geht es darum, Geräte zu schaffen, die dank ihres Designs und ihrer Funktionalität nicht nur Aufgaben erfüllen, sondern Sie fördern die aktive Beteiligung der Nutzer und tragen zur Verbesserung ihrer Lebensqualität bei.

NICOBO, was auf Japanisch „Lächeln“ bedeutet, verfügt über Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Temperatur- und Lichtsensoren, Spracherkennungstechnologie und WLAN-Konnektivität. Seine drei Mikrofone ermöglichen es ihm, auf natürliche Weise mit Menschen zu interagieren, auf Sprachbefehle zu reagieren und Emotionen durch Bewegungen seiner Augen, seines Körpers und seines Schwanzes auszudrücken. Darüber hinaus verfügt es über einen Quad-Core-ARM-Cortex-A53-Prozessor, der eine optimale Leistung in allen Funktionen garantiert.

Siehe auch  Liste von 12 kostenlosen versteckten Spielen auf Google Chrome: PAC-MAN, THREE IN A ROW und mehr

Doch über all diese technischen Unterschiede hinaus zeichnet sich dieser Roboter vor allem durch seine Fähigkeit aus, eine emotionale Bindung zu seinen Besitzern aufzubauen. Im Gegensatz zu herkömmlichen virtuellen Assistenten, die einfach auf vordefinierte Befehle reagieren, Dieses Gerät kann autonom und autonom agieren und die Stimmung und Bedürfnisse seiner Benutzer interpretieren.

Der NICOBO-Roboter aktualisiert seinen Wortschatz, während er mit dem Benutzer interagiert. (Panasonic)

Darüber hinaus erweitert sich Ihr Wortschatz mit der Zeit, lOder es ermöglicht Ihnen, effektiver zu kommunizieren und Ihre Beziehung zu Ihrem Eigentümer zu stärken. Bietet ein persönlicheres und intimeres Erlebnis.

Um diesen Effekt zu erzielen, sollte das Design des Roboters eher einem Stofftier als einem elektronischen Bauteil ähneln. Es ist mit weichem Stoff bezogen und hat einen bezaubernden Stil, der Wärme und Weichheit vermitteln soll.

„Unser oberstes Ziel ist es, dass die Menschen mehr von ihrer inneren Güte entdecken und Gefühle der Kameradschaft und Zuneigung schätzen. Wir streben auch danach, die Beziehung zwischen Menschen und Robotern zu normalisieren. Unsere Vision ist es, dass Menschen und Roboter in der zukünftigen Gesellschaft auf natürliche Weise zusammenleben.“ „, sagte Masuda.

Der NICOBO-Roboter aktualisiert seinen Wortschatz, während er mit dem Benutzer interagiert. (Panasonic)

Dank seiner Fähigkeit, auf natürliche Weise Kontakte zu knüpfen und Emotionen auszudrücken, kann dieser Roboter die emotionale Lücke füllen, die viele Menschen in ihrem täglichen Leben erleben. Egal, ob Sie den Sorgen seines Besitzers aufmerksam zuhören oder Momente der Freude und des Spaßes teilen, NICOBO ist bestrebt, immer da zu sein, wenn es nötig ist, sei es bei Stress, Beziehungsproblemen oder angespannten Situationen.

Siehe auch  Das Offensichtliche wird von Resident Evil bestätigt. Es sind noch viele weitere Remakes in Arbeit, aber Capcom enthüllt sein nächstes großes Werk in der Saga – Resident Evil 4: The Remake.

Obwohl das Verhalten des Roboters mit dem eines Haustiers verglichen werden kann, mit der Fähigkeit, seinen Besitzern zu folgen und sie gleichzeitig zu ignorieren, liefert das Gerät Antworten, und Produkte dieser Art könnten in Zukunft der richtige Weg sein. ., Dem Menschen näher sein als dem Benutzer.