Mai 27, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

WhatsApp: Schritt für Schritt Sticker mit künstlicher Intelligenz erstellen

WhatsApp: Schritt für Schritt Sticker mit künstlicher Intelligenz erstellen
Die neue Sticker-Funktion ist nur für Beta- und Apple-Benutzer. (Aktie)

Können Sie sich vorstellen, Aufkleber mit künstlicher Intelligenz auf WhatsApp zu erstellen? Dies ist nun Realität geworden, denn die Messaging-Plattform entwickelt hierfür eine Funktion, die in der Beta-Version verfügbar ist.

Aufkleber sind eine Alternative zu beliebten Emojis Teilt esNormalerweise gibt es mehr Spielraum für individuelle Anpassungen, da Benutzer alles von Grund auf neu erstellen können.

Laut WABetaInfo, der Website, die normalerweise WhatsApp-Betafunktionen veröffentlicht, Diese neue Funktion ist in die Registerkarte integriert Treiber der App unter dem Symbol „KI verwenden“.

Diese neue Sticker-Erstellung ist für Benutzer möglich, die im WhatsApp-Testprogramm registriert sind und ein iPhone besitzen.

Diese Funktion ist nur in der Betaversion verfügbar. (WABetaInfo)

Um auf die Beta-Version von WhatsApp zuzugreifen, mit der Sie neue Funktionen testen können, bevor sie offiziell veröffentlicht werden, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Besuchen Sie die WhatsApp Beta-Seite im Google Play Store oder Apple App Store: Das hängt von Ihrem Gerät ab. Sehen Sie sich die WhatsApp-Beta-Seite im entsprechenden App Store an.

2. Melden Sie sich für das WhatsApp Beta-Programm an: Wenn Sie Punkte haben, wird Ihnen die Möglichkeit angezeigt, Tester oder Betatester zu werden. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ oder „Tester werden“.

Die Beta-Version von WhatsApp kann im Vergleich zur Legacy-Version Mängel aufweisen. (Aktie)

Für Android-Benutzer: Gehen Sie zur WhatsApp-Seite bei Google Play und suchen Sie nach dem Abschnitt „Tester werden“. Klicken Sie auf „Ich bin interessiert“ oder „Ich bin verfügbar“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl. – Für iOS-Benutzer: Das WhatsApp-Betaprogramm auf iOS ist begrenzt und wird von TestFlight verwaltet, einer Apple-App zum Installieren und Testen von Betaversionen. Sie müssen den Einladungslink direkt von WhatsApp erhalten, was weniger verbreitet ist und nur sehr wenige Slots hat.

Siehe auch  WhatsApp iPhone-Stil: So laden Sie die neueste APK-Version herunter | Information

3. Installieren Sie die Beta-Version: Nachdem Sie sich für das Beta-Programm angemeldet haben, aktualisieren Sie Ihre WhatsApp-App auf die verfügbare Beta-Version.

4. Bleiben Sie auf dem Laufenden: Die Beta-Version wird regelmäßig aktualisiert. Als Tester ist es wichtig, die App auf dem neuesten Stand zu halten, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu testen.

Diese neue Funktion zur Erstellung von KI-Stickern ist nur für iPhone-Benutzer verfügbar. (veranschaulichende Bildinformationen)

Es ist zu beachten, dass Betaversionen möglicherweise weniger stabil sind als offizielle Versionen und möglicherweise Fehler oder ungelöste Probleme enthalten.

Wenn Sie auf erhebliche Probleme stoßen, können Sie das Betaprogramm jederzeit beenden und es für die stabile Version von WhatsApp deinstallieren und die öffentliche Version der App neu installieren.

Wenn Sie warten möchten, bis diese Funktion offiziell in der App verfügbar ist, erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie auf WhatsApp Sticker auf herkömmliche Weise erstellen:

  1. Öffnen Sie einen beliebigen Chat, schalten Sie die Tastatur ein und gehen Sie zur Registerkarte „Sticker“.
  2. Wählen Sie Erstellen aus.
  3. Wählen Sie ein Bild aus der Fotogalerie aus.
  4. WhatsApp zeigt zwei Optionen zum Zuschneiden von Bildern. Der Benutzer sollte diejenige auswählen, die seinem Geschmack am besten entspricht. An dieser Stelle können Sie über das Foto zeichnen oder mit den bereits bekannten Funktionen der App Text hinzufügen.erscheint in der oberen rechten Ecke.
  5. Drücken Sie den grünen Pfeil.
Benutzer haben die Möglichkeit, Aufkleber zu bearbeiten. (Aktie)

Der neu erstellte Aufkleber wird an den offenen Chat gesendet und befindet sich in der zuletzt verwendeten Sammlung, daher muss der Benutzer es manuell speichern. Dazu müssen Sie es im Chat auswählen und „Zu Favoriten hinzufügen“ auswählen.

Siehe auch  Gigabyte kündigt Monitore bis 32 Zoll und QHD-Auflösung an

Diese Funktionalität ist in der Desktop-Version von WhatsApp schon seit geraumer Zeit vorhanden und der Vorgang ist nicht weit vom mobilen Modus entfernt.

  1. Öffnen Sie den Chat und gehen Sie zum +-Symbol.
  2. Wählen Sie einen neuen Aufkleber aus.
  3. Wählen Sie das Foto aus den Computerdateien aus und nehmen Sie die entsprechende Bearbeitung vor.
  4. Wählen Sie den grünen Pfeil aus.

Ähnlich wie bei WhatsApp für Mobilgeräte wird der Sticker gleichzeitig an einen offenen Chat gesendet. Der Benutzer entscheidet, ob er es im Ordner „Lieblingsaufkleber“ speichern möchte.