Oktober 6, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wenn ich ein iPhone, iPad oder Mac besitze, was mache ich, nachdem Apple ein Risiko für diese Geräte identifiziert hat?

Die Schwachstelle heißt „Day 0“ (Apple Inc./Manual via REUTERS)

An diesem 18.08. Apfel Dabei stellte er fest, dass verschiedene Geräte seines Technologieunternehmens freigelegt waren „Tag 0 Schwachstelle“Der Vorfall informierte seine Benutzer also darüber, dass er bereits von einem Dritten verwendet wurde Volle Kontrolle über Geräte.

In diesem Szenario die Entwickler Apfel Sie haben die Schwachstelle schnell behoben und gepatcht Aktualisierung iOS 15.6.1 Y macOS Monterey 12.5.1Dadurch bleiben die Benutzerdaten sicher.

Von Benutzern durchzuführende Aktionen iOS-System Schützen Sie Ihre iPad Y IPhone Die Folgenden sind:

iOS-Benutzer können diesen Systemfehler einfach beheben, wenn sie ihr Gerät aktualisieren (Bildnachweis: Tenorshare ReiBoot
iOS-Benutzer können diesen Systemfehler einfach beheben, wenn sie ihr Gerät aktualisieren (Bildnachweis: Tenorshare ReiBoot

1. Geben Sie die Anwendung ein die Einstellungen auf dem Gerät.

2. Klicken Sie auf die Option, die besagt „Öffentlichkeit“.

3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option „Sagen“ auswählen „Software-Update“

4. In diesem Teil des Vorgangs muss der Benutzer einige Sekunden warten, während das Gerätesystem mit den Apple-Servern kommuniziert und nach dem neuesten Software-Update sucht.

5. Auf dem iPhone- oder iPad-Bildschirm sollte der Benutzer den Namen des Updates sehen „iOS 15.6.1“

6. Zum Abschluss müssen Sie auf die Tell-Option klicken „Herunterladen und installieren“

Auf der anderen Seite Schutzmittel Mac-Computer Die Folgenden sind:

Mac-Benutzer können über den angebissenen Apfel in der oberen rechten Ecke auf diese Optionen zugreifen (Foto: REUTERS/Mason Trinca/File Photo)
Mac-Benutzer können über den angebissenen Apfel in der oberen rechten Ecke auf diese Optionen zugreifen (Foto: REUTERS/Mason Trinca/File Photo)

1. Benutzer muss klicken Angebissenes Apfelfunktionssymbol Befindet sich in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

2. Nachdem das Menü heruntergeklappt ist, müssen Sie die Tell-Option auswählen „Systemeinstellungen“.

3. Als nächstes muss der Benutzer auf die Option klicken, die besagt „Software-Update“.

Siehe auch  Am innovativsten: Was ist die neue WhatsApp-Funktionalität, gilt sie für jedes Betriebssystem?

4. Mac-Benutzer müssen möglicherweise warten, bis ihr Computer mit den Servern von Apple kommuniziert.

5. In diesem Fall wird Upgrade aufgerufen „macOS Monterey 12.5.1“Welche Benutzer klicken sollten.

6. Es ist notwendig, die Tell-Option auszuwählen, um den Vorgang abzuschließen „Herunterladen und installieren“.

Bankdaten, Passwörter, Fotos und andere Anwendungen können der Kontrolle Dritter überlassen werden (Credit: KPMG Press)
Bankdaten, Passwörter, Fotos und andere Anwendungen können der Kontrolle Dritter überlassen werden (Credit: KPMG Press)

Da dieser Prozess Energie verbraucht und verbraucht Die Prozessorkapazität liegt zwischen 410 MB und 1,2 GBBenutzer sollten versuchen, einen guten Akkustand zu erreichen oder ihre Geräte auf jeden Fall an das Stromnetz anzuschließen.

Laut Portal KriseDieser Computerfehler ist unter den Namen bekannt CVE-2022-32893 und CVE-2022-32894Beides hängt mit Fehlern auf der Website oder im App Store zusammen WebKit.

Diese iPhones, iPads und Macs benötigen sofortige Aufmerksamkeit von ihren Benutzern:

– Computer mit MacOS Monterey.

– Alle iPhones ab 6s-Modellen aufwärts.

– Alle iPad Pro-Modelle.

Apple-Nutzer sollten das Update installieren, damit ihre Daten vor Schaden geschützt sind (Foto: Getty Images)
Apple-Nutzer sollten das Update installieren, damit ihre Daten vor Schaden geschützt sind (Foto: Getty Images)

– iPad Air 2 auf die neueste Version.

– iPad der fünften Generation und folgende Modelle.

– 4 für alle iPod mini.

– iPod touch der 7. Generation.

EIN Einschlag Eine Schwachstelle in einem Computersystem, Aufgrund unbeabsichtigter Fehler von Programmierern können Benutzerinformationen vor Dritten kompromittiert werden. Mit anderen Worten, Hacker können Bankdaten, Passwörter, Fotos und Aufzeichnungen besuchter Webseiten missbrauchen.

REUTERS/Mike Segar/File Photo Apple musste sich beeilen, um an Sicherheitspatches zu arbeiten
REUTERS/Mike Segar/File Photo Apple musste sich beeilen, um an Sicherheitspatches zu arbeiten

Andererseits besteht auch die Möglichkeit, dass eine Schwachstelle aufgrund ihrer Persistenz für den Nutzer lästig wird. Die Fehlerursache ist besser bekannt Fehler In Anwendungen, Videospielen oder digitalen Tools.

Siehe auch  Astrnomos deskubren un poderoso and extrao objeto que no parse a nada antes visto

In diesem Fall sind Tag-0-Schwachstellen so bekannt, da es sich um Schwachstellen handelt, die von Dritten leicht ausgenutzt werden können. bevor das Betriebssystem es erkennt und entferntIn diesem Fall ist es iOS bei Apple.

Weiterlesen: