Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Thermische Angriffe: Neue Methode, um Schlüssel in Sekundenschnelle zu stehlen | Eine Technik zur Alarmierung der Cybersicherheit

Eine Gruppe Wissenschaftler an der Universität Glasgow In Schottland wurde im Grunde ein System geschaffen Künstliche Intelligenz Errät das Passwort eines Benutzers in Sekunden Finden Sie Hitzespuren von Fingern auf Tastaturen und Bildschirmen.

System, heißt ThermosicherGefährdung durch thermische Angriffe in der Cybersicherheit: Sinkende Preise für Wärmebildkameras – die die Infrarotenergie von Objekten erkennen und messen – und der zunehmende Zugang zu maschinellem Lernen schaffen neue Risiken für das Wachstum dieser Kategorien. Anschläge.

„Sie sagen, man muss wie ein Dieb denken, um einen Dieb zu fangen. Wir entwickeln Thermosicher Es sollte sorgfältig geprüft werden, wie bösartig Akteure sein können Verwenden Sie Wärmebildkameras, um auf Computer und Smartphones zuzugreifen“, sagte Dr. Mohamed Khamis, der für die Entwicklung des Systems verantwortliche Hauptforscher, in einer Erklärung.

Wie die Forscher erklärten, wurden die Passwörter durch einen thermischen Angriff gestohlen Kein Expertenwissen erforderlich, sieht aber nur Wärmebilder eines Computers, der strategisch neben einem Bildschirm oder einer Tastatur platziert ist, wo Tastenzeichen eingegeben werden. Bild Zeigt die vom Benutzer gedrückten Tasten farbig an, wobei der kürzlich gepulste heller ist. Mit wachsamen Augen Das Passwort einer Person kann in 30 bis 60 Sekunden erraten werden Nach dem Betreten.

Während des Tests zeigte das System, dass es Passwörter mit einer Länge von 16 Zeichen in 20 Sekunden mit einer Rate von 67 Prozent korrekten Versuchen erkennen konnte. Mit kürzeren Passwörtern steigt die Erfolgsquote; Diese steigt auf 82 Prozent bei 12-stelligen Tasten und 93 Prozent bei achtstelligen Tasten.

Die Reduzierung von Passwörtern auf sechs Zeichen erhöht die Erfolgschance auf 100 ProzentWie sie erklärten.

Siehe auch  Aus der Bundesliga ist ein dynamisches Duo aus der Premier League und POTM durchgesickert

Der Tippstil des Benutzers trägt ebenfalls dazu bei, sodass eine Person, die langsamer tippt und ihre Finger länger auf der Oberfläche der Tasten lässt, eine dauerhaftere Wärmesignatur erzeugt.

Des Weiteren Es wirkt sich auf das Material aus, aus dem die Tastatur besteht, da es seine Fähigkeit, Wärme zu speichern, beeinträchtigt. So zeigte die Studie, dass Tastaturen aus ABS-Kunststoff die Erfolgsquote beim Raten um die Hälfte reduzierten, während bei PPD-Kunststoff die Erfolgsquote bei etwa 14 Prozent lag.