Juni 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So suchen Sie in Google Chrome mit Augmented Reality und 3D

So suchen Sie in Google Chrome mit Augmented Reality und 3D
Nutzen Sie Augmented Reality- und 3D-Funktionen in der Google-Suche. Shutterstock 163.

Der Erweiterte Realität ist ein Technologie Verbindet Elemente der realen Welt mit virtuellen Elementen. Mit Geräten wie Mobiltelefonen oder speziellen Brillen können Bilder, Videos oder digitale Grafiken betrachtet werden, die der realen Umgebung überlagert werden.

Um dies besser zu verstehen, stellen Sie sich vor, dass Sie eine App auf Ihrem Telefon verwenden, um Ihr Wohnzimmer zu dekorieren. Mit Augmented Reality können Sie bereits vor dem Kauf sehen, wie ein neues Sofa in Ihrem Wohnzimmer aussehen wird. Anwendungs-Overlays a Bild Anhand eines digitalen Bildes des Sofas in Ihrem Wohnzimmer können Sie sehen, wie es aussehen wird Wirklichkeit.

Google ermöglicht dem Nutzer die Nutzung Erweiterte Realität Und 3D-Ansicht über den Browser mit den folgenden Schritten:

Anforderungen

Um 3D-Ergebnisse in AR anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren, ist Folgendes erforderlich:

Android: Ein Android-Telefon mit Android 7 oder höher oder mit ARCore-Unterstützung.

Apfel: iPhone 6s oder höher. iOS-Version 11 oder höher. Safari oder die Google-App.

Das könnte Sie interessieren: Dies ist die Amazon University, die kostenlos künstliche Intelligenz, Programmierung und mehr lehrt

1. Öffnen Sie die App Google Greifen Sie über ein Mobilgerät oder einen Webbrowser auf die Google-Startseite zu.

2. Führen Sie eine Suche nach einem Objekt, Tier, Ort oder Konzept durch, das Sie interessiert. Sie können beispielsweise nach „Tiger“, „Pandabär“, „Planeten des Sonnensystems“ und „Eiffelmonument“ suchen.

3. Erkunden Sie in den Suchergebnissen den Bereich, in dem das Objekt oder Tier in 3D angezeigt wird. Es erscheint die Option „In 3D anzeigen“ oder „An Ihrem Standort anzeigen“.

Siehe auch  8 GB RAM, Android 12 und Qualcomm-Prozessor

4. Wenn Sie Augmented Reality nutzen möchten, um das Objekt in seinem realen Kontext zu sehen, tippen Sie auf die Option und wählen Sie „An Ihrem Standort anzeigen“.

5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um der App den Zugriff auf die Kamera des Geräts zu ermöglichen.

6. Richten Sie die Kamera auf die Stelle, an der Sie das Objekt in 3D sehen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen, um das Objekt entsprechend den Benutzereinstellungen zu verschieben und zu skalieren.

7. Sobald Sie das Objekt platziert haben, können Sie es aus verschiedenen Winkeln und Entfernungen erkunden und mit ihm interagieren, als ob Sie tatsächlich dort wären.

Im Gegensatz zur virtuellen Realität, die eine rein digitale Umgebung schafft, ermöglicht Augmented Reality die Interaktion mit der realen Welt durch das Hinzufügen von Ebenen virtueller Informationen. Das bedeutet, dass die reale Umgebung mit digitalen Elementen gesehen und erlebt werden kann, die das Verständnis verbessern, zusätzliche Informationen liefern oder auf neue Weise unterhalten können.

So kann die Google-Suche Augmented Reality und 3D-Funktionalität nutzen. (unsplash)
Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: Was Lieferboten Robbie fragen: Schutz von Einwanderern, berufliche Akkreditierung und mehr

Wonach schauen

In Erweiterte Realität Bei Google finden Sie verschiedene interaktive und virtuelle Elemente, die durch die Kamera des Geräts in die reale Welt eingeblendet werden. Zu den Artikeln, die Sie möglicherweise finden, gehören:

– 3D-Objekte in der Umgebung, Tiere, historische Orte, fiktive Charaktere und andere. Diese Objekte können skaliert, gedreht und an verschiedenen Orten platziert werden.

– Sie können verwenden Erweiterte Realität Messen Sie Entfernungen und Abmessungen in der realen Welt. Zum Beispiel die Länge eines Objekts oder das Volumen eines Raums mit einem Gerät messen.

Siehe auch  Kostenloser Astronomiekurs für Anfänger. Lernen Sie von zu Hause aus, ohne etwas auszugeben – bringen Sie mir etwas über Naturwissenschaften bei

– Fügen Sie Anmerkungen und Text zum Kontext hinzu Erweiterte Realität. Beispielsweise können virtuelle Haftnotizen als Erinnerung oder Anleitung an Wänden oder Oberflächen angebracht werden.

– Erhalten Sie weitere Informationen zu Orten, Sehenswürdigkeiten und Objekten. Wenn Sie Ihr Gerät beispielsweise auf ein berühmtes Gebäude richten, können Sie historische Details oder Informationen zu nahe gelegenen Restaurants anzeigen.

– Wenden Sie mithilfe von Augmented Reality unterhaltsame visuelle Effekte und Filter auf die Umgebung an. Sie können beispielsweise Lichteffekte, Farbfilter oder Spezialeffekte hinzufügen, um auffälligere Bilder und Videos zu erstellen.