Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So aktivieren Sie das schwebende Fenster von WhatsApp und wozu es dient

So können Sie ein schwebendes Fenster für Android implementieren.

Viele Funktionen sind in Anwendungen versteckt und für diejenigen, die ein Android-Handy haben, gibt es eine interessante Möglichkeit, WhatsApp mit einem schwebenden Fenster zu verwenden, das sich beim Surfen auf anderen Websites bewegt, sodass es immer sichtbar ist und es nicht benötigt. Beenden, um andere Tools zu verwenden.

Während diese Funktion für andere Apps verfügbar ist, können Sie Meta verwenden, um mit anderen zu chatten, während Sie im Internet surfen oder Videos ansehen.

Dies ist ein anderes Werkzeug als die Möglichkeit, den Bildschirm in zwei Teile zu teilen. Was das Handy hier macht, ist, die App in einer kleinen Box auszuführen, die auf dem Bildschirm verschoben und in der Größe geändert werden kann.

So können Sie ein schwebendes Fenster für Android implementieren.  (Foto: Ihre Referenz)
So können Sie ein schwebendes Fenster für Android implementieren. (Foto: Ihre Referenz)

Einige Anpassungsebenen, wie z. B. One UI und ColorOS, ermöglichen es Ihnen, das Fenster zu minimieren und es zu einer schwebenden Blase zu machen, wodurch dem Benutzer mehr Platz auf dem Bildschirm zur Verfügung steht.

Die Funktion dieser Funktion ändert sich nicht, die Anwendung kann normal verwendet werden und nur ihre Größe wird beeinflusst.

Es ist keine andere App erforderlich, um diese Funktion zu verwenden, da es sich um eine native Android-Option handelt. Obwohl die Leistung nicht beeinträchtigt wird, ist es besser, es auf aktuellen Telefonen zu verwenden, damit diese zwei offene Anwendungen stabil unterstützen.

So können Sie ein schwebendes Fenster für Android implementieren.
So können Sie ein schwebendes Fenster für Android implementieren.

Die Aktivierung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Öffnen Sie WhatsApp

2. Öffnen Sie das Multitasking, was je nach Konfiguration jedes Telefons von unten nach oben oder durch Drücken der Home-Taste erfolgen kann

Siehe auch  WhatsApp | Was ist die rote Dreiecksflagge? Emoji | Dreieckige Flagge Emojipedia | Smartphone | Anwendungen | nnda | nnni | Spiel-Spiel

3. Alle geöffneten Apps werden angezeigt, natürlich zuerst WhatsApp, Sie sollten drei Punkte neben dem Symbol sehen

4. In diesem Menü erscheint eine Option namens „Floating Window“ oder „Free Window“, klicken Sie einfach darauf.

5. Dort verwandelt sich die Anwendung in ein Popup-Fenster mit einem kleinen Format

Die Schritte können je nach Version des Telefons variieren, da einige ein Symbol im Multitasker haben, das eine Verknüpfung zu der Funktion darstellt.

Sobald das Fenster geöffnet ist, können Sie es normal verwenden, maximieren, den Ton stummschalten oder es direkt schließen.

Tipps für Mobilgeräte mit weniger Betriebssystem Android 4.0.3. und iPhones mit Version iOS Diejenigen, die 12 Jahre oder älter sind, werden die Meta-Plattform ab dem 30. November verlassen, daher wird empfohlen, alle Informationen, Fotos, Videos und Chats im Allgemeinen bis zu diesem Datum zu sichern.

Dies ist die vollständige Liste:

– iPhone: iPhone 6S, iPhone SE, iPhone 6S Plus.

-Samsung: Samsung Galaxy Core, Samsung Galaxy Trend Lite, Samsung Galaxy Ace 2, Samsung Galaxy S3 mini, Samsung Galaxy Trend II und Samsung Galaxy X Cover 2.

-LG: LG Optimus L3 II Dual, LG Optimus L5 II, LG Optimus F5, LG Optimus L3 II, LG Optimus L7II, LG Optimus L5 Dual, LG Optimus L7 Dual, LG Optimus F3, LG Optimus F3Q, LG Optimus L2 II, L4 Optimus 2 , LG Optimus F6 LG Enact, LG Lucid 2 und LG Optimus F7.

-Huawei: Huawei Ascend Mate, Huawei Ascend G740, Huawei Ascend D2.

Andere Marken: Sony Xperia M, Lenovo A820, ZTE V956 – UMI X2, ZTE Grand S Flex, ZTE Grand Memo, Faea F1THL W8, Wiko Cink Five, Winko Darknight und Archos 53 Platinum.

Siehe auch  Eine Webseite zum Anzeigen einer virtuellen Karte des Universums

Weiterlesen