April 21, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

RTX 4090-Preissenkungen, lohnt es sich jetzt?

RTX 4090-Preissenkungen, lohnt es sich jetzt?

NVIDIA RTX 4090 wurde am 20. September 2022 und am 12. September 2023 auf den Markt gebracht. Bei der Einführung wurden Ihnen die Preise für die Assembler- oder Founders-Edition mitgeteilt. Der Startpreis liegt in den USA bei 1.599 Dollar und in Europa bei 1.819 Euro.

Wir müssen sagen, dass die Founders Edition-Modelle sehr limitiert sind und der letzte Atemzug sind. Sie sollten in AIB-Modelle eintauchen, die von NVIDIA-Partnern wie ASUS, Gigabyte, EVGA und anderen Marken hergestellt werden. Dort explodieren die Preise.

Wirklich verrückter Preis

Unabhängig von den Spezifikationen, a Eine Gaming-Grafikkarte kostet wahnsinnige 2.000 Euro. Es wird festgestellt, dass der mittlere Bereich bei etwa 700-1000 Euro liegt, unerschwingliche Preise. Daher wurden für Videospielfans prohibitive Preise festgelegt.

Die Nutznießer dieser surrealen Preiserhöhung sind Microsoft und Sony. Vor diesen Preisen entscheiden sich viele für den Kauf PS5 oder Xbox Series XDadurch kann Geld gespart werden.

Neun Monate sind seit der Einführung dieser Grafikkarte vergangen. Jetzt ist es an der Zeit zu analysieren, wie Nvidia RTX 4090 Preis Einige sind immer noch teuer, andere liegen jedoch unter dem empfohlenen Preis des Unternehmens.

Das erste Modell, auf das wir uns konzentriert haben ASUS TUF Gaming GeForce RTX 4090 OC Edition. Es kam bei über 2.700 Euro auf den Markt und liegt nun nahe bei 2.000 Euro, was einen starken Preisverfall bedeutet. Halten Sie das Gesicht und die Dinge gleich.

Nehmen wir das tierischste Modell von ASUS ROG Strix GeForce RTX 4090 OC Edition. Ich bin für 2.650 Euro auf dem Markt, etwas günstiger als TUF Gaming. Derzeit ist es bei Amazon für rund 2.200 Euro erhältlich.

Siehe auch  Die NASA entdeckt „menschliche Trümmer“ auf dem Mars - Nachrichten

Das günstigste, das wir gefunden haben PNY RTX 4090 24 GB VERTO Dreifachlüfter. Diese Grafikkarte kam für 2.000 Euro auf den Markt und wird derzeit für 1.700 Euro verkauft. Wie wir sehen, liegt dieser etwa 100 Euro unter dem UVP-Preis von NVIDIA.

Ein weiteres „wirtschaftliches“ Modell ZOTAC Gaming RTX 4090 Trinity 24 GB. Es wurde für rund 2.500 Euro auf den Markt gebracht und liegt aktuell bei 1.800 Euro. Wir sehen auch, dass dies niedriger ist als der von Nvidia empfohlene Preis.

Wie das letzte Mal, als wir es gesehen haben Gigabyte RTX 4090 Gaming OC. Es war zu einem Preis von etwa 2.550 Euro fertig und liegt aktuell bei rund 1.950 Euro.

Lohnt sich der Kauf dieser Grafikkarte?

Es ist immer noch ein Luxusprodukt, auch wenn der Preis im Durchschnitt um 550 Euro gesunken ist. Das ist keine Grafikkarte für jedermann, so viel ist klar. Es ist für die Wiedergabe in 4K und höheren FPS-Raten ausgelegt.

Die Wahrheit ist, es ist eine ungeeignete Grafikkarte, sie ist da, aber es ist kein sehr interessantes Produkt. Zuvor wird AMD RX 7900 XT dringend empfohlen. Aktuelle Einsteigermodelle wie RTX 3060 und/oder RTX 4060 oder RX 6600 / RX 6700 sind hingegen Bestseller.