Februar 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wenn Sie AirPods besitzen, erhalten Sie dank iOS 17 viele Verbesserungen

Wenn Sie AirPods besitzen, erhalten Sie dank iOS 17 viele Verbesserungen

Dank iOS 17 werden viele Verbesserungen an den AirPods erwartet, wobei bis zu 6 neue Funktionen geplant sind.

AirPods werden mit iOS 17 viel besser sein

Es gibt viele interessante AirPods, die wir auf dem Markt kaufen können Sie alle erhalten Upgrades Wenn iOS 17 offiziell veröffentlicht wird, wird es die neue iPhone-Plattform, iPadOS 17 und macOS Sonoma enthalten. Weitere Neuigkeiten zu AirPods. Dank all dieser neuen Funktionen werden Ihre AirPods noch besser.

Mit dem Update auf iOS 17 Es kommt auch ein Update für AirPods Viele Verbesserungen sollten hinzugefügt werden. Wir überprüfen die besten Neuigkeiten für AirPods, die Apple angekündigt hat.

Verbesserungen am Automatikgetriebe

Das ist eines der besten Dinge an AirPods Sie können zwischen Geräten wechseln, ohne etwas zu berühren. Wenn Sie beispielsweise ein Video auf Ihrem Mac ansehen und plötzlich einen Anruf auf Ihrem iPhone erhalten, verbinden sich Ihre AirPods automatisch mit Ihrem iPhone. Apple weist darauf hin, dass diese Funktion in iOS 17, iPadOS 17 und macOS Sonoma verbessert wurde.

Dunkelmodus

AirPods verbinden Schnittstelle mit iPhone oder iPad, Unterstützt jetzt den Dunkelmodus. Wenn Sie diesen Modus aktiviert haben, erscheint das Fenster also schwarz statt weiß.

Zwei iPhones mit AirPods-Anschlussschnittstelle, eines im Normalmodus und eines im Dunkelmodus

Der Dunkelmodus kommt auf die Verbindungsschnittstelle der AirPods

Adaptives Audio

Es ist derzeit exklusiv für die AirPods Pro der 2. Generation verfügbar. Apple beschreibt es als „eine neue Art des Zuhörens“. Adaptives Audio Kombiniert dynamisch Surround-Sound-Modus und aktive Geräuschunterdrückung Passen Sie die Lautstärke an Ihren Standort und Ihre Aktivitäten im Laufe des Tages an.

Adaptives Audio hilft Ihnen, sich ohne Ablenkung zu konzentrieren oder sich wieder mit der Welt um Sie herum zu verbinden, ohne Ihre AirPods Pro auszuschalten.

Benutzerdefinierter Block

Bei dieser Funktion handelt es sich um adaptives Audio und ähnliches Es nutzt maschinelles Lernen, um Audio basierend auf Ihren Vorlieben und Ihrem Kontext zu kalibrieren. Dies ist eine exklusive Funktion für AirPods Pro 2.

Siehe auch  Warnung: 5 Chrome-Erweiterungen sind Viren und Sie sollten sie jetzt entfernen

Dialogerkennung

Eine weitere interessante Funktion steht in direktem Zusammenhang mit dem exklusiven adaptiven Audio der AirPods Pro 2. Wenn Sie mit jemandem sprechen, verringern AirPods automatisch die Lautstärke, reduzieren Hintergrundgeräusche und heben die Stimmen Ihrer Gesprächspartner hervor.. Eine wunderbare Aktivität.

Schalten Sie die Stimme ein oder aus

Diese neue Funktion verbessert die Leistung von Anrufen über AirPods Schalten Sie das Mikrofon während eines Anrufs vorübergehend stumm Von AirPods. Durch Drücken des Stiels der AirPods Pro oder AirPods 3 oder der digitalen Krone der AirPods Max deaktivieren wir das Mikrofon.

Diese neue Funktion funktioniert auf AirPods Pro (1. und 2. Generation), AirPods (3. Generation) und AirPods Max. Sie können das Mikrofon während eines Anrufs ein- oder ausschalten, indem Sie den Stiel am Ohrhörer oder die digitale Krone der AirPods Max drücken.

Ein Bild einiger AirPods

Diese Funktion verbessert Ihre Anrufe über AirPods

Alle Diese Innovationen werden bis Ende des Jahres Ihre AirPods erreichen. Sobald iOS 17 offiziell veröffentlicht wird, werden wir ein Update für AirPods bereitstellen, das alle diese Verbesserungen enthält.