Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Netflix wird auf diesen Smart-TVs nicht mehr funktionieren

Netflix wird auf diesen Smart-TVs nicht mehr funktionieren
Dieser Schritt dürfte viele Fernsehreferenzen beeinflussen. (Foto: REUTERS/Mike Blake)

Ab dem 24. Juli 2024 wird die beliebte Streaming-Plattform Netflix die Unterstützung ihrer eigenen App auf mehr als 10 im Jahr 2014 hergestellten TV-Modellen einstellen, teilte das Unternehmen mit.

Dieser Schritt, der bereits Geräte betrifft, die zwischen 2011 und 2013 hergestellt wurden, wurde nun auf weitere Modellreihen ausgeweitet, was darauf hindeutet, dass die App von der Benutzeroberfläche dieser Geräte verschwinden wird.

Die Entscheidung von Netflix ist auf die Notwendigkeit zurückzuführen, seine Ressourcen zu optimieren und sich auf die Bereitstellung einer besseren Leistung auf modernen Geräten zu konzentrieren. Aufgrund ihrer technischen Eigenschaften kann ein optimales Benutzererlebnis nicht mehr gewährleistet werden.

Viele ältere Fernseher verfügen nicht über Netflix. (Foto: Freepik)

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Smart-TVs, die von diesem Netflix-Umzug betroffen sind, der ab Ende Juli umgesetzt wird. Zu den betroffenen Sony-Serien gehören:

  • Serie X83.
  • Serie S9.
  • W5-Serie.
  • Serie W6.
  • Serie W7.
  • Serie W70.
  • X80-Serie.
  • W85-Serie.
  • W95-Serie.
  • Serie X85.
  • Serie X9.
  • Serie X95.
Beachten Sie, dass die mobile App weiterhin verfügbar ist. (Foto: Europa Press)

Trotz dieser Maßnahme werden Nutzer dieser älteren TV-Modelle nicht auf die Möglichkeit verzichten, ihre Lieblingsinhalte weiterhin auf Netflix zu genießen. Hier finden Sie Beschreibungen von Alternativen, die es Ihnen ermöglichen, den Dienst weiterhin zu nutzen:

Ein weiteres externes Gerät, das über den HDMI-Anschluss angeschlossen wird, ist der Amazon Fire Stick. Für Ihre Konfiguration:

  1. Verbinden Sie den Fire Stick mit dem Fernseher und der Stromquelle.
  2. Wählen Sie darin den entsprechenden HDMI-Eingang aus.
  3. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Laden Sie die Netflix-App aus dem Anwendungsmenü herunter.
  5. Öffnen Sie die App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
Zubehör wie Amazons Fire TV sind eine Alternative zu diesem Schritt. (Foto: Europa Press)

Mit Google Chromecast können Sie Inhalte von einem Mobiltelefon oder Computer direkt auf Ihren Fernseher streamen. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Verbinden Sie den Chromecast mit einem HDMI-Anschluss und einer Stromquelle.
  2. Richten Sie Chromecast mit der Google Home-App von Ihrem Mobilgerät aus ein.
  3. Stellen Sie eine Verbindung zum gleichen WLAN-Netzwerk wie Ihr Mobilgerät her.
  4. Öffnen Sie die Netflix-App auf Ihrem Telefon.
  5. Tippen Sie auf das Cast-Symbol und wählen Sie Ihren Chromecast aus, um mit der Übertragung zu beginnen.
Google hat auch ein Gerät für diese Funktion. (Foto: Europa Press)

Roku-Geräte bieten eine große Auswahl an Streaming-Optionen. Um es zu benutzen:

  1. Verbinden Sie Ihr Roku-Gerät mit dem HDMI-Anschluss.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.
  3. Suchen Sie im Home-Menü nach der Netflix-App.
  4. Laden Sie Netflix herunter und installieren Sie es.
  5. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um mit der Anzeige von Inhalten zu beginnen.
Das Projizieren einer Leinwand ist ein einfacher und schneller Vorgang. (Abbildung Bild Infobae)

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Inhalte direkt von einem mobilen Gerät über WLAN-Netzwerke zu streamen. Es ermöglicht eine effiziente und kostenlose Kommunikation zwischen Ihrem Mobiltelefon und Ihrem Fernseher. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Erklärung, wie es geht:

  1. Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Fernseher als auch Ihr Mobilgerät mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.
  2. Öffnen Sie die Netflix-App auf Ihrem Telefon.
  3. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie anzeigen möchten.
  4. Nutzen Sie die „Cast“-Funktion, die meist als Bildschirmsymbol mit Wellen erscheint.
  5. Wählen Sie den Fernseher aus den verfügbaren Geräten im Netzwerk aus.
  6. Inhalte werden direkt auf den Fernseher gestreamt, den Sie von Ihrem Telefon aus steuern können.
Siehe auch  Nach mehreren Verzögerungen bereitet sich das „Spionage“-Raumflugzeug X-37B auf die Rückkehr ins All vor

Die Weiterentwicklung und ständige Aktualisierung von Streaming-Plattformen wie Netflix macht diese Entscheidungen, so unangenehm sie für einige Benutzer auch sein mögen, erforderlich. Nach Angaben des Unternehmens streben sie danach, für die Mehrheit ein optimales Benutzererlebnis zu erreichen.

Mit den genannten Optionen können Sie jedoch weiterhin Netflix-Serien und -Filme genießen, ohne einen neuen Fernseher kaufen zu müssen.