Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Netflix-Warnung: Fernseher, die auf dieser Plattform nicht mehr funktionieren

Es ist möglicherweise nicht möglich, Netflix auf einem Röhrenfernseher anzusehen, aber ab dem 24. Juli wird die Streaming-Plattform auch diese alten Angebote berücksichtigen. Geräte hergestellt im Jahr 2014. Ab diesem Datum ist die App nicht mehr mit mehr als zehn Fernsehmodellen kompatibel. Die Nachricht geht aus einer Unternehmenserklärung hervor.

Die Resolution betraf bereits Millionen von Smart-Geräten, die zwischen 2011 und 2013 hergestellt wurden, und kommt nun seit 2014 hinzu. Netflix erklärte, das Ziel bestehe darin, bessere Interaktionen mit möglichst vielen Nutzern zu ermöglichen, um die Leistung moderner Fernseher zu nutzen. Sie versprachen, dass Geräte von vor zehn Jahren keine ausreichende Erfahrung für den neuen Standard garantieren könnten.

Am Ende meines Diese Sony-Modelle können seinen Dienst nicht mehr genießen Streaming Am beliebtesten: X83-Serie, S9-Serie, W5-Serie, W6-Serie, W7-Serie, W70-Serie, X80-Serie, W85-Serie, W95-Serie, X85-Serie, X9-Serie und X95-Serie.

Optionen zum Weiterschauen von Netflix

Aber es sind nicht nur schlechte Nachrichten für Besitzer dieser Artefakte, die Netflix für archaisch hält. An Ihnen sind verschiedene Teile befestigt Smart-TV Bis 2011 dürfen sie den Dienst weiterhin in Anspruch nehmen.

Externe Geräte wie Chromecast helfen bei der Modernisierung von Fernsehern, die vor 2014 hergestellt wurden
Externe Geräte wie Chromecast helfen bei der Modernisierung von Fernsehern, die vor 2014 hergestellt wurden
  • Google Chromecast. Dieses kleine Gerät Es bietet die Möglichkeit, das Inhaltssignal vom Mobiltelefon oder Computer an den Fernseher zu übertragen. Der Chromecast muss zunächst an einen HDMI-Anschluss und an eine Stromquelle angeschlossen werden. Anschließend müssen Sie das Gerät über die Google Home-Anwendung von Ihrem Telefon aus konfigurieren. Stellen Sie beim Anschließen des Fernsehgeräts an WLAN sicher, dass es mit Ihrem Mobiltelefon identisch ist. Nachdem Sie die Netflix-App heruntergeladen und geöffnet haben, tippen Sie auf das Cast-Symbol. Ich habe mich für Chromecast entschieden, um dort mit dem Streaming zu beginnen.
  • Amazon Fire Stick. Amazon Fire Stick erfüllt die gleiche Funktion wie Chromecast. Die Verbindung erfolgt über einen HDMI-Anschluss und eine Buchse. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, während Sie mit dem Internet verbunden sind. Laden Sie Netflix über das Anwendungsmenü herunter. bereit Jetzt ist es an der Zeit, die App zu öffnen und sich anzumelden.
  • Roku-Geräte. Für Roku-Geräte Ermöglicht das Ansehen aller Plattformen und aller Kanäle Streaming. Die Anweisungen werden wiederholt: Schließen Sie den HDMI-Anschluss und eine Stromquelle an. Befolgen Sie die Anweisungen, um eine WLAN-Verbindung herzustellen. Zu Hause suchen Sie nach der Netflix-App, laden sie herunter, öffnen sie und schon können Sie die Inhalte weiter genießen.
  • Zeigen Sie den Handybildschirm auf dem Fernseher an. Das Streamen von Ihrem Telefon über ein Wi-Fi-Signal ist die einfachste Möglichkeit und ohne zusätzliche Kosten. Wie es geht? Zunächst müssen beide Geräte mit demselben Internetnetzwerk verbunden sein. Öffnen Sie die Netflix-App auf Ihrem Handy und wählen Sie die Serie oder den Film aus, die Sie ansehen möchten. Oben rechts erscheint ein rechteckiges Symbol mit Wellen, klicken Sie darauf. Alle verfügbaren Geräte werden auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. In diesem Fall habe ich Smart TV ausgewählt. Auf diese Weise können Sie den Inhalt ohne störende Artefakte betrachten.
Siehe auch  Spotify wird seine Radiosender im Mai schließen

Nation

Citi fördert audiovisuelle Produktionen mit Rückerstattungen von bis zu 150 Millionen US-Dollar
Laut Künstlicher Intelligenz ist dies das beste Buch von Gabriel García Márquez