Februar 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Nachdem ich mehr als 10 Jahre lang 4.500 US-Dollar für das Öffnen von Counter-Strike-Boxen ausgegeben hatte, bekam ich die lächerliche Belohnung, die Echtheit der Skins in CS:GO – Counter-Strike: Global Offensive zu beweisen.

Nachdem ich mehr als 10 Jahre lang 4.500 US-Dollar für das Öffnen von Counter-Strike-Boxen ausgegeben hatte, bekam ich die lächerliche Belohnung, die Echtheit der Skins in CS:GO – Counter-Strike: Global Offensive zu beweisen.

Er gab über einen Zeitraum von 10 Jahren 4.500 US-Dollar für das Öffnen von Counter-Strike-Boxen aus und verdiente sich einen lächerlichen Preis.

Wenn wir über Skins sprechen Counter Strike Global Offensive Normalerweise tun wir das, weil Ein Spieler hat Hunderttausende Dollar gewonnen. Es sind wahre Geschichten, die interessant sind und es wert sind, gesammelt zu werden, aber mit der Zeit können sie es auch Verzerrt die Meinung der Spieler. Bei so vielen Geschichten wie dieser scheint es, als würde man eine Schachtel öffnen und automatisch Hunderttausende Euro gewinnen. Allerdings handelt es sich hierbei um ein lotterieähnliches Problem: Alles konzentriert sich auf den Spieler, der einen riesigen Geldbetrag gewinnt Und nicht viele Menschen, die ein wenig verloren haben. Doch heute wollen wir die Situation ändern.

Eine sehr wahre Geschichte eines Counter-Strike-Spielers

Nathan „NBK“ Schmidt Einer der größten Profispieler in der Geschichte von Counter Strike. Er nahm bereits vor der Veröffentlichung im Jahr 2009 an Wettbewerben teil und hat seit der Einführung von Skins in der neuesten Version des Videospiels eine ganze Reihe von „Lootboxen“ (über 2000) geöffnet. Die Wahrheit ist, dass ich mich beruflich dem Schützen widme Stopper Es überrascht nicht, dass zumindest ein Teil des Gehalts reinvestiert wird, um den Entwickler zu schlagen. Allerdings ist seine Geschichte im Hinblick auf die Kosmetik sehr interessant. „Er Habe seit der Ankunft der Skins 4.000 US-Dollar für CS-Boxen ausgegeben. Ich habe kein goldenes Kosmetikprodukt bekommen [cuchillo o guantes] In diesen 10 Jahren“, erklärte der Spieler.

Natürlich ist die Geschichte damit noch nicht zu Ende. In demselben Tweet, in dem er dieses kleine Erlebnis nach 10 Jahren Counter-Strike-Spielen beschrieb, fuhr er fort: „Heute Abend werde ich alle Kisten öffnen, die ich in letzter Zeit angesammelt habe, und sehen, ob etwas herausfällt. Wünsch mir Glück.“ Good NBK investierte mehr als fünfhundert Euro, bevor er sein lang erwartetes erstes Messer bekam. „Für dieses Messer habe ich zehn Jahre lang Kartons geöffnet und dafür 4.500 US-Dollar bezahlt. Zumindest ist es mir etwas wert.“, teilte er in sozialen Netzwerken. Hast du Haut? Ein Stilett aus Damaststahl ist – hoffentlich – rund 300 US-Dollar wert, wenn es für echtes Geld verkauft wird.

Siehe auch  La erupciin del volcin de Tonga generó la columna de ceniza más alta jamás capture por satilite (VIDEO)

So verkündete NBK nach zehnjähriger Anstrengung seinen „Sieg“.

Die Wahrheit ist, dass diese Geschichte über Counter-Strike etwas langweiliger sein kann Ein junger Mann, der nach nur wenigen Stunden Spielen 200.000 Dollar verdient. Jedoch, Dies ist die authentischste Version. Die Chancen, eines dieser wertvollen Lederhäuser zu ergattern, sind gering Eine Kombination mehrerer Faktoren ist höchst unwahrscheinlich. Sie sollten ein Messer in der „Lootbox“ erhalten, einen Typ, der von der Community nicht bevorzugt wird, einen Skin, der von den Spielern bevorzugt wird und der sich in einem akzeptablen Erhaltungszustand befindet. Normalerweise vergleichen wir Lootbox mit anderen Glücksspielen, aber die Wahrheit ist, dass Ihre Gewinnchancen hier gering sind.

In 3D-Spielen | Nachdem sie eine der größten Spenden auf Twitch gelandet haben, verlieren mehr als 200.000 Menschen dieses Geld in einem einzigen Stream.

In 3D-Spielen | Laut Metacritic ist es das schlechteste Valve-Spiel, aber ich stimme überhaupt nicht zu. Ich habe es das ganze Wochenende über gespielt und würde es jedem Counter-Strike-Fan empfehlen..

Alle Kommentare finden Sie unter https://www.3djuegos.com