April 21, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Er hat es zufällig entdeckt und bereut es. Der Schöpfer einer der umstrittensten Regeln von Counter-Strike erklärt, wie seine Idee entstand – Counter-Strike: Global Offensive

Er hat es zufällig entdeckt und bereut es.  Der Schöpfer einer der umstrittensten Regeln von Counter-Strike erklärt, wie seine Idee entstand – Counter-Strike: Global Offensive

CS:GO-Erweiterungen sind eine der ewigen Debatten in der Community

Zehn Jahre nach seiner Veröffentlichung Counter Strike Global Offensive es Fast perfektes Spiel. Es erfährt selten Änderungen in seiner Funktion. Nur manchmal, Stopper Nehmen Sie einige Änderungen an den Magazingrößen einiger Waffen vor oder versuchen Sie es mit einigen Waffen, um zu sehen, ob sich das Erlebnis verbessert. Jedoch, Möglicherweise wird es in den nächsten zehn Jahren keine Anpassung geben und wir werden immer noch ein ausgewogenes Thema haben. Abgesehen von einer kleinen Regel gibt es nichts, was große Kontroversen auslöst. Spielen Sie nur in sehr ausgeglichenen Matches und die meisten Spieler werden nie die Ego-Perspektive erleben.

Das Problem der Verlängerungen im Gegenschlag

zieht Sie sind in jedem Counter-Strike-Spiel möglich und als wir auf einem offiziellen Server spielten, gab es nicht allzu viele Probleme. Die Tabellen werden am Ende des Spiels unterzeichnet, wenn jedes Team 15 Runden absolviert hat. Bei Drittanbieterdiensten (FaceIt, ESEA…) oder bei professionellen Spielen gelten jedoch andere Regeln. Eine Strecke wird als die beste von sechs Runden gespielt, die in zwei Hälften unterteilt sind. Zu Beginn jedes Abschnitts Jeder Spieler erhält 10.000 Startgeld Um sicherzustellen, dass Sie in mindestens zwei der drei Runden dieser Hälfte Waffen kaufen können.

Das Problem liegt im Geld, das den Spielern gezahlt wird. Dieses Überstundenformat ist inzwischen zum Standard in Counter-Strike: Global Offensive (2014) geworden. Gesellschaftliche Diskussionen über die Situation. Dies wird von vielen als unzureichend angesehen, da es keine Garantie dafür gibt, dass eine Partei in der dritten Runde Waffen kaufen kann, wenn die ersten beiden Runden schiefgehen. Allerdings und Obwohl die Beschwerden in der Mehrheit zu sein scheinen, ist die Realität so, dass keine Änderung vorgenommen wurde.

Siehe auch  Neuer Apple Store in Madrid? Kann bald bekannt gegeben werden

CS:GO erhält keine Balance-Anpassungen, obwohl es diese in Wahrheit auch nicht braucht

Die Situation erreichte einen Wendepunkt Der Schöpfer dieser Regel, Jason Baker, wollte erklären, wie sie entstand. „Es gibt 10.000 Erweiterungen, weil ich beim Schreiben der Struktur einen Fehler gemacht habe“, betonte er. „Ich habe zu Hause viele 1v1s mit meinem Bruder gespielt. Eines Tages habe ich auf meinem Server einen Fehler gemacht und das Geld auf 10.000 statt auf 16.000 gesetzt. Ich weiß also, dass man nicht drei AWPs kaufen kann, wenn man zweimal stirbt.“ Die Wahrheit ist, dass dieses kleine bisschen Erfahrung vielleicht irrelevant erscheint, aber es ist wichtig, weil Jason seit 2001 an elektronischen Spielen arbeitet.

„Counter-Strike-Übertragungen in Cpl [principal organizadora de torneos a comienzos del año 2000] Sie gaben den Spielern nur 800 Startgelder, es hat keinen großen Spaß gemacht (…) Ich habe immer versucht, Frank Nuzio davon zu überzeugen, die Regel zu ändern, aber er hat es nicht zugelassen. Im Jahr 2003 hatte Frank das Unternehmen verlassen. Stattdessen flehte ich ihn an, ihm zu erlauben, die regulären Überstunden zu ersetzen. Er sagte, es sei in Ordnung, aber was soll’s Ich möchte nicht 3 AWPs hintereinander sehen, wenn jemand die ersten beiden Runden verliert. Ich habe ihm erklärt, dass 10.000 Startgeld kein Problem sind“, Er erklärte es in seinen sozialen Medien.

Das aktuelle Erweiterungssystem wurde vor 20 Jahren geboren.

In diesem Sinne brachte ihn ein Fehler beim Spielen mit seinem Bruder auf die perfekte Idee, das Problem zu lösen Dann war es ein ernstes Problem des Gegenschlags. Allerdings hat sich das Spiel seitdem weiterentwickelt. „Im MLG-Hauptfach [2016] Ich habe die Geschichte den Entwicklern von Valve erzählt. Ich sagte ihnen, dass das 10K-Problem keine Lösung mehr sei und dass es angesichts der Funktionsweise der CSGO-Wirtschaft zu niedrig sei. „Es gefiel ihnen jedoch, was die Spieler daraus machten“, sagte Jason. Tatsächlich Abschließend entschuldige ich mich dafür, dass ich diese Idee schon seit über 20 Jahren habe: „Ich bin immer noch kein Fan des Endes. Entschuldigung.“

Siehe auch  Google teilt wichtige Samsung-Entscheidung zu seiner Standardsuchmaschine mit

Die Wahrheit ist Einige Änderungen am Standard wurden getestet, aber nicht vollständig umgesetzt Definitiv. In diesem Sinne besteht möglicherweise eine Chance in einer zukünftigen Version Gegenschlag 2. Mit der Veröffentlichung der neuen Version hofft Valve, einige Änderungen an der Funktionsweise des Wettbewerbszirkels vornehmen zu können. Allerdings sind wir nicht besonders optimistisch. Der Plan des Unternehmens scheint fokussiert zu sein Verbessert die allgemeine Gesundheit des Probanden Und nicht in kleinen Veränderungen.

In 3D-Spielen | Die besten Shooter, die Sie 2023 spielen können.

In 3D-Spielen | Nach drei Monaten der Stille gibt es Neuigkeiten zu Counter-Strike 2: Valve hat der Beta ein neues Update hinzugefügt und endet mit dem schwierigsten Ende aller Spieler..