Mai 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das Ergebnis ist eine ominöse Vorhersage – FayerWayer

Das Ergebnis ist eine ominöse Vorhersage – FayerWayer

Mischen Sie ein süßes Bild einer Furby-Puppe Künstliche Intelligenz ChatGPT: Wirkung a Eine ominöse Vorhersage.

Die Programmiererin Jessica Gard tat genau das und zeigte ihre Entscheidung auf ihrem Twitter-Account. „Ich glaube, ich habe ChatGPT mit einem Furby gepaart Das könnte der Beginn von etwas Schlechtem für die Menschheit sein.“ schrieb die Karte.

So wie das Ein schreckliches Bild.

Ein Furby Eine animatronische Puppe mit eigener künstlicher Intelligenz. Dank grundlegender Programmierung simuliert es Lernen zu kommunizieren und ihren eigenen Charakter und ihre Persönlichkeit zu entwickeln.

Furby wurde von Tiger Electronics, einer Tochtergesellschaft von Hasbro, entwickelt. Veröffentlicht 1998.

Furbys Plan, die Menschheit zu erobern

Jessica-Karte ChatGPT über einen Programmiercode in Furby konvertiert. Denken wir daran, dass der Chatbot von OpenAI entwickelt wurde und antworten kann Jede Frage, die von einem Benutzer gestellt wird, interagiert wie ein Mensch.

wurde benutzt Ein USB und ein Mikrofon Schließen Sie es an den Computer an.

Dann der Programmierer Er stellte Furby einige Fragen. Seine Antworten sind verstörend.

„Dort war Der geheime Plan der Furbies, die Welt zu erobern? Card bat Furby um Rat.

Es antwortete auf das Spielzeug: „Furbis Plan, die Welt zu beherrschen Es geht darum, Häuser durch ihr schönes, engmaschiges Aussehen zu infiltrieren.“

„Mit Technologie können wir Um unsere Eigentümer sanft zu manipulieren und zu kontrollieren, bis die vollständige Beherrschung der Menschheit erreicht ist.“

Die Statistik von Technologie versus künstlicher Intelligenz

Kürzlich hat die Tech World Statistics Group, Mit Elon Musk und Steve Wozniak unter den bekanntesten, Er unterzeichnete einen offenen Brief, in dem er die Aussetzung jeglicher Ausbildung künstlicher Intelligenz, einschließlich ChatGPT, forderte.

Siehe auch  WhatsApp wird auf diesen Smartphones, die vielen Benutzern gehören, nicht mehr funktionieren

„Wir fordern die sofortige Aussetzung aller Labore für künstliche Intelligenz für mindestens 6 Monate. Trainings-KI-Systeme sind leistungsfähiger als GPT-4 (einschließlich GPT-5, das derzeit trainiert wird)“, heißt es in dem Brief.

Es gibt Bedenken hinsichtlich des Ausbaus von KI, Wenn es keine staatliche Kontrolle darüber gibt, fühlt es sich in Zukunft schädlich an.

Und wenn es mit Furbies erweitert wird, ist es schade. Als Scherz natürlich.