Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Woher weiß ich, ob mein Handy auf Highspeed-WLAN-Verbindungen zugreifen kann?

Eine Vielzahl älterer Geräte führt zu einer Verlangsamung der drahtlosen Netzwerkgeschwindigkeiten.

Die Geschwindigkeit eines Wi-Fi-Netzwerks hängt von vielen Faktoren ab, vom Standort oder der Qualität des Routers bis zu den damit verbundenen Geräten. Selbst wenn Sie einen Dienst mit einer bestimmten Geschwindigkeitsbegrenzung beauftragen, ist diese nur garantiert, wenn die Verbindung über ein Ethernet-Kabel hergestellt wird, da es viele Arten von WLANs gibt, die diese Begrenzung ändern, darunter auch ältere Geräte.

Bevor Sie Geräte freigeben, die die Konnektivität beeinträchtigen, ist es wichtig zu verstehen, wie dieses System funktioniert.

WLAN funktioniert über Funkwellen, um das Internetsignal zu übertragen. Um dies zu erreichen, verwendet es eine Frequenz von 2,4 GHz oder 5 GHz, also die Anzahl der Wellen, die in einer Sekunde einen festen Ort passieren, und damit eine bessere Verbindung.

Eine Vielzahl älterer Geräte führt zu einer Verlangsamung der drahtlosen Netzwerkgeschwindigkeiten.
Eine Vielzahl älterer Geräte führt zu einer Verlangsamung der drahtlosen Netzwerkgeschwindigkeiten.

Darüber hinaus ändert der Router die Frequenz entsprechend der Anzahl der angeschlossenen Geräte, um Daten zu übertragen. Diese Konvertierungen werden vom Computer unter Verwendung verschiedener Protokolle durchgeführt, von denen jedes die Unterschiede in der empfangenen Datenmenge definiert.

Eines dieser Protokolle ist 802.11b, das die Verbindungsgeschwindigkeit stark beeinflusst. Dies ist ein Problem, da einige Geräte nur für den Betrieb unter diesem Standard ausgelegt sind, sodass der Router seine Einstellungen an diese Geschwindigkeit anpassen muss, und dies wirkt sich auf andere Signale aus.

Das Protokoll wurde in den 2000er Jahren eingeführt, daher haben Produkte, die im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts verkauft werden, ihr System, das es ihnen ermöglicht, langsam zu werden.

Das könnte Sie interessieren:

Eine Vielzahl älterer Geräte führt zu einer Verlangsamung der drahtlosen Netzwerkgeschwindigkeiten.
Eine Vielzahl älterer Geräte führt zu einer Verlangsamung der drahtlosen Netzwerkgeschwindigkeiten.

Sie müssen zu den Einstellungen auf dem Telefon gehen und nach der Wi-Fi-Option suchen, in der die verfügbaren Netzwerke angezeigt werden. Diejenigen mit einem 5G-Label oder ihrem Namen, die auf diese Weise enden, bedeuten, dass sie auf diesem System navigieren, während diejenigen ohne 2,4 GHz anzeigen.

Siehe auch  Spannende Gratisspiele im Epic Games Store: Science Fiction, Mythos & Wetten:

Eine andere Möglichkeit, dies zu wissen, ist durch die meisten Handys, die Sie haben Android 6 oder niedriger unterstützt nur 2.4-Netzwerke, während viele von denen in Version 8 eine Verbindung zu 5G Wi-Fi herstellen.

Mobile Daten von Handys.  (Foto: Finden Sie heraus, wie)
Mobile Daten von Handys. (Foto: Finden Sie heraus, wie)

Eine andere Möglichkeit, sich mit dem Internet zu verbinden, wenn Sie keinen guten Wi-Fi-Zugang haben, ist die Verwendung eines Mobilfunktarifs mit Daten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, was der Verbrauch ist, um Service zu vermeiden.

Handys mit Betriebssystem Android Obwohl es wichtig ist, klarzustellen, dass die Namen der Einstellungen je nach Modell oder Marke des Geräts unterschiedlich sein können, verfügen sie über ein Tool, mit dem Sie diesen Verbrauch überprüfen können.

Infobae empfiehlt, nach denselben Namen zu suchen oder eine Konfigurationssuchmaschine wie diese zu verwenden:

1. Geben Sie ein Einrichten Mobiltelefon

2. Drücken Sie Verknüpfungen (Wenn es nicht in der Benutzeroberfläche gefunden wird, verwenden Sie die Suchmaschine).

3. Gehen Sie zu Einstellungen Datenverbrauch Dann drinnen Nutzung mobiler Daten.

4. Oben links wird die Menge der in einem Monat verwendeten mobilen Daten angezeigt, einschließlich des Datums.

Außerdem wird eine Liste der Anwendungen angezeigt, die die meisten MB oder GB verwenden.

Weiterlesen: