Februar 27, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wie wäre es mit einer brandneuen WhatsApp-Funktion zum Bearbeiten von Nachrichten?

Wie wäre es mit einer brandneuen WhatsApp-Funktion zum Bearbeiten von Nachrichten?

Die Empfänger sind sich der Fehlerbehebung bewusst, können den Änderungsverlauf jedoch nicht einsehen.

Ab diesem Montag hat WhatsApp eine Funktion zum globalen Bearbeiten einer Nachricht eingeführt, sodass Sie dies innerhalb von 15 Minuten nach dem Senden tun können. Bei geänderten Chats wird der Status „Bearbeitet“ angezeigt, sodass die Empfänger über die Bearbeitung informiert sind, den Änderungsverlauf jedoch nicht sehen können.

„Wir freuen uns, Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Chats zu geben, da Sie alles tun können, von der Korrektur einfacher Tippfehler bis hin zum Hinzufügen von mehr Kontext zu einer Nachricht. Drücken Sie lange auf eine gesendete Nachricht und wählen Sie „Bearbeiten“ aus dem Menü. Sie haben die Möglichkeit „Es dauert fünfzehn Minuten, dies zu tun“, heißt es in der offiziellen Erklärung vom Montag. In dem Antrag heißt es im Blog.

Bei bearbeiteten Nachrichten wird eine „Bearbeitet“-Benachrichtigung angezeigt, sodass die Empfänger zwar über die Bearbeitung informiert sind, den Änderungsverlauf jedoch nicht sehen können.

https://twitter.com/WhatsApp/status/1660680955722629120

Wie alle privaten Nachrichten, Multimediadateien und Anrufe gab WhatsApp an, dass die Änderungen „durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt“ seien.

Die weltweite Einführung der Funktion hat bereits begonnen und wird „in den kommenden Wochen“ für alle Benutzer verfügbar sein.

Siehe auch  WhatsApp: Es ist ein großartiges Ziel und eine neue Funktion, Nachrichten zu senden, die Ihnen das Leben erleichtern werden