Juli 24, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wie kann man in Gmail, Drive und Fotos Speicherplatz freigeben, um mehr Informationen zu speichern?

Wie kann man in Gmail, Drive und Fotos Speicherplatz freigeben, um mehr Informationen zu speichern?
Damit können Sie Speicherplatz in Gmail, Drive und Google Fotos freigeben und verwalten. (Unsplash)

Briefkasten Googlewird wie bei anderen E-Mail-Anbietern vor allem durch den Eingang neuer E-Mails gefüllt. Im Falle Google MailEs ist wichtig sich das zu merken Lagerhalle voll ist, können Sie keine neuen Nachrichten empfangen.

Die Gründe für die Besetzung des Platzes müssen mit dem Empfang von E-Mails genau angegeben werden. Spam bzw Spam Es kann auch Ihren Posteingang füllen. Spammer versenden Massen-E-Mails an E-Mail-Adressen, und einige von ihnen gelangen möglicherweise durch Spam-Filter Innenbox.

Einige der E-Mails, die den Posteingang überschwemmen, stehen möglicherweise im Zusammenhang mit Abonnements verschiedener Mailinglisten oder Newsletter. Wenn ein Benutzer diese Feeds abonniert, erhält er regelmäßig E-Mails von ihnen. Ohne ordnungsgemäße Verwaltung dieser AbonnementsDiese E-Mails werden in Ihrem Posteingang abgelegt.

E-Mails mit großen Anhängen wie Bildern, Dokumenten oder Videos nehmen mehr Platz in Ihrem Posteingang ein. Wenn viele dieser E-Mails eingehen, ist die Speicherkapazität des Posteingangs schnell voll.

Sie könnten auch interessiert sein an: Fünf Google-Aktivitäten mit künstlicher Intelligenz für Menschen mit Behinderungen

Darüber hinaus ist es hilfreich, einige Hinweise zu kennen Geben Sie Speicherplatz frei Ersparnisse Google Und einen besseren Flow auf der Bühne erreichen. Hier sind einige dieser Tricks:

– Öffnen Sie einen Webbrowser und gehen Sie zur Startseite von Google.

– Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.

– Klicken Sie auf das Symbol Anwendungen Symbol (normalerweise in der oberen rechten Ecke, dargestellt durch neun gitterförmige Punkte) und wählen Sie die App aus, die Sie überprüfen möchten, z. B. Gmail.

Siehe auch  Ich spiele seit 30 Jahren RPGs und habe immer noch nicht das RPG, das ich brauche – The Elder Scrolls V: Skyrim Anniversary Edition

– Suchen Sie in der App nach der Option oder Einrichten Es zeigt die Details des genutzten Raums. Für Gmail können Sie auf den Link „Speichermanager“ oder „Speicher verwalten“ klicken, um diese Informationen zu erhalten.

– Überprüfen Sie die bereitgestellten Informationen, um zu erfahren, wie viel Raum Wird in einer bestimmten Anwendung verwendet. Sie können Details zum Speicherplatz einsehen, der von E-Mails, Anhängen oder anderen Elementen belegt wird.

Damit können Sie Speicherplatz in Gmail, Drive und Google Fotos freigeben und verwalten.

1. Standort in Gmail

– Öffnen Sie auf einem Mobiltelefon oder Computer eine Suchmaschine Google Mail.

– Geben Sie in der Suchleiste „groß:“ gefolgt von einer bestimmten Größe ein, zum Beispiel „groß:10 MB“. Es werden alle E-Mails angezeigt, die größer als 10 Megabyte sind.

– Analysieren Post die erscheinen und entscheiden, ob sie gelöscht werden sollen oder nicht.

– Passen Sie die Suchgröße an, indem Sie den numerischen Wert ändern. Sie können beispielsweise nach „Groß: 2 MB“ für kleinere E-Mails suchen.

– Befolgen Sie die Anweisungen in Gmail, um nicht mehr benötigte E-Mails zu löschen.

– Wenn Sie Speicherplatz freigeben möchten Google Drive, sollten Sie die Dateien überprüfen und diejenigen löschen, die Sie nicht benötigen. Mit Suchfiltern können Sie große Dateien oder Dateien finden, die viel Platz beanspruchen.

Sie könnten auch interessiert sein an: So stellen Sie Tabs in Google Chrome wieder her, wenn mein Computer versehentlich deaktiviert wurde

2. Geben Sie Speicherplatz auf Google Fotos frei

– Per Computer oder Mobiltelefon benötigen Sie Zugriff Google Fotos.

– Klicken Sie auf die OptionErsparnisse“.

Siehe auch  Neugier entdeckte eine „Ente“ auf dem Mars und die Sender ließen ihre Überraschung nicht los

– Sie haben ein Angebot zum Kauf eines Speicherplans gefunden, müssen aber nach unten scrollen, bis Sie die Option finden.Geben Sie Gmail-Speicherplatz frei“.

– Klicken Sie auf „Lesen“ und wählen Sie „Materialien überprüfen“.

– Sie sehen einen Abschnitt „Große Komponenten„können Sie alle E-Mails nach Größe sortiert anzeigen, von der schwersten zur leichtesten.

– Klicken Sie auf die E-Mails, die Sie löschen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen zum Löschen.

– Zu Google Fotos, suchen Sie nach der Option zum Verwalten oder Freigeben von Speicherplatz in Ihrer Fotobibliothek und befolgen Sie die Schritte zum Löschen von Bildern oder Videos, die Sie nicht mehr behalten möchten. Sie können auch Reinigungsoptionen verwenden, z. B. das Entfernen verschwommener oder doppelter Fotos.