Oktober 6, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

WhatsApp löscht Ihr Konto, wenn Sie diese Anwendungen verwenden

Teilt es Es warnte seine Benutzer erneut davor Konten werden geschlossen Das funktioniert Inoffizielle Apps. Diese Woche gab Meta, das Unternehmen, dem der Instant-Messaging-Dienst gehört, die Nichteinhaltung bekannt Dauerhaft von der Bühne verbannt.

Anwendungen in Frage WhatsAppPlus Y GB WhatsApp ist offiziell gestartet -Auch wenn sie es nicht tun- e In den letzten Wochen hat Meta seine Nutzung erhöht, indem es sich selbst als Alternative zur Plattform beworben und neue Funktionen angeboten hat.

Ich lese auch: WhatsApp gibt Gruppenadministratoren mehr Macht: Sie können Nachrichten von allen Mitgliedern löschen

Diese Anwendungen – oder APK, Android Application Package – heißen WhatsApp. Sie gelten nicht als offiziell Außerdem modifizieren sie, von Drittanbietern entwickelt, die Konfigurationen des Android-Betriebssystems Sie gefährden die Sicherheit von Benutzerdaten und -informationen. Deshalb Machen Sie keine Kompromisse bei der Privatsphäre der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Es verwendet die Original-App, um den Inhalt all Ihrer Gespräche zu verschlüsseln.

Meta ist in diesem Fall entscheidend: Es wird WhatsApp Plus-Nutzer dauerhaft und sofort aus seiner Messaging-App schmeißen. (Foto: WhatsApp+)

Diese beliebten Apps werden in sozialen Netzwerken und im Google Play Store als Alternativen oder Erweiterungen zur ursprünglichen Plattform beworben und bieten Funktionen und Tools wie einen geheimen Chat-Bereich, die Möglichkeit, sich bei mehreren Konten auf demselben Telefon anzumelden und den Status auszublenden. Andere sind in den meisten Fällen nicht real.

WhatsApp unterstützt keine Benutzer, die inoffizielle Apps verwenden. Und erinnert sich, dass seine Verwendung kann Fehlfunktion verursachen Bühne u Durchsickern von persönlichen Informationen zusammen mit sensiblen Daten von Benutzern (Passwörter, Bankschlüssel usw.).

Meta ist in diesem Fall entscheidend: Es wird Benutzer sofort für immer aus Ihrer Messaging-App werfen.

Welche Apps können dazu führen, dass Ihr WhatsApp-Konto geschlossen wird?

WhatsApp empfiehlt, die Verwendung der folgenden Apps einzustellen und sie von allen Ihren Geräten zu löschen oder zu deinstallieren:

Siehe auch  Der enorme Betrag, den L-Kent für jede Show verlangt

Ich lese auch: WhatsApp hat bestätigt, dass es die Konten von Benutzern schließen wird, die gefälschte Nachrichten, Spam und illegale Inhalte teilen

  • WhatsAppPlus: Meta warnte, dass Benutzer, die es verwenden, ihre Konten löschen lassen.
  • GB WhatsApp: Eine weitere App, die von der offiziellen Website geworfen wird, wenn Sie sie verwenden.
  • WhatsApp-Rot: Meta warnte davor, dass es inoffiziell sei und jeden, der es benutzt, suspendieren würde.

So wechseln Sie zur offiziellen Version von WhatsApp

Wenn Sie eine der genannten Apps verwenden, bevor Sie sie löschen Und damit Sie keine Gespräche und Kontakte verlieren, können Sie das Speichern Sie die Sicherung Übertragung vom Chatverlauf auf das offizielle WhatsApp.

Dazu müssen Sie sich anmelden Weitere Optionen > Einstellungen > Chats > Backup. Die Kopie wird auf Ihrem Gerät gespeichert und Sie können sie dann in die Original-App laden.

Was ist WhatsApp Plus Red und welche Risiken birgt es?

Neu WhatsApp Plus Red ist eine APK Es ersetzt die beliebte Messaging-Plattform von Mark Zuckerbergs Unternehmen.

WhatsApp hat angekündigt, Konten mit WhatsApp Plus und GB WhatsApp zu schließen

Diese inoffizielle App bietet einige Verbesserungen und Optionen, die nicht in der ursprünglichen App enthalten sind. Wie verschiedene Aufklebersätze und die Möglichkeit, Schriftarten und die charakteristische grüne Farbe der App zu ändern.

wie Dies ist nicht die offizielle Version von WhatsApp, finden Sie es nicht in Anwendungsspeichern wie Google PlayStore oder Apple AppStore, sondern müssen auf Download-Websites zurückgreifen. Und darin liegt Ihre größte Gefahr.

Ich lese auch: Ihr Konto kann wegen der Verwendung von WhatsApp Red gesperrt werden: Es ist weder offiziell noch sicher

Nicht alle Webseiten, von denen Sie herunterladen können, sind vertrauenswürdig. Sie alle garantieren nicht, dass dabei keine Möglichkeit besteht, einen Virus auf Ihr Smartphone herunterzuladen.

Auf der anderen Seite Dies ist nicht die Version, die WhatsApp genehmigtNach der Installation ist Ihre Nummer also sichtbar verstopft Vorübergehend: Meta bestraft Benutzer, die kein offizielles WhatsApp haben Heruntergeladen und sie haben es aus bestimmten Geschäften.