Juli 22, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Über Sora, eine erstaunliche künstliche Intelligenz, die mit einfachen Befehlen komplexe Videos erstellt

Über Sora, eine erstaunliche künstliche Intelligenz, die mit einfachen Befehlen komplexe Videos erstellt

Der neueste Start von Sora, ein künstliches Intelligenzsystem zum Erstellen von Videos von Anfang an, Basierend auf schriftlichen Notizen ist es nicht so aufregend wie damals, als ChatGPT im November 2022 auf der Bildfläche erschien. Sind wir daran gewöhnt? Der Futurist ist anwesend? Wie dem auch sei, das neue Projekt von OpenAI verdient einen Jubelruf. Wie sie sagen, passiert es GenbetaDamit können Sie nicht nur hyperrealistische Clips erstellen, sondern auch neue Welten entdecken.

In diesem Sinne TN-Techno Wir werden überprüfen Details zu OpenAI Sora. Wie es funktioniert, welche Inhalte es erstellen kann, wann das System zur Nutzung verfügbar ist und welche Sicherheitsmaßnahmen es erfordert. Außerdem einige Kuriositäten zum Generator.

Was ist Sora, der Videogenerator von OpenAI?

Wir haben diese Frage bereits bei der Sora-Ankündigung der US-Organisation in diesem Monat angesprochen. Um eine Definition zu versuchen, muss man zunächst sagen, dass es sich um ein Modell handelt Aufbau künstlicher Intelligenz für die Videoerstellung. Da es von OpenAI kommt, wird erwartet, dass es Funktionen von den beliebten Chatbots ChatGPT und DALL-E erhält, die Bilder und Grafiken generieren.

Ein Video, erstellt von OpenAIs neuer künstlicher Intelligenz Sora. (Video: OpenAI)

Wie diese Modelle, Sora hört in Textform zu; In diesem Fall werden sie in ein Video „übersetzt“. Anstelle von Absätzen oder Bildern. In der Praxis schreibt der Benutzer dieses Geräts seine Bestellung –Sofort, im Fachjargon der künstlichen Intelligenz – der Computer antwortet also mit Inhalten. Für einen Clip wie den folgenden könnten Sie beispielsweise Folgendes schreiben: „Ein Mann und eine Frau sitzen in Liegestühlen an einem Strand in der Nähe des Ozeans. „Sie liest ein Buch und erschrickt, als Haie im Wasser auftauchen.“

Die besten surrealen Videos, erstellt mit der neuen künstlichen Intelligenz von OpenAI

Details zur Funktionsweise von OpenAI Sora

  • Wie erzielen Sie Ihre schönen Ergebnisse? Wie bei anderen Modellen dieser Art liegt der Schlüssel im Training mit Daten. In diesem Fall handelt es sich um eine große Bibliothek bewegter Bilder, passend benannt. Wenn wir also nach einem Video mit Kätzchen fragen, werden die Übereinstimmungen in seiner Datenbank überprüft.
  • Die deklarierte Version wird erstellt Videos bis zu 60 Sekunden Dauer.
  • Es beinhaltet Offizielle ProjektwebsiteOpenAI veröffentlicht mehrere Beispiele; Dort sehen wir Clips im Quer- und Hochformat.
  • Wie bei ChatGPT und vielen anderen liegt der Schlüssel zur Erstellung guter Inhalte in der richtigen Generation Stimuliert. in früher TN-Techno Wir listen Tipps für die Bestellung neuer AIs auf. Am besten geeignet: Verwenden Sie eine einfache Sprache, vermeiden Sie Alternativen und gehen Sie auf Details ein.
  • Sora ähnelt DALL-E oder Midjourney, erstellt jedoch keine Standbilder, sondern bewegte Clips.
Siehe auch  Finden Sie das Wort "JUPITER" vor dem Zeitlimit - Enseñame de Ciencia

Eine Kuriosität: Was bedeutet das Wort Sora?

OpenAI ist führend beim Aufstieg der generativen KI und hat Sora in seine Serviceliste aufgenommen. Von: AP

Wir haben diesbezüglich keine offizielle Erwähnung von OpenAI gefunden Bedeutung des Wortes Sora Sie entschieden sich für den Namen des Videogenerators. Eine Studie zeigt die folgenden Möglichkeiten und die erste trifft zu.

  • Auf Japanisch bedeutet es „Himmel“; Es steht für Geräumigkeit und Freiheit. Es zeigt Fähigkeiten und Fertigkeiten an.
  • In der Bibel handelt es sich um eine Region oder Stadt in der Ebene, die zum Gebiet Judas gehört.

Wie verwende ich Sora von OpenAI?

Die Antwort könnte Sie täuschen. zur Zeit, Sora kann nicht gespielt und erstellt werden. Wie OpenAI erklärt, bewerten sie in dieser Zeit wichtige Aspekte, um das System von potenziellen Schäden, Schwachstellen und Risiken zu befreien. „Wir teilen den Fortschritt unserer Forschung von Anfang an, um Feedback von Dritten zu erhalten und mit der Arbeit zu beginnen, um der Öffentlichkeit eine Vorstellung von den KI-Fähigkeiten zu geben, die sich am Anfang befinden“, stellten sie fest. Organisation unter der Leitung von Sam Altman.

Mehr lesen: Mit künstlicher Intelligenz geschaffene Bräute seien „giftig und machen süchtig“, heißt es in einer Studie

Während dieser ersten Probezeit Nur wenige Privilegierte haben Zugang zu Sora, darunter Designer, bildende Künstler und Filmemacher. Ziel ist es, Feedback von Experten einzuholen, um die Schrauben und Muttern festzulegen, die vor der flächendeckenden Einführung festgezogen werden müssen.

Der in Kalifornien ansässige Konzern hat noch nicht bekannt gegeben, wann er den Generator auf den Markt bringen will. Jetzt ist alles Vorfreude. In der Zwischenzeit können Sie einige davon ausprobieren Wechseln Sie zu Sora. Pika und Runway sind verfügbar, obwohl die Ergebnisse, die sie liefern, nicht immer die besten sind. Natürlich: Der OpenAI-Generator ist aktuell verfügbar Vorteil Nicht für die breite Öffentlichkeit freigegeben. Daher sind die Videos, die wir sehen, „offiziell“ und in diesem Sinne charmant und hemmungslos. Es ist also notwendig, auf das richtige Urteil zu warten. Misserfolge überraschen uns nicht, und obwohl die Figuren, auch statische, funktionieren, ist die von ihnen erstellte KI nicht immer perfekt. Wer erinnert sich nicht an die seltsamen sechsfingrigen Hände, die von DALL-E und anderen Programmen geschaffen wurden?

Siehe auch  Das Internet glaubt, die Schauspielerin hinter Kojimas mysteriösem Gesicht im Teaser gefunden zu haben

Künstliche Videos: Eine evolutionäre Geste kreativer künstlicher Intelligenz und zu berücksichtigende Risiken

OpenAI sagt: „Sora hat die Fähigkeit, komplexe Szenen mit mehreren Charakteren, spezifischen Bewegungsarten und präzisen Objekt- und Hintergrunddetails zu erstellen.“ Und er ist „nicht nur ein Model Versteht, was der Benutzer in der Nachricht gehört hat, aber auch, wie diese Dinge in der physischen Welt existieren“.

Versprechen sind sensationell. Wie wir zu Beginn dieser Rezension betont haben, geht es nicht nur um das Erstellen von Clips. parallel, Mit diesem Generator können Sie Welten erschaffen Und schaffen Sie mit nur ein paar gut geschriebenen Anweisungen extravagante Fantasievorstellungen. Altman teilte einige Beispiele in seinen sozialen Netzwerken. Das verrückteste Bild zeigt ein Wesen, das halb Ente, halb Drache ist und unter der Anleitung einer kleinen Maus mit Hut flugbereit ist.

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video. (Video: X/sama)

Es gibt noch ein weiteres fantastisches – im weitesten Sinne des Wortes –, in dem wir Meeresbewohner radeln sehen.

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video. (Video: X/sama)

Soras Fähigkeiten beschränken sich nicht nur auf das, was wie Science-Fiction oder surreale, umwerfende Videos klingt.. Ihr Rezept beinhaltet Animationen und Hyperrealismus, wie der Clip, in dem wir eine Frau beim Kochen sehen. Natürlich: Manche Bewegung offenbart ihre Künstlichkeit.

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video. (Video: X/sama)

Nicht, dass wir besonders gut darin wären, diese unwirklichen Zeichen auf Videos zu erkennen. Soras eigene Macher geben zu, dass das aktuelle Modell einige Schwächen aufweist. „Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, die Physik eines komplexen Szenarios genau zu simulieren, und Sie verstehen möglicherweise bestimmte Ursache-Wirkungs-Phänomene nicht. Zum Beispiel: Eine Person kann in einen Keks beißen und dann keine Bissspur hinterlassen.“, beobachten sie.

Siehe auch  Sie schaffen es, PlayStation 5 mit einem PS4-Exploit zu jailbreaken

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen Je realistischer Soras Arbeit wird, desto mehr steht auf dem Spiel.. KI-generierte Bilder, Texte und Stimmen werden bereits vorhandene Videos komplexer machen. Wie können sie von menschengemachten und/oder „realen“ unterschieden werden? Das ist nicht normal. Es ist leicht zu erkennen, dass eine Bearbeitung vorgenommen wurde, wenn man sich zum Beispiel ein Video ansieht, in dem ein riesiger Katzenkönig auf einem Thron sitzt; Andere Fälle sind komplizierter. Zum Beispiel, Tiefe Fälschungen Ziehen Sie Prominente und andere Fälschungen aus, um Szenen vorzutäuschen, die in der realen Welt niemals passieren würden.

Die besten surrealen Videos, erstellt mit der neuen künstlichen Intelligenz von OpenAI

OpenAI versprach, in dieser Angelegenheit Maßnahmen zu ergreifen. „Wir werden eine Reihe wichtiger Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, bevor Sora verfügbar ist. Diese letzte Anmerkung weist auf eine zunehmend verbreitete Praxis unter Entwicklern künstlicher Intelligenz hin, die zu diesem Zweck „rote Teams“ bilden. Worum geht es? A Es ist eine Methode aus dem Kalten Krieg und testet die ungünstigsten und schwierigsten Szenarien. Testen Sie in diesem Fall die schädlichsten Funktionen des Modells, um in einer kontrollierten Umgebung zu funktionieren.

Mehr lesen: Google, Meta und Apple bilden „Red Teams“, um Risiken der künstlichen Intelligenz anzugehen

„Wir entwickeln außerdem Tools zur Erkennung missbräuchlicher Inhalte, beispielsweise einen Klassifikator, der erkennt, wann Sora ein Video erstellt hat. Darüber hinaus prüft unser Textklassifizierer und Bei Texten, die gegen unsere Nutzungsrichtlinien verstoßen, beispielsweise extreme Gewalt, sexuelle Inhalte, hasserfüllte Bilder, Bilder von Prominenten oder geistiges Eigentum Dritter, werden Teilnahmeanfragen abgelehnt.„, betonten sie von OpenAI.

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video

Mit Sora von OpenAI erstelltes Video. (Video: X/sama)

Sie passen an, was zu ihnen und uns passt Wir freuen uns darauf, das System schön, sicher, respektvoll und effizient zu machen.. In der Zwischenzeit freuen wir uns über das Versprechen direkter Auftritte in der Serie Schwarzes Glas. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass aus ein paar Worten ein Video entstehen könnte, das so skurril ist wie zwei Hunde, die als Ansager oder Podcaster in einer bergigen Umgebung zusehen; Und noch einer dazu Ein animierter und sehr seltsamer Käfer spielt mit der Flamme einer Kerze?