Februar 21, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

WhatsApp: Der falsche Trick, um herauszufinden, was in einer gelöschten Nachricht stand

WhatsApp: Der falsche Trick, um herauszufinden, was in einer gelöschten Nachricht stand

Teilt es, die führende Anwendung auf dem Instant-Messaging-Markt mit mehr als zwei Milliarden aktiven Benutzern, arbeitet weiterhin daran, die Bedürfnisse ihrer Benutzer zu erfüllen. Obwohl viele Leute die Grundfunktionen der App kennen, sind die Details vorhanden Tricks, um mehr daraus zu machen.

WhatsApp: So verhindern Sie, dass Ihre Kontakte beim Senden einer Nachricht „tippen“.

So verhindern Sie, dass Ihre Kontakte auf WhatsApp angezeigt werden, wenn Sie ihnen eine SMS senden

Bei Android-Handynutzern kann auf den Benachrichtigungsverlauf zugegriffen werden Teilt es. Mit dieser Funktion können Sie die in den letzten 24 Stunden empfangenen Nachrichten anzeigen, auch wenn sie gelöscht wurden. Um auf diesen Verlauf zuzugreifen, befolgen Sie diese Schritte: Geben Sie WhatsApp ein und gehen Sie zu Einstellungen, Benachrichtigungen, Erweiterte Einstellungen und schließlich Benachrichtigungsverlauf. Auf diese Weise können alle am letzten Tag eingegangenen Nachrichten eingesehen werden, unabhängig davon, ob sie gelöscht wurden oder nicht.

WhatsApp: Der falsche Trick, um herauszufinden, was in einer gelöschten Nachricht stand

Außerdem haben Android-Benutzer die Möglichkeit, Apps wie herunterzuladen WAMR und WhatsApp+ aus Google Play entfernt. Mit diesen Apps können Sie alle Daten speichern Teilt es, einschließlich gelöschter Nachrichten. Nach dem Herunterladen wird der Zugriff auf die Messaging-App gewährt und die Apps beginnen mit dem Speichern von Informationen. Wenn Sie die gelöschte Nachricht ansehen möchten, öffnen Sie die entsprechende App und lesen Sie die dort gespeicherte Konversation.

Was ist die Lösung für iOS-Benutzer auf WhatsApp?

Für iPhone-Benutzer mit iOS-Plattform ist die Aufgabe etwas schwieriger, da sie nicht die gleiche Option wie Android haben. Jedoch, Ein nützlicher Trick besteht darin, das WhatsApp-Backup sofort zu aktivieren. Es ermöglicht Ihnen, die Nachrichten zu diesem Zeitpunkt zu sichern. Um ein manuelles Backup zu erstellen, müssen Sie zu Einstellungen, Chats und Backups gehen. Die Sicherung kann auch so konfiguriert werden, dass sie automatisch durchgeführt wird.

Siehe auch  Ein Produkt, das sich von der Hitze verabschiedet, wo immer Sie sind. Sie verkaufen auf Amazon!

Mit diesen Tricks und versteckten Funktionen können Benutzer Teilt es Sie können die Vorteile der beliebtesten Messaging-App voll ausnutzen, auf gelöschte Nachrichten zugreifen und den Schutz ihrer wichtigen Gespräche gewährleisten.

Eine Warnung vor der aktuellen „Bombennachricht“, die auf WhatsApp verbreitet wurde: So vermeiden Sie sie

Experten weisen darauf hin, dass nicht klar ist, warum solche Probleme auftreten.