Mai 27, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

WhatsApp: Ab Mai können keine Handymodelle die Anwendung nutzen

WhatsApp: Ab Mai können keine Handymodelle die Anwendung nutzen

Der weltweit führenden Messaging-App kann man nicht mehr vertrauen, da viele Geräte veraltet sind.

Teilt es. Foto: N.A

Der weltweit meistgenutzte Nachrichtendienst, Teilt eswird ständig aktualisiert, um die höchsten Standards an Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten. Dies kann von vielen Benutzern als Vorteil genutzt werden Ein großer Nachteil für alte Mobiltelefone, da sie dadurch veraltet sind.

WhatsApp funktioniert möglicherweise auf einigen Mobiltelefonen nicht mehr.  Foto: N.A.WhatsApp funktioniert möglicherweise auf einigen Mobiltelefonen nicht mehr. Foto: N.A

Weil dieses Problem auftritt Diese Updates erlauben keine Verwendung in früheren VersionenWenn das Gerät des Benutzers die neuen Versionen nicht unterstützt, kann er die App nicht vollständig nutzen.

Daher gab WhatsApp bekannt, um welche es sich handelt Geräte, die nicht für den Einsatz geeignet sind:

Teilt es.  Foto von : Unsplash

Das könnte Sie interessieren:

WhatsApp: Der falsche Trick, um herauszufinden, wie viele Nachrichten wir im Laufe des Tages senden und empfangen

Samsung

  • Galaxy S3 Mini VE.
  • Galaxy Ace Plus.
  • Galaxy Core.
  • Galaxy Note 3 Neo LTE+.
  • Galaxy Express 2.
  • Galaxy Note 3 N9005 LTE.
  • Galaxy Note 3 N9000.
  • Galaxy S4 Mini I9195 LTE.
  • Galaxy S4 mini I9192 Duos.
  • Galaxy S4 Mini I9190.
  • Galaxy S4 Mini I9195 LTE.
  • Galaxy S4 Zoom.
  • Galaxy S4 Aktiv.
  • Galaxy S4 I9505.
  • Galaxy Mega 6.3.
  • Galaxy S4 I9500.
  • Galaxy S4 Duos I9502.
  • Galaxy Grand Duos.
  • Galaxy Grand.

Samsung.  Foto: Reuters.Samsung ist am schlimmsten betroffen. Foto: Reuters

WhatsApp-Kanäle.  Foto: WhatsApp

Das könnte Sie interessieren:

Das neue WhatsApp-Update wird die Art und Weise, wie Sie die Kanäle der Anwendung nutzen, für immer verändern

Huawei

  • Aufstieg G525
  • G629.
  • GX1s.
  • Y625.
  • Y3.
  • Aufstieg Y550.
  • C199.
  • Ehre 3C 4G.
  • Aufstieg P6 S
  • Aufstieg P6.

Neue Funktion in WhatsApp.  Foto: EFE

Das könnte Sie interessieren:

WhatsApp: Schlüssel-„Trick“, um herauszufinden, ob eine Konversation archiviert oder stummgeschaltet ist

Xiaomi

Das könnte Sie interessieren:

WhatsApp geändert: Was ist das und wie aktiviert man den „Mint-Modus“ in der App?

LG

  • LG Optimus L7.
  • LG Optimus 4X HD P880.
  • LG Optimus G Pro
  • LG Optimus G

Google Fotos.  Foto: Unsplash

Das könnte Sie interessieren:

Für Firmenfans: Google Fotos hat ein neues Tool veröffentlicht, um „die Unordnung zu verbergen“.

Sony

  • Sony Xperia E3.
  • Sony Xperia Z1

Sony.  Foto: UnsplashSony leidet unter der Veralterung zweier seiner Geräte. Foto: Unsplash

iPhone, WhatsApp, Technologie.  Foto von : Unsplash

Das könnte Sie interessieren:

WhatsApp: Was mit einem Verstorbenenprofil passiert und wie man es schließt

Motorola

  • Motorola Moto G
  • Motorola Moto

Ziel: soziale Netzwerke.  Foto: Reuters

Das könnte Sie interessieren:

Ein sehr nützliches Update: Auf die künstliche Intelligenz von Meta kann direkt über Instagram, WhatsApp und Facebook zugegriffen werden

Lenovo

  • Lenovo S890.
  • Lenovo A6600.
  • Lenovo P70.
  • Lenovo A858T.
Siehe auch  Sie bauen eine Kamera, die ein Salzkorn misst