Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Was sie sind und warum Sie sie entfernen sollten

Miniaturansichten sind automatisch generierte Dateien in Android. Möchten Sie wissen, wofür sie sind und warum Sie sie entfernen sollten? Lesen Sie weiter und Sie werden staunen!

Beim Durchsuchen der im internen Speicher Ihres Android-Mobilgeräts gespeicherten Dateien Sie haben sehr kleine Bilder gesehenLassen Sie sich das sagen Sie haben beliebte Thumbnails gefundenViele unbekannte Dateien sind auf allen Android-Telefonen vorhanden.

Haben Sie sich jemals gefragt, was sie sind, wofür sie sind und ob Sie sie zerstören können? Nun, für dein Glück, Hier erklären wir alles, was Sie über Thumbnails wissen müssenObwohl die Dateien leicht sind, nehmen sie Platz im internen Speicher Ihres Telefons ein.

Was sind Thumbnails auf Android und wozu dienen sie?

Was sind Thumbnails auf Android und warum sollten Sie sie löschen?

Miniaturansichten sind kleine Kopien von Bildern, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind.

Die Miniaturansichten Sie sind Kopien von Fotos und Bildern, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind, auch wenn diese Kopien im Miniaturformat vorliegen. Genau, ohne weiter zu gehen, schloss er „Kurzfilm“ Auf Englisch wird es ins Spanische übersetzt „Kurzfilm“.

Der Hauptzweck dieser Art von Dateien Stellen Sie eine Vorschau des Inhalts bereit, kann es sich um ein mit einer Handykamera aufgenommenes Bild, ein aus dem Internet heruntergeladenes Bild oder ein Video handeln. Eine Vorschau des besagten Elements, da es sehr klein ist Reduziert die Ladezeit bei Anzeige auf dem Bildschirm des Mobilgeräts.

Diese Miniaturansichten werden verwendet, um eine Vorschau eines Fotos anzuzeigen, das Benutzer auf ihrem Mobilgerät gespeichert haben. Was ich meine ist, Sie sind das, was Sie sehen, wenn Sie die Galerie öffnen Es ist im Terminal installiert.

Siehe auch  PlayStation verkürzt PS3- und PS Vita-Funktionen mit neuem Firmware-Update

Warum Thumbnails auf Android löschen?

Warum Thumbnails auf Android löschen?

Die Funktion der Miniaturansichten besteht darin, eine kleine Vorschau der Fotos anzuzeigen, die Sie auf Ihrem Telefon gespeichert haben.

Wenn Sie viele Dateien im internen Speicher Ihres Mobilgeräts speichern und die Kapazität Ihres Mobilgeräts an ihre Grenzen stößt, Sie müssen alle Miniaturansichten löschenDadurch werden mehr als 500 MB Speicherplatz freigegeben.

Grundsätzlich sollten Thumbnails aus Platzgründen gelöscht werden, denn obwohl diese Dateitypen eine bestimmte Funktion haben, Sie zu entfernen bedeutet keine Schwierigkeiten.

Wie lösche ich Thumbnails auf Android?

Bevor wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen, was Sie tun müssen, um alle Miniaturansichten von Ihrem Android-Telefon zu entfernen, empfehlen wir Verwenden Sie die Dateien-App von Google. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, diese Dateien zu löschen, sondern gibt auch Speicherplatz frei (es hat viele Funktionen).

So entfernen Sie Miniaturansichten auf Android

Das Löschen von Thumbnails birgt kein Risiko.

  • Öffnen Sie die Google Files-App Von Ihrem Android-Mobilgerät.
  • Gehen Sie zum internen Speicher oder zur SD-Karte (Miniaturansichten können in beiden Abschnitten gespeichert werden).
  • Greifen Sie auf den genannten Ordner zu „DCIM“.
  • Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte Befindet sich rechts neben dem Ordner „Miniaturansichten“. Über das auf dem Bildschirm Ihres Terminals angezeigte Menü können Sie alle im Speicher gespeicherten Miniaturansichten löschen.

Endlich, Wenn Sie den Ordner, in dem die Miniaturansichten gespeichert sind, nicht sehen können, es kann ausgeblendet werden. Mithilfe von Dateien, die von Google bereitgestellt werden, können Sie Siehe versteckte Dateien Android. Es gibt Zeiten, in denen dieser Ordner automatisch ausgeblendet wird (abhängig von Ihrem mobilen Gerät).