Mai 24, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Was Apple auf seinem nächsten großen Event anbietet: iOS 17, das MacBook und mehr

Was Apple auf seinem nächsten großen Event anbietet: iOS 17, das MacBook und mehr
Apple wird seine neuen Produkte während der WWDC 2023 vorstellen. (REUTERS/Mike Segar)

Apples nächstes großes Event Weltweite Entwicklerkonferenz (WWDC 2023) Woher kommen die Experten? Technologie Aus aller Welt, um über die operativen Entwicklungen des Unternehmens Bescheid zu wissen.

Im vergangenen Jahr gab es Informationen über neue Apple-Produkte, die im Rahmen ausgeliefert werden könnten WWDC 2023 Und sie sind diejenigen, die an der Veranstaltung teilnehmen sollten. Zukünftige Termine werden hier markiert Start Offizielle und Verfügbarkeit von jedem in den Geschäften Apfel Oder autorisierte Händler nach Lecks:

Obwohl die Version freigegeben ist iOS 16.4 Noch nicht produziert und verfügbar iOS 16.5, Version 17 des neuen Betriebssystems kommt dieses Jahr mit einem neuen iPhone 15 Wie im Unternehmen üblich.

Diese Version enthält Verbesserungen des virtuellen Zahlungssystems ApfelZahlungen sollten in Raten abgewickelt werden Apple-WalletNeben anderen Vorteilen.

System iPad OS Es wird Version 17 enthalten und möglicherweise Verbesserungen am Sperrbildschirm sowie neue Widgets und einige Änderungen an der Mail-App einführen.

Seinerseits werden neue Funktionen angeboten Mac OS 14, WatchOS 9 Y TVOS 17.

Das könnte Sie interessieren: Apple wird AirPods verwenden, um Hörprobleme zu diagnostizieren

Dieses neue Produkt kann endlich ausgeliefert werden Apfel Nach monatelangen Lecks und Gerüchten über seine Entwicklung innerhalb des Unternehmens.

Ziel ist es, einen Computer mit einem Bildschirm in der Größe eines A bereitzustellen Macbook ProAber mit einem Hardware Probenlicht Wind.

Das könnte Sie interessieren: Was das iPhone SE betrifft, so sind dies Apples Pläne

Nach den Berichten von technischen Experten, die Zugang zu einigen technischen Details dieses Geräts haben, ist diese neue Version Macbook Ein neuer Chip wird eingesetzt M2-ProzessorAuch erstellt Apfel.

MacBook Air mit 15,5 Zoll Bildschirm. (Apple-Insider)

Es ist eines der am meisten erwarteten Produkte, denn seit 2015 Apfel Es wird nicht ermutigt, das Ökosystem der Geräte zu erweitern, aber das Ziel des Unternehmens ist es, sowohl virtuelle als auch erweiterte Realität in Brillen zu mischen, die die Möglichkeit haben, zwischen Optionen zu wechseln. Technologie Und noch einer.

Siehe auch  "Es machte die Nacht zum Tag": Ein "spektakulärer" Feuerball fliegt über Südspanien (Video)

Außerdem wird diese Brille über ein eigenes Betriebssystem verfügen (dessen Name noch nicht bekannt gegeben wurde) und die Verwendung eines Assistenten ermöglichen, über den in den vergangenen Monaten berichtet wurde. Siri erschaffen Anwendungen Steuern Sie den Bildschirm mit benutzerdefinierten Einstellungen und Hand- und Augengesten, anstatt die Hilfe von zusätzlichem Zubehör zu benötigen.

Das könnte Sie interessieren: Apple wird den Zoom mit einer neuen Kamera bei iPhone Ultra-Modellen verbessern

Gerüchte deuten auch darauf hin, dass virtuelle Treffen abgehalten werden könnten Facetime Es hat auch die Fähigkeit, mit der Brille virtuelle Avatare in seinem Stil zu erstellen Emojis von Apfel.

Ein konzeptionelles Bild davon, wie die Mixed-Reality-Brille von Apple aussehen könnte. (Foto: Macworld Spanien)

Obwohl die neue Version iOS 17 Mit dem neuen iPhone, das im September dieses Jahres erscheint (Handys werden normalerweise in diesem Monat veröffentlicht), werden die restlichen Veröffentlichungen angekündigt WWDC 2023 Sie werden möglicherweise noch in diesem Jahr oder Anfang 2024 in den offiziellen Apple Stores erhältlich sein.