Mai 27, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ubisoft hat „The Crew“ eingestellt und einige Benutzer, die für das Spiel bezahlt haben, sind nicht zufrieden

Ubisoft hat „The Crew“ eingestellt und einige Benutzer, die für das Spiel bezahlt haben, sind nicht zufrieden

  • „The Crew“-Server funktionieren nicht mehr

  • Das Spiel kann nicht erneut heruntergeladen werden.

'Gruppe„Wir haben aufgehört zu arbeiten, wir können nichts tun.“ Es spielt keine Rolle, ob wir für dieses Spiel mehrere Euro bezahlt haben. Ubisoft hat beschlossen, sich zu verabschieden. Dies ist ein Beispiel dafür, was mit unseren anderen Lieblingsthemen in Zeiten passieren wird, in denen digitale Einkäufe im Laufe der Jahre möglicherweise nachlassen.

Der französische Verlag hat am 14. Dezember 2023 damit begonnen, „The Crew“ aus allen Online-Shops zu entfernen. Dies ist der erste Schritt zum Entfernen eines Titels, der das 10. Lebensjahr erreicht hat. Mit diesem Medium verschwanden auch seine ergänzenden Versionen und virtuellen Währungspakete.

Ende von „The Crew“

Wie bereits berichtetLetzten 31. März Ubisoft hat die Server des Spiels heruntergefahren. Da es sich um einen Online-Titel handelt, ist der Zugriff auf PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 4, Amazon Luna und Ubisoft+ nicht mehr möglich. Das Spiel beendete seinen Zyklus und das Unternehmen musste sich auf andere Projekte konzentrieren.

Nach eigenen Worten des Autors war die Abschaltung auf „Einschränkungen der Server- und Lizenzinfrastruktur“ zurückzuführen. In diesem Szenario können Benutzer, die das Spiel kürzlich gekauft haben, es verwenden Ubisoft-Rückerstattungsrichtlinie Es entsteht also kein wirtschaftlicher Verlust. Allerdings nahmen nicht alle die Nachricht gut auf.

Beim Versuch, auf unterstützten Plattformen zu spielen, begrüßte das Spiel Benutzer mit der folgenden Meldung: „Sie können nicht mehr auf dieses Spiel zugreifen. Warum gehst du nicht in den Laden, um deine Abenteuer fortzusetzen?“ „Ein klarer Aufruf, die neuesten Projekte der Franchise auszuprobieren“,Besatzung 2'Y'Das Crew Motorfest„Sie sind immer noch aktiv.“

Siehe auch  Eine Sammlung von Postern zum Sonnensystem, die von der NASA zum kostenlosen Download bereitgestellt werden! - Bring mir etwas über Wissenschaft bei

„Irgendwann besaß ich das Spiel und hatte Zugriff.“ Sagte einer der Benutzer, die wollten, dass er weiterspielt. „Auf meinem Konto ist es als ‚inaktiv‘ markiert. Das ist dieselbe Kategorie wie die temporäre ‚Heroes VII‘-Beta, an der ich einmal teilgenommen habe.“ sagte ein anderer Spieler im sozialen Netzwerk.

Als reines Online-Spiel würde „The Crew“ ohne die Server, die es zum Funktionieren ermöglichen, wenig Sinn machen. Darüber hinaus wird über eine Schließung nachgedacht Geschäftsbedingungen Wir akzeptieren, dass es bei der Kaufentscheidung ein peinliches Grundproblem gibt: Im Gegensatz zu anderen Arten von Schöpfungen wie Musik sind Videospiele kompliziert zu schützen.

Die Dynamik dieser Branche tötet wahre Meisterwerke und unvergessliche Klassiker. Natürlich unternehmen einige ihre eigenen Anstrengungen, um ihre Lieblingsspiele zu retten, wie der YouTuber, der mehr als 20.000 Euro ausgab, um alles zu kaufen, was er konnte, bevor die 3DS- und Wii U-Stores geschlossen wurden.

Bilder | Ubisoft | Bildschirmfoto

In Xataka | EA Play erhöht seine Preise und reiht sich damit in eine lange Liste sehr teurer Cloud-Dienste ein: Es ist zu teuer zum Spielen