Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Tachan de ‚fea‘ a new waifu de Genshin Impact – Kudasai

Tachan de ‚fea‘ a new waifu de Genshin Impact – Kudasai

Kürzlich Fans“Der Einfluss von Genen„Endlich gefundenes Design“Emily, Aufstieg der tausend Düfte„Der kommende Charakter wird in Version 4.8 des Videospiels verfügbar sein, die voraussichtlich in einigen Monaten veröffentlicht wird. In seiner Beschreibung heißt es:

  • «Gut Ich kann Emotionen durch Wasser spüren, etwas, was Menschen nicht können, aber sie können damit ihre Stimmung regulieren … und sie erreichen dies mit Duftstoffen in flüssiger Form? Ich sehe. Ich glaube, ich verstehe dieses Konzept jetzt besser.».

Ihr Design ist sehr attraktiv, mit blonden Haaren, die zu den Spitzen hin rosa sind, und einem wunderschönen Kleid mit viel Schwarz und Grün. Das Interessanteste ist, dass er eine Brille trägt, was bei „Genshin’s Influence“-Charakteren selten zu sehen ist. Aus dieser Rolle heraus ist es das, was uns heute verbindet Von weiten Teilen der Gesellschaft unerwartet als „hässlich“ eingestuft:

  • «Es ist so enttäuschend zu sehen, wie Mädchen weinen und Emily hassen, weil sie so „hässlich“ ist. Es ist in Ordnung, enttäuscht zu sein, es ist in Ordnung, das Design nicht zu mögen, aber die meisten von Ihnen sind wütend, weil sie nicht so aussieht, wie Sie es möchten.».
  • «Emilys Design im Videospiel ist wunderschön, wie kann man sie hässlich nennen? Das ist eines der besten».
  • «Ich kann nicht sagen, dass ich der größte Fan von Emilys Design bin, aber um Himmels willen kann ich nicht verstehen, warum sie ihre Parfümflaschen in einem hässlichen Blau/Lila gehalten haben. Aufgrund seines Designs sieht es sehr verwirrend aus».
  • «Ich bin mir sicher, dass Emily in einem Videospiel nicht so hässlich ist, weil ich schon eine Weile auf ihren Charakter gewartet habe.».
  • «Ein großes Lob an Genshin Impact für die Erschaffung einer so hässlichen Figur wie Emily!».
  • «Emily ist im Gegensatz zu Raiden hässlich. Emilys Design ist großartig, aber ihre Haare funktionieren einfach nicht. Wenn sie den Pony abschneiden würden, wäre das großartig, bis auf die Haarfarbe sind viele der Remakes besser als die Originale.».
  • «Auch Emilys Design ist hässlich. Die ganze Liebe, die ich für Genshin Impact empfand, ist völlig verschwunden. Wenn Scaramussia nicht in der Geschichte vorkommt, ist es mir eigentlich egal».
  • «Verdammt, jedes Konzept war hundertmal besser als dieses Durcheinander. Ich habe mich so für Emily gefreut, was für eine Schande».
  • «Was hat es mit diesem Fan-Outfit auf sich?».
  • «Nun, es ist nicht ganz schrecklich, aber es ist völlig enttäuschend».
  • «Nun, ich hasse sein Design nicht, aber ich hasse seine Haare und seine Brille. Aber Emily hatte so interessante und gut durchdachte Entwürfe, dass ich mich frage, wie sie auf diesen Müll kamen.».
  • «Aber warum sollte man sich darüber beschweren, dass sie schön ist? Ich meine, wenn man einige Elemente weglässt, ist er praktisch ein NPC, aber gut gemacht».
  • «Es ist süß, aber ich kann mich nicht mit Charakteren identifizieren, die nicht in der Geschichte vorkommen. Zumindest brauche ich ein wenig Mythologie, etwas, das sie verbindet und konkretisiert.».
Siehe auch  „Es ist, als würde man Dragon Age Origins und Bethesda kombinieren.“ Vampire Bloodlines 2 präsentiert seinen Protagonisten und markiert einen Bruch mit seinem ersten Teil – Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

Quelle: Yaron!