Juni 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Super Blue Moon: Spektakuläre Bilder eines seltenen Ereignisses, das sich erst 2037 wiederholen wird

Super Blue Moon: Spektakuläre Bilder eines seltenen Ereignisses, das sich erst 2037 wiederholen wird

Fans des Nachthimmels erhalten an diesem Mittwoch und Donnerstag ein seltenes Vergnügen: Sie können einen superblauen Mond beobachten, der seit 2009 nicht mehr aufgetreten ist.

Als „blauer Mond“ bezeichnet man den Vollmond zweimal Im selben Monat.

Dieser blaue Mond ist ein Supermond, der damals einzige natürliche Satellit der Erde Sieht heller aus als gewöhnlich Weil es in seiner Umlaufbahn unserem Planeten am nächsten ist.

Aber trotz seines Namens ist das Mondphänomen Es hat nichts mit Farbe zu tun: So genannt, weil es nicht dem regulären Schema benannter Monde entspricht.

Der „Blaue Supermond“ erhebt sich hinter einem Mann vor dem Beginn des Rückspiels des Viertelfinals der Copa Libertadores Argentina zwischen Racing Club und Boca Juniors in El Cilindro. Buenos Aires, 30. August 2023. (Foto von Luis Ropaio/AFP)Luis Ropaio – AFP

Der „Blaue Supermond“ wird am 30. August 2023 über Havanna aufgehen. (Foto: YAMIL LAGE / AFP)Yamil Lage-AFP

Ein Airbus A320 von British Airways kommt aus Barcelona und bereitet sich auf die Landung in Heathrow vor. Er überfliegt den Vollmond, der am Himmel über London aufsteigt. 30. August 2023. (Foto: Justin Tallis/AFP)Justin Tallis – AFP
Ein „Superblauer Mond“ geht über dem Apollotempel im antiken Korinth auf. 30. August 2023. (Foto: VALERIE GACHE / AFP)Valerie Gache-AFP
Am 30. August 2023 geht hinter den Türmen des Central Parks in Caracas ein „blauer Supermond“ auf. (Foto: FEDERICO PARRA / AFP)Federico Barra – AFP
Vor Beginn des Rückspiels des Viertelfinals der Copa Libertadores Argentina zwischen Racing Club und Boca Juniors in Buenos Aires erhebt sich ein „blauer Supermond“ über dem Spielfeld. 30. August 2023. (Foto: LUIS ROBAYO / AFP)Luis Ropaio – AFP

Warum ist es ein blauer Mond?

„Blue Moon“ ist der verwendete Begriff Wenn der Vollmond zweimal im selben Monat zu sehen ist.

Der Mondzyklus beträgt 29,5 Tage; Das ist etwas kürzer als die durchschnittliche Länge eines Kalendermonats.

In diesem Intervall gibt es zu Beginn eines Monats einen Vollmond, wenn noch genügend Tage für einen weiteren vollen Zyklus vorhanden sind, und dann gibt es im selben Monat einen zweiten Vollmond.

Mit anderen Worten: Ein Vollmond, der am 1. oder 2. eines Monats auftritt, hat am 30. oder 31. einen zweiten Vollmond. Die NASA erklärt, dass dies alle zwei oder drei Jahre geschieht.

Manchmal spricht man von zwei Arten von blauen Monden: monatlich und saisonal. Dieser nächste Mond ist ein monatlicher blauer Mond. Saisonale blaue Monde treten auf, wenn es in derselben Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbst oder Winter) vier statt der üblichen drei Vollmonde gibt.

Sieht der Mond wirklich blau aus?

Nein, stellt die NASA klar. Es ist der Zeitraum, in dem im selben Monat zwei Vollmonde auftreten.

In seltenen Fällen können jedoch kleine Partikel in der Luft (normalerweise Rauch oder Staub) die roten Wellenlängen des Lichts streuen, wodurch der Mond etwas blauer erscheint.

Dieses Bild veranschaulicht den Unterschied im Erscheinungsbild eines Vollmonds im Perigäum (links) und im Apogäum (rechts).

Sieht dieser Mond groß aus?

Der Mond ist etwa 360.000 km von der Erde entfernt und erscheint daher 14 % heller und größer als seine übliche Größe, erklärt die NASA.

Normalerweise ist unser Satellit etwa 405.000 km entfernt.

Nation

Konos Das Trust-Programm
Siehe auch  Aufstiegsmaterialien für Navia unter Genshins Einfluss