Oktober 6, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So richten Sie mehrere Monitore in Windows ein

Finden Sie heraus, wie Sie mehrere Monitore auf Ihrem Windows-PC verwenden können, ohne etwas zu installieren.

Egal, ob Sie ein Computer-Enthusiast, Programmierer, Datenanalytiker, Gamer sind oder einfach nur einen besseren Blick auf Ihren Computer werfen möchten, Verwenden Sie mehrere Monitore Es kann eine gute Wahl sein, um Ihre Produktivität zu steigern oder Ihre Erfahrung vor Ihrem Computer zu verbessern.

Mit zusätzlichen Monitoren können Sie den Desktop Ihres Computers erweitern und haben mehr Platz auf dem Bildschirm, um Programme oder Anwendungen auszuführen. Windows gibt Ihnen eine Chance Richten Sie mehrere Monitore ein So geht’s in wenigen Schritten.

Was müssen Sie wissen, bevor Sie mehrere Monitore auf Ihrem Computer einrichten?

So richten Sie mehrere Monitore in Windows ein

Die Verwendung mehrerer Monitore kann bei der Arbeit an Ihrem Computer sehr vorteilhaft sein

Bevor Sie mehrere Monitore auf Ihrem Gerät einrichten, vergewissern Sie sich, dass alle angeschlossen sind Erforderliche Kabel Monitore und sind mit Ihrem Computer verbunden. Dazu gehört das Anschließen von Strom- und Videosignalkabeln über VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort.

Wenn alles fertig ist, können Sie anfangen zu genießen Vorteile der Verwendung mehrerer Monitore auf Ihrem Computer Sie können die Maus zwischen ihnen hin und her bewegen und Programme zwischen Monitoren ziehen, als ob Sie einen großen Desktop hätten, mit vielen anderen Möglichkeiten. Das Beste ist, dass Sie dies alles in nur wenigen Schritten erledigen können.

Beginnen Sie mit der Verwendung mehrerer Monitore auf Ihrem Computer

Windows macht die Verwendung mehrerer Monitore sehr einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, jeden Monitor an den entsprechenden Anschluss und das Betriebssystem selbst anzuschließen Erweitern Sie Ihren Desktop automatisch Auf allen verfügbaren Bildschirmen. Windows zeigt jedoch möglicherweise standardmäßig auf jedem Monitor dasselbe an, aber wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Siehe auch  Im neuen Portal haben Sie das Problem des Hybrid-Nintendo

Drücken Sie die Tasten gleichzeitig, um auszuwählen, wie Sie Ihren Bildschirm anzeigen möchten Windows+B Und Sie sehen eine Seitenleiste, in der Sie schnell einen neuen Anzeigemodus auswählen können. Dies sind die verfügbaren Optionen:

  • Nur PC-Bildschirm: Windows verwendet nur den Hauptmonitor, und alle zusätzlichen Bildschirme sind vollständig schwarz.
  • Kopieren: Diese Option zeigt auf allen Monitoren dasselbe Bild an.
  • hineinzoomen: Hier vergrößert und erweitert Windows Ihren Desktop und gibt Ihnen einen weiteren Bildschirm zum Arbeiten. Mit anderen Worten, es ist die beste Option, wenn Sie mehr Platz auf Ihrem Computerbildschirm haben möchten.
  • Nur sekundäre Anzeige: Wenn Sie diese Option auswählen, schaltet Windows Ihre primäre Anzeige aus und verwendet nur die sekundäre Anzeige.

Konfiguration mehrerer Monitore in Windows

So richten Sie mehrere Monitore in Windows ein

Stellen Sie sicher, dass alle Monitore auf Ihrem Computer richtig eingerichtet sind

Schließlich ist es an der Zeit zu lernen, wie Sie Ihre Bildschirme in Windows 10 konfigurieren. Dazu müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie das Menü Windows-Einstellungen.
  • Bitte auswählen System.
  • Dort klicken Sie Bildschirm.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Erfahren Sehen Sie sich die Nummer jedes Monitors an, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, und ziehen Sie die Anzeigen dann per Drag-and-Drop, damit Windows versteht, wie sie physisch platziert sind. Du wirst die Nummer eins sein Oberaufseherin, Usw.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie Sich bewerben Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen.
  • Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren PC-Desktop klicken und auswählen Bildschirmeinstellungen.

Viele Monitore machen die Dinge von Anfang an sehr einfach, aber Sie müssen hier nicht aufhören. Sie können über die Standardsteuerelemente in Windows unterschiedliche Hintergrundbilder für jeden Monitor festlegen Oder verwenden Sie einen animierten Hintergrund über eine Drittanbieter-App.

Siehe auch  Das sagen Microsoft und Sony darüber, ob Call of Duty auf der PlayStation fortgesetzt wird
für dich

© 2022 Difoosion, SL Alle Rechte vorbehalten.