Juni 19, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So passen Sie Spatial Audio von Apple mit iOS 16 an

So passen Sie Spatial Audio von Apple mit iOS 16 an
Räumliches Audio auf dem iPhone. (Foto: iPadize)

Mit der Veröffentlichung des Betriebssystems iOS 16Benutzer IPhone Es kann das bereitgestellte Hörerlebnis verbessern AirPods Nach Wahl von Apple Benutzerdefiniertes räumliches AudioEs modifiziert nicht nur den wahrgenommenen Schallpegel, sondern passt sich auch an die akustische Umgebung an, in der sich Menschen befinden.

Laut Apples offizieller Website wird diese Funktion von einigen Geräten nicht unterstützt iPods Oh Mobiltelefone Unternehmen, aber auch Audiosysteme, die mit diesen Funktionen kompatibel sind, sind erforderlich AirPods Zusätzlich Pro der ersten, zweiten und dritten Generation AirPods max Y Beats Fit Pro.

Dies sind nicht die einzigen Anforderungen, denn neben der Erbringung einer Dienstleistung Immersives Audio, die nicht nur an die Umgebung, sondern auch an jeden Benutzerkopf angepasst und angepasst wird. Deshalb werden die Form der Ohren und der Kopf der Benutzer gescannt, weil es sich um eine handelt die Kiste Vibration. Indem man eine Vorstellung von seiner Form und Textur hat der Klang Die Töne können modifiziert werden Lieder, Videos Oh Spiele.

Das könnte Sie interessieren: Jetzt können Sie Ihr iPhone mit sauberer Energie aufladen

So starten Sie die benutzerdefinierte Konfiguration Räumliches AudioBenutzer müssen diese Anweisungen befolgen, die die Verwendung der Frontkamera des Mobiltelefons erfordern.

Benutzer scannen ihre Köpfe, um benutzerdefiniertes räumliches Audio zu konfigurieren. (Apple-Insider)

– Verbinden Sie AirPods oder Beat-Kopfhörer mit dem iPhone.

– Öffnen Sie die Einstellungen-App oder Einrichten.

– Eine Option für ein verbundenes Gerät wird unter dem Namen des Benutzers angezeigt. Es erscheint in der Option „Weitere Details“ im Bluetooth-Menü Kopfhörer.

– Wischen Sie über den Bildschirm, bis Sie die Option finden Benutzerdefiniertes räumliches Audio.

Siehe auch  Microsoft rät PlayStation, sein Geschäftsmodell zu ändern und schlägt vor, PS Plus mit exklusiven Release-Spielen anzukurbeln

– Klicken Sie auf die Option „Benutzerdefiniertes räumliches Audio“.

– Das Gerät zeigt an, dass es das Gesicht des Benutzers mit seiner Kamera scannen muss IPhone. Dies ist ähnlich wie beim Build-Prozess Gesichtserkennung.

– Beide Ohren sollten gleichzeitig gescannt werden. Er IPhone Es führt den Benutzer durch den Prozess der Aufnahme des am besten geeigneten Fotos.

– Für jede Ohren Audiobestätigungen werden empfangen, sobald jede erfolgreich gescannt wurde.

Nach diesen Aktivitäten, die Personalisierung Spatial Audio ist vollständig und muss aktiviert werden, um vollständig auf seine Funktionen zugreifen zu können.

Das könnte Sie interessieren: Drohne und iPhone 14 retten im Wald eingeschlossenen Mann

Um benutzerdefiniertes Spatial-Audio zu aktivieren oder zu deaktivieren, müssen Benutzer die Einstellungen-App öffnen oder Einrichten und Option drücken Kopfhörer. In diesem Abschnitt finden Sie eine Option namens Custom Spatial Audio neben der Option Stop using the Benutzerdefiniertes räumliches Audio. Der Prozess ist der gleiche, wenn Sie ausführen möchten.

Räumliches Audio auf AirPods. (Foto: iPhone News)

Für diejenigen, die um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten besorgt sind, weist Apple darauf hin, dass die beim Scannen der Köpfe von Personen gesammelten Informationen nicht an irgendwelche Unternehmensserver gesendet werden, sondern lokal auf dem Mobiltelefon gespeichert werden und für jeden verfügbar sind. Person

Der Dienst von Benutzerdefiniertes räumliches Audio Unterstützt in Anwendungen, die kompatible Inhalte enthalten, wie z Apple MusikSpotify, FaceTime, Netflix und andere ähnliche Audio- und Videoplattformen.

Das könnte Sie interessieren: Wie viel Zeit verbleibt auf dem iPhone-Akku

Diese Funktion funktioniert auch zum Empfangen von Anrufen Videoanrufe Wenn AirPods sind angehängt IPhone. Diese priorisieren automatisch die Gesprächslautstärke und die Stimme des Benutzers beim Abbruch des Empfangs Umgebungsgeräusche und von Luft

Siehe auch  Dieses High-End-Handy von Samsung hat einen besseren Bildschirm, mehr Leistung und einen Rabatt von 160 Euro