Juni 27, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So konfigurieren Sie WhatsApp für Senioren

Konfigurieren Sie WhatsApp für eine ältere Person. (Foto: Ecausiva)

TeilenDas Instant-Messaging-Anwendung Es ist weltweit sehr beliebt und wird auch von älteren Menschen verwendet. Ein Großvater, ein Vater oder ein Onkel, Alle mussten sich der bereitgestellten Kommunikationsverbesserung beugen Prozessor Von Meta.

Diese sind jedoch neu Technologien Nicht immer intuitiv und für alle Benutzer zugänglich. Aus diesem Grund verfügt WhatsApp derzeit über eine Vielzahl von Tools, die die Erfahrung derjenigen verbessern, die noch lernen, es zu verwenden.

Nächste, Infobae schlägt bessere Einstellungen und Konfigurationen vor, So ist WhatsApp für ältere und wenig Geübte sehr einfach zu bedienen:

Vergrößern Sie die Schriftgröße

Dies ist ein wichtiger Aspekt, wenn der Besitzer Telefon Brauchen Sie Hilfe, um den genauen Inhalt der Nachricht zu finden.

Im Android Es ist möglich, die Schriftgröße von WhatsApp zu vergrößern; Innen iPhone Dies sollte für das gesamte Telefon eingestellt werden.

iPhone:

1. Gehen Sie zu den iPhone-Einstellungen (Zahnrad).

2. Geben Sie ein „Bildschirm und Helligkeit“.

3. Wählen Sie das Menü aus ‚Textgröße‘ Und passen Sie die Schriftgröße nach Bedarf des Telefonbesitzers an.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)

Android:

1. Greifen Sie auf den WhatsApp-Prozessor zu und klicken Sie auf Drei Menüpunkte.

2. Wählen Sie ‚Einstellungen‘.

3. Geh ‚Chats‘.

4. Geben Sie ein ‚Schriftgröße‘ Und auswählen ‚Grande‘.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: Sehen Sie, wie es endete)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: Sehen Sie, wie es endete)

Folgen Sie den wichtigen Chats

Um es jemandem zu erleichtern, die benötigten Kontakte zu finden, ist es eine gute Idee, WhatsApp-Chats immer zugänglich zu machen. Ein Großelternteil oder eine ältere Person wird definitiv immer in Kontakt mit ihren Kindern, ihrem Ehepartner oder anderen geliebten Menschen sein wollen.

Siehe auch  Sie bauen eine Kamera, die ein Salzkorn misst

iPhone

1. Verlegung Der Chat, den Sie immer im Auge behalten möchten Von rechts nach links.

2. Möglicherweise sehen Sie einige versteckte Schaltflächen: Tippen Sie auf ‚Aufstecken‘.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)

Android

1. Zurückhalten In den Chats, denen Sie folgen möchten (auf der Bewerbungskarte)

2. Eine Art Oben erscheint Dorn. Klicken Sie dort.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: Sehen Sie, wie es endete)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: Sehen Sie, wie es endete)

Machen Sie den Zugriff auf WhatsApp klar

Je weniger Sie Ihr Telefon durchsuchen, um die App zu öffnen, desto besser: Infobae empfiehlt, wichtige Anwendungen auf dem Startbildschirm zu überspringen Mobiltelefon, Einschließlich WhatsApp.

Somit kann die Person die Nachrichten mit wenigen Klicks lesen.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)

Vermeiden Sie es, die Galerie mit Fotos und Videos zu füllen

Beim automatischen Herunterladen von Inhalten speichert WhatsApp standardmäßig alle Fotos, Videos und Audiodateien in der Hauptgalerie des Telefons. Der Ältere möchte definitiv nicht, dass all die Memes mit Familienfotos vermischt werden.

Um es zu konfigurieren, müssen Sie eingeben Einrichten Von WhatsApp und navigieren ‚Chats‘.

– Wenn man Android, Deaktivieren Kasten ‚Sichtbarkeit von Mediendateien‘.

– Wenn man iPhone, Deaktivieren Verlangen ‚In Fotos speichern‘.

WhatsApp lädt den Inhalt automatisch herunter, aber er mischt sich nicht mit anderen Bibliotheken. Es wird einen eigenen Ordner erstellen; Kann aus den eigenen Einstellungen der Anwendung entfernt werden.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)

WhatsApp wird automatisch aktualisiert

Ältere Menschen sind immer die ersten, die fragen, warum WhatsApp nicht mehr richtig funktioniert. Weitere Tests des Handys ergaben, dass es mehrere Monate lang nicht aktualisiert worden war.

Siehe auch  Der iOS 16-Code zeigt das iPhone, das immer angezeigt wird

Es ist also besser, WhatsApp auf dem neuesten Stand zu halten Utility-Läden.

iPhone:

1. Geben Sie ein Einrichten (Koksdrehscheibe) und klicken Sie Appstore‚.

2. Markieren Sie den Selektor „App-Updates“.

3. Wählen Sie ‚Automatische Downloads‘ Wenn Sie wissen möchten, ob Sie sie mit mobilen Daten installieren sollen oder nicht.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: iPhone/WhatsApp/José Arana)

Android:

1. Gehen Sie zu Anwendung Google Play Store.

2. Klicken Sie auf MenschwerdungIn der oberen rechten Ecke und auswählen ‚Einstellungen‘.

3. Geh ‚Netzwerkoptionen‘ Und markieren „Anwendungen automatisch aktualisieren“.

4. Bewerten Sie, ob Sie „in jedem Netzwerk“ oder „nur über WLAN“ auswählen möchten. Es ist eine gute Idee, nur automatische Updates über WLAN zu aktivieren.

WhatsApp-Einstellungen für Senioren.  (Foto: Sehen Sie, wie es endete)
WhatsApp-Einstellungen für Senioren. (Foto: Sehen Sie, wie es endete)

Weiter lesen