Oktober 6, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Sie wissen, was passiert, wenn Sie versuchen, einen verbotenen Screenshot zu machen

Die Messaging-Plattform will verhindern, dass Single-View-Nachrichten gespeichert werden.

Teilt es Angekündigt Anfang August Drei neue Datenschutzfunktionen. Eine davon hindert andere Benutzer daran, Screenshots von Einzelansichtsbildern und -videos zu machen. Dieses neue Tool, das noch kein Ankunftsdatum hat, wird bereits getestet Beta-Phase.

Vorhandene Einzelanzeigemeldungen Instagram, erlauben nur das Anzeigen von Inhalten, die bei einer einzigen Gelegenheit gesendet wurden. Aus diesem Grund machen viele Benutzer Screenshots, um es anzuzeigen, wann immer sie möchten, sodass es keinen Sinn macht, eine Ansichtsnachricht zu senden.

WhatsApp: Was passiert, wenn Sie einen Screenshot in Einzelansicht-Nachrichten machen


Einzelne Anzeigenachrichten sind eine sehr nützliche Option, die manche Leute verwenden.

Mit dieser zusätzlichen Sicherheitsebene können WhatsApp-Benutzer, die diese Art von Inhalten erfassen möchten, dies nicht tun und erhalten die folgende Meldung: „Screenshot aus Datenschutzgründen gesperrt.“

Außerdem wird der Absender nicht benachrichtigt, dass ein Screenshot versucht wurde, wie es bei anderen Websites der Fall ist Snapchat.

Trotz dieser Funktion können kluge Köpfe diese Fotos oder Videos weiterhin mit einem anderen aufnehmen Handy. Dies ist eines der Probleme, mit denen WhatsApp konfrontiert ist, obwohl derzeit keine Lösung in Sicht ist.

Es ist eindeutig ein Sicherheitstool Sehr leicht zu entkommen Aber zumindest ist es ein Schritt in die richtige Richtung, damit WhatsApp-Gespräche zunehmend privat werden.

WhatsApp: Sie müssen den Chat nicht mehr verlassen, um den Status zu überprüfen

Jetzt müssen Sie nur noch das Profilbild berühren, um die Statusaktualisierung zu sehen.
Jetzt müssen Sie nur noch das Profilbild berühren, um die Statusaktualisierung zu sehen.

WhatsApp ermöglicht die Anzeige von Statusaktualisierungen von Instagram Stories in der Chat-Liste.

Um diesen flüchtigen Inhalt auf WhatsApp anzuzeigen, mussten Sie bisher das Konversationsmenü verlassen und zum Abschnitt Status gehen. Dies ist kein großer Aufwand, aber mit der Einführung dieser neuen Funktion wird es bequemer, den Status von Kontakten anzuzeigen, ohne das Gespräch zu verlassen.

Siehe auch  YouTube ist probando ein neues System moderatorio lamado „Aumentar Rigor“

Im Moment steht diese Funktion nur einigen Beta-Benutzern zur Verfügung Android 2.22.18.17Über ein spezielles Portal gemeldet WABetaInfo. „Wenn ein Kontakt ein neues Status-Update hochlädt, wird es auch in der Chat-Liste sichtbar sein: Sie müssen sein Profilbild berühren, um das Status-Update zu sehen!“, warnen sie vom Portal.

Wenn Benutzer diese Funktion nicht mögen, können sie es einfach tun Deaktivieren Sie Statusaktualisierungen. Nachdem Sie diesen einfachen Schritt ausgeführt haben, wird der Status nicht in der Chatliste angezeigt und Sie müssen zum Statusmenü gehen, um diesen Inhalt zu sehen, der nach 24 Stunden verschwindet.

WhatsApp muss noch bekannt geben, wann es diese Funktion für alle Benutzer einführen wird. Beta sollte nach Abschluss der Tests auf Android erreicht werden Apple-IOSEs wurde kein Datum festgelegt.

Kürzlich hat die Instant-Messaging-App eine Funktion eingeführt, die es ermöglicht Reagieren Sie mit einem Emoji Staaten im reinen Instagram-Stil.

Mit Informationen von La Vanguardia.

SL

Schau es dir auch an