August 11, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Rückkehr nach Monkey Island: Ron Gilberts ursprüngliches Tagebuch prognostizierte die Reaktion der Trolle

Kehre zur Affeninsel zurück

Ein paar Tage vor der Veröffentlichung des Gameplays von Return to Monkey Island gab Ron Gilbert bekannt, dass er die Kommentare in seinem Web Dev Diary schließen werde. Aufgrund der massiven Menge an persönlichen Angriffen. Der Schöpfer des Franchise machte die giftige Reaktion einiger dafür verantwortlich, dass er gezwungen war, den Kontakt mit der Öffentlichkeit auf diese Weise zu vermeiden: „Ich werde nichts mehr über das Spiel posten. Sie freuten sich, über ihre Entwicklung zu berichten„, er schrieb.

Die Kritik an der neuen Version des Franchise ist meist verwandt Ästhetischer Stil Zur Erklärung der Veröffentlichung war eines der am meisten diskutierten Elemente, als der erste Rückblick nach 12 Jahren veröffentlicht wurde.

Ich werde den Kommentarbereich schließen. Die Öffentlichkeit ist bösartig, ich muss persönliche Angriffe eliminieren. Es ist ein fantastisches Spiel und jeder, der daran gearbeitet hat, ist stolz darauf. Du kannst es spielen oder nicht, aber ruiniere nicht die Erfahrung für alle anderen“, sagte Gilbert.

Gilberts Tagebuch über das Spiel erklärte, wie sie – zusammen mit Dave Grossman – beschlossen, einen anderen stilistischen Ansatz zu wählen. Das Hauptziel ist es, das Eigentum zu erneuern und Bringt das Erlebnis neuen und alten Spielern näher.

Wir wollen kein Retro-Spiel machen. Ich wollte nicht, dass Return to Monkey Island ein Retro-Spiel wird, ich wollte Monkey Island voranbringen, weil es interessant, lustig und aufregend ist. Das hat Monkey Island Games schon immer getan“, erklärte er in seinem Blog, der ursprünglich 2004 erstellt wurde.

Kehre zur Affeninsel zurück
Kehre zur Affeninsel zurück

Die Beiträge des Erstellers haben versucht, die Reaktion von Menschen zu verteidigen, die konservativer in Bezug auf ihre Lieblingsfranchises sind, und hervorzuheben, dass die Änderung damit zu tun hat, die Präsenz von Klassikern in einer neuen Ära des Gamings hervorzuheben.

Siehe auch  Laden Sie diese 19 Videospiele für Nintendo Switch kostenlos herunter

„Return to Monkey Island ist vielleicht nicht der Kunststil, den Sie wollten oder erwartet haben, aber es ist der Kunststil, den ich wollte. Es ist ironisch, dass die Leute, die ich nicht an dem Spiel machen möchte, das ich machen möchte, eingefleischte Monkey-Island-Fans sind. Das ist es, was mich an all den Kommentaren aufregt“, hatte er in seinem Blog beschrieben, der derzeit keine Updates erhält.

Weiterlesen: