Juni 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Rabbit R1 ist ein revolutionäres Taschengerät mit künstlicher Intelligenz, das Mobiltelefone ersetzen kann

Rabbit R1 ist ein revolutionäres Taschengerät mit künstlicher Intelligenz, das Mobiltelefone ersetzen kann

Rabbit Inc.Ein neues Startup für künstliche Intelligenz sorgte jedoch für Kuriosität Ein Taschengerät namens R1 In einer Vorschau auf der Technologiemesse CES 2024 in Las Vegas: A Eine neue Bedrohung für Mobiltelefone.

Der Protagonist der Veranstaltung im Las Vegas Convention Center ist erwartungsgemäß die künstliche Intelligenz. Die weltweit führenden Technologiemarken Bei Tausenden von Teilnehmern sind mehr als 20 Hallen mit ihren besten Produkten ausgestattet.

Andere erledigen ihre Arbeit ohne große Identifikation, etwa Startups Präsentationen direkt über YouTube. Dieser Hase überraschte alle mit einem Gerät Versucht sich mit Apple, Motorola, Samsung oder Google Pixel zu messen.

Die erste Überraschung der CES 2024 ist der Rabbit R1

Jesse Liu stellte der Welt den Rabbit R1 vor, ein Gerät, das Mobiltelefone ersetzen könnte.

Jesse LiuDer CEO des Unternehmens war für das Design dieses revolutionären Geräts verantwortlich Es verfügt über einige der bekannten Funktionen von Smartphones, jedoch mit einer rechteckigen FormEs ist wie ein Notizblock.

R1 ist ein Touch-Screen 2,88 Zoll auf der linken Seite und ist Analoges Scrollrad Rechte Seite. Darüber befindet sich eine um 360 Grad drehbare Kamera. Sie nennen es so „Kaninchenauge“ (Bei Nichtgebrauch zeigt die Kamera nach oben oder unten) Kann als Selfie- oder Rückfahrkamera verwendet werden.

Im Gegensatz zur Benutzererfahrung mobiler Apps, bei denen der Benutzer den R1 über eine Push-to-Talk-Taste fragen kann, Wie ein einfaches oder Walkie-Talkie. Dann eine Reihe automatisierter Skripte namens „Rabbits“. Verantwortlich für die Erledigung der Aufgabe.

Wie LAM funktioniert, ein Sprachmodell, das ChatGPT übertrifft

LAM, das Sprachmodell hinter Rabbit R1.

Diese Plattform Dies ist eine völlige Abkehr von der Erstellung von OpenIA mit ChatGPTWird als LLM (Large Language Model) bezeichnet, ist neu entwickelt und hängt nicht von irgendeiner Plattform wie Android oder Rabbit Inc. ab. Rabbit ist eine der größten Errungenschaften von LAM. Ein Modell, das physische Interaktionen in virtuelle umwandeln kann.

Rabbit LAM ist darauf trainiert, mit verschiedenen Anwendungsschnittstellen zu interagieren, um Aufgaben auszuführen. Dies bedeutet, dass Sie eine Aktion ausführen können, da die KI alle Schritte kennt, die zur Ausführung erforderlich sind.

Jeder Benutzer kann auf die Webseite zugreifen Kaninchengasse Mit mehreren Links zum Anmelden bei Ihren Konten bei Diensten wie OpenTable, Uber, Spotify, Doordash und Amazon, unter anderen. Sobald Sie sich auf diesen Websites angemeldet haben, verfügen sie über Rabbit OS Möglichkeit, in Ihrem Namen in einem verknüpften Konto Maßnahmen zu ergreifen. Von der Anfrage eines Uber bis zur Reservierung eines Restaurants, Flugtickets kaufenBitten Sie sie, einen Reiseplan zu erstellen oder einen Song zu Ihrer Spotify-Playlist hinzuzufügen.

Bei der Interaktion mit dem Gerät können Sie den 2,88-Zoll-Bildschirm nutzen oder Ihre Stimme über die integrierten Lautsprecher und Mikrofone nutzen. KI führt gewünschte Aktionen aus und beantwortet nicht einfach irgendeine Frage Wie ChatGPT verfügt es auch über Funktionalität Übersetzung in Echtzeit Und erstellen Sie Bilder basierend auf Befehlen wie Midjourney oder Dall-E.

Obwohl das Betriebssystem vielversprechend ist, Rabbit R1 ist ein Gerät, das mit einem Smartphone geliefert wird. Seine Schöpfer geben zu, dass es zwar zusammenarbeiten kann, aber keinen Ersatz für die Nützlichkeit darstellt.

Er Der R1 kostet 199 US-Dollar Und laut Jesse Liu kann es jetzt auf der offiziellen Website bestellt werden. Mittlerweile werden die Exporte erst zur Jahresmitte aktiv sein.

ja richtig Sie benötigen kein Abonnement wie ChatGPT In der kostenpflichtigen Version muss jeder, der dieses Gerät kauft, die Kosten für sein Telefonabonnement berücksichtigen, da es über WLAN mit 4G-Netzwerken verbunden ist.