Januar 17, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Phil Spencer kommentiert seine Beziehung zu Activision nach Vorwürfen des Unternehmens

In einem kürzlich veröffentlichten Podcast sagte der Xbox-Chef, er habe die Art und Weise geändert, wie er „bestimmte Dinge“ bei Activision tut.

Axel Garcia / 22 Kommentare

Mittlerweile sieht es gut aus Der Activision-Fall begann vor einigen Monaten. Nach der Welle von Gebühren Das Unternehmen wird nicht aufhören zu erhalten, eine Person, die sich bereits zu der Angelegenheit geäußert hat, ist der Leiter von Xbox, Bill Spencer, der behauptete, „gewisse Dinge“ zwischen Activision und seiner eigenen Firma geschaltet zu haben.

Wir haben die Art und Weise, wie wir bestimmte Dinge mit ihnen machen, geändertBill SpencerSeine Worte sind eine Ehre Der neueste Podcast, Spencer diskutierte dieses Problem, mit dem Activision konfrontiert ist Xbox Game Boss Und das Konsolenmangel Die neue Generation. „Wir haben die Art und Weise, wie wir bestimmte Dinge mit ihnen tun, geändert, und sie wissen es“, sagte Spencer.

„Die Arbeit, die wir mit einem Partner wie Activision machen … kann ich nicht öffentlich sagen“, so der Xbox-Chef weiter. Spencer fügte damals hinzu Verzeihung Aufgrund des Aktivismus-Szenarios ist die Xbox-Story nicht gerade „perfekt“.

Xbox Series X-Film

Spencer merkte an, dass Xbox gelernt hat, das beste Unternehmen des Jahres zu sein, und er möchte es Hilfe Für andere, anstatt sie für ihre Fehler anzugreifen. „Wenn ich kann, zu unseren Kollegen dort Lernen Helfen Sie ihnen auf unserem Weg zur Xbox, indem Sie teilen, was wir aus ihnen geschaffen haben, und das möchte ich tun.

Wann Von Microsoft 2021 als bestes Unternehmen bewertetIn Activision wurde es nicht besser. Hunderte Mitarbeiter fordern Rücktritt von Präsident Bobby KodikLaut einer Aussage wer, Er war sich der Fälle von sexuellem Missbrauch und Belästigung durchaus bewusst Im Unternehmen, aber das Ergebnis Nichts tun Das Problem lösen.

Siehe auch  Lol - Riot Echo stellt Firelight: Argans Surprising Skin zum Ende der Serie vor

Mehr über: Bill Spencer, Xbox, Aktion Ja Microsoft.