Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Neugier entdeckte eine „Ente“ auf dem Mars und die Sender ließen ihre Überraschung nicht los

NASA-Wissenschaftler haben den Curiosity Rover losgeschickt, um verschiedene Studien rund um den Marsboden durchzuführen Vor allem aber, um herauszufinden, ob die Voraussetzungen für das Leben auf dem Planeten gegeben sind. Nehmen Sie Bilder und Videos auf. Also drinnen Eine seiner letzten Aufnahmen zeigte eine vogelähnliche Formation.

Der Rover landete 2012 auf dem Mars und legte auf einer langen Tagesreise nur 200 Meter zurück, was ihn zum größten Roboter macht, der auf einem anderen Planeten gelandet ist. Sein Zweck ist es, die Bedingungen zu testen, die für das Leben auf der Oberfläche des Planeten günstig sind..

Curiosity entdeckt entenförmigen Felsen auf dem MarsTwitter: @NASA

Vor ein paar Wochen, Die NASA veröffentlichte ein Bild der „lächelnden“ Sonne, das aufgrund der Weichheit, die es erzeugte, in den sozialen Medien viral wurde.. In demselben Spiel, Muster für unbelebte Objekte zu finden, Neugier entdeckte den entenförmigen Felsen vor etwa einem Monat Y Er filmte es mit einer Kamera an seinem Mast. jedoch, Erst diese Woche wurde sein besonderer Farbton weithin enthüllt.

geformter Felsen "pato" im Mars
„Enten“-förmiger Felsen auf dem MarsInstagram: @nasa

Die Ente schließt sich einer Gruppe von Entdeckungen des Rovers an, darunter ein Fisch und eine Katze.

geformter Felsen "Kat" Aus Neugier gefunden
Aus Neugier entdeckter „Katzen“-förmiger FelsenTwitter: @NASA

Das Bild wurde jedoch am 22. Oktober aufgenommen, die Person, die dafür verantwortlich war, es in sozialen Netzwerken viral zu machen Andrea Glück, Er ist ein Enthusiast, der sich dem Austausch von Informationen und Inhalten über den Weltraum verschrieben hat, aber seine Hauptaufgabe besteht darin, von der NASA aufgenommene Bilder zu verarbeiten und zu kolorieren.

geformter Felsen "pez" Von Neugier entdeckt
„Fisch“-förmiger Felsen, der von Curiosity entdeckt wurdeTwitter: @NASA

Ein Benutzer kritisierte, dass es einer Entenform ähnelte, und der Hochtöner antwortete: „Der Tweet ist klar genug: Es ist ein Stein mit einer lustigen Form, Aber es ist sehr interessant zu sehen, wie atmosphärische Phänomene auf dem Mars über Millionen von Jahren mit der Oberfläche interagieren!

Siehe auch  Starliner, Boeing-Kapsel, verbunden mit der Internationalen Raumstation

Es ist erwähnenswert, dass der Roboter derzeit Nachforschungen anstellt Mount Sharp ist ein Berg, der einen zentralen Gipfel in der Mitte des Kraters Gale bildet.

Letzten Monat erreichte Curiosity ein neues Studiengebiet, wo es eine Vielzahl von Gesteinsarten und Anzeichen von Wasser aus der Vergangenheit fand. Wissenschaftler glauben, dass Bäche und Teiche Mineralien hinterlassen haben, als das Wasser vor Milliarden von Jahren austrocknete.. Wenn sich diese Theorie bestätigt, liefern die Mineralien Hinweise darauf, warum sich das Klima des Planeten von einem erdähnlichen in eine gefrorene Wüste verwandelt hat.

Der Rover Curiosity begann seine Mission im Jahr 2012
Der Rover Curiosity begann seine Mission im Jahr 2012

Das ursprüngliche Ziel war es, zwei Jahre auf der geostationären Mission des Rovers Mount Sharp zu verbringen, aber im August dieses Jahres sind 10 Jahre seit der Ankunft auf dem Roten Planeten vergangen. Der Roboter hatte seine Blütezeit, als er zum Start zugelassen wurde Selfies Während ihrer „Arbeitszeit““.

Auf den 28,5 Kilometern, die das Fahrzeug zurückgelegt hat, wurden Hinweise auf flüssiges Wasser, Methan und unterschiedliche Emissionen organischer Verbindungen in der Vergangenheit festgestellt. Bisher wurden keine Hinweise auf Leben auf dem Mars gefunden..

Nation