April 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Mit diesem Trick, um Ihre Handykamera zu verstecken, werden die Fotos zu einem spektakulären Anblick

Mit diesem Trick, um Ihre Handykamera zu verstecken, werden die Fotos zu einem spektakulären Anblick

Es gibt einen Trick, der Ihnen helfen kann, die Fotos, die Sie mit Ihrem Telefon aufnehmen, zu verbessern Nutzen Sie die Möglichkeiten der KameraEgal, ob es sich um das Beste auf dem Markt handelt oder ob Sie ein Mittelklassemodell haben, es glänzt in diesem Segment nicht wirklich. Mit dem Objektiv Ihres Telefons können Sie beeindruckende Ergebnisse erzielen, und das ganz einfach. Vielleicht wissen Sie das und wissen nicht, wie gut es ist, oder Sie haben vielleicht noch nie in Ihrem Leben davon gehört, aber die Verwendung von Rastern auf Ihrer mobilen Kamera kann in vielen Fällen eine gute Idee sein.

Durch die Verwendung von Rastern beim Aufnehmen von Fotos mit Ihrem Telefon werden diese erheblich verbessert. Wir sagen Ihnen warum, und von nun an können Sie es sich jedes Mal merken, wenn Sie einen Moment, eine Erinnerung oder etwas in bestmöglicher Qualität im Speicher Ihres Telefons verewigen möchten.

Die Verwendung eines Rasters kann jedes Bild erheblich verbessern

Grid ist ein Tool, das Sie in den Kameraeinstellungen Ihres Telefons haben Teilen Sie das, was Sie fotografieren möchten, in 4 Zeilen auf Dadurch werden 9 Kästchen im Bild erstellt. Es wird großartig sein, das Bild einzurahmen und es perfekt zu machen. Es gibt vier Grenzwerte SchwerpunkteWenn Sie also eine gute Mischung wollen, müssen Sie setzen Die Hauptperson oder Sache in einem von ihnen. Schließlich werden Sie mit manchen Fotos besser zurechtkommen als mit anderen, aber das ist eine große Hilfe, von der Sie sich nicht vorstellen können, wie gut sie für Sie sein wird.

Siehe auch  Das sind die Handys, auf denen WhatsApp ab dem 1. März eingestellt wird

Sie entscheiden, wie Sie es verwenden. Sie können das Wichtige im Foto zentrieren oder auf einer seiner vertikalen Achsen platzieren Befolgen Sie die Drittelregel. Dies ist in der Fotobranche wichtig und Sie werden sehen, wie interessant es ist, wenn Sie es für einige Fotos verwenden. Sie müssen das Raster nutzen, um die Fotokomposition zu erstellen, die Ihnen am besten gefällt. Dann können Sie mehr tun Fotos ohne zum Vergleich Und Sie werden den Unterschied sehen. Das ist großartig für Sie, wenn Sie ein Experte sind oder keine große Ahnung von Fotografie haben, aber wenn Sie einen guten Geschmack haben, können Sie unglaubliche Dinge schaffen.

Drei Drittel sind beim Huawei P30 Pro die Regel

So können Sie Schritt für Schritt ganz einfach mit der Nutzung auf Ihrem Handy beginnen:

  1. offen Kamera-App Zum Beispiel, wenn Sie ein Foto machen wollen
  2. Drücken Sie weiter 3 Zeilen oben rechts
  3. Klicke auf Rasteroption
  4. Warten Sie eine Weile und Sie werden sie auf dem Bildschirm sehen
  5. Jetzt Führe dich selbst Ein Foto machen
  6. Bewegen und suchen Sie die Kamera nach Ihren Wünschen Perfekter Blickwinkel und Komposition
  7. Du musst klicken Aufnahmetaste Ein Foto machen, das ist alles
  8. Es ist bereits in der Galerie gespeichert und Sie können es jederzeit oder weiterhin ansehen

Es gibt zwar viele Tools, mit denen Sie Fotos auf Ihrem Telefon direkt von der Kamera aus und ohne Bearbeitungstools verbessern können, aber dieses ist genau das Richtige Sehr interessant. Sie können es mit anderen Optionen oder Tricks kombinieren Machen Sie die richtigen Bilder Alles, was Sie fotografieren möchten. Wir empfehlen Ihnen, es auszuprobieren.

Siehe auch  Motorola Edge 50 Pro ist Samsungs neuer Rivale mit einem leistungsstärkeren Gamer-Prozessor und einem günstigeren Preis