Februar 1, 2023

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Liste der besten NASA-Missionen im Weltraum (aktualisiert)

Der Ehrgeiz der nordamerikanischen Raumfahrtbehörde kennt keine Grenzen.

Schauen Sie sich unsere Liste der besten NASA-Jobs an. NASA

Wir wollen Ihnen zeigen, was in der Weltraumindustrie passiert, und deshalb wollen wir sie bauen Sammlung von NASA-Missionen, in Katalogform, um die enorme Dimension der weltweit wichtigsten Raumfahrtbehörde zu verstehen. Welche das sind, haben wir bereits erklärt Die NASA plant, Menschen auf dem Mars zu landen oh Was ist ISS? und die Länder, die es umfassen. Jetzt sind die großen Missionen der nordamerikanischen Raumfahrtbehörde an der Reihe.

Titel

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Missionen der NASA: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Menschheit

Als nächstes, weil wir es lieben Artikel Derjenige sein Hinweis zum schnellen NachschlagenWir zeigen Ihnen mehr als eine vollständige Enzyklopädie der NASA-Missionen Große Raumfahrtprogramme Seine Geschichte. Wir haben sie in bemannte Missionen, unbemannte Mondmissionen, Missionen zu anderen Planeten und schließlich Missionen zu anderen Himmelskörpern unterteilt.

Bemannte Aufgaben

Aufgabe Termine Erläuterung
Projekt Merkur 1958-1963 Amerikas erstes bemanntes Raumfahrtprogramm seit der Sowjetunion brachte Sputnik 1 in die Umlaufbahn.
Das Gemini-Projekt 1961-1965 Ein Pionier des Apollo-Programms und eine Erfahrung, die man unbedingt haben muss, bevor man den ersten Menschen zum Mond bringt.
Projekt Apollo 1960-1968 Als eine der wichtigsten Missionen in der Geschichte der NASA brachte sie den Menschen auf den Mond.
Skylab 1964-1974 Es war die erste Raumstation der NASA und war von Mai 1973 bis Februar 1974 besetzt.
Apollo-Sojus 1971-1975 Es war auch die erste bemannte Weltraummission, die die Kluft zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion überbrückte.
Space-Shuttle-Programm 1972-2011 Es wird die vierte Weltraummission mit Besatzungsmitgliedern sein, die Fracht zwischen der Erde und unserer Umlaufbahn transportiert.
Programm Shuttle-Mir 1993-1998 Es markiert die Zusammenarbeit zwischen Russland und den Vereinigten Staaten und umfasst die Ankunft von Space Shuttles zur Raumstation Mir, russische Kosmonauten an Bord des Space Shuttles und amerikanische Kosmonauten an Bord des Sojus-Raumschiffs.
Internationale Raumstation 1993-heute Es ist ein multinationales Gemeinschaftsprojekt von fünf Raumfahrtagenturen: NASA, Roscosmos, JAXA, ESA und CSA/ASC.
Business-Team-Plan 2011-heute Das Programm befördert Besatzungen an Bord der CST-100 Starliner-Kapsel von Boeing und der Dragon 2 von SpaceX zur ISS.
Projekt Artemis 2017-heute Es soll die Rückkehr des Menschen zum Mond, in diesem Fall einer Frau und einer schwarzen Person, in verschiedenen Stadien verfolgen.
Siehe auch  Kontrolle, Dragon Age-Anfrage und so weiter

Unbemannte Mondmissionen

Aufgabe Termine Erläuterung
Programmpionier 1958-1978 Diese unbemannten Weltraummissionen der Vereinigten Staaten sollen andere Planeten in unserem Sonnensystem erforschen.
Ranger-Projekt 1959-1965 Angesichts der Entwicklung der Surveyor- und Apollo-Programme bestand ihr Hauptziel darin, den Mond zu fotografieren, um Informationen über seine Oberflächeneigenschaften zu erhalten.
Lunar Orbit-Projekt 1966-1967 Das Projekt bestand aus fünf Missionen, und 1971 gelang es den Kartographen David Bowker und Kenrick Hughes, einen fotografischen Atlas des Mondes zu erstellen.
Clementine-Mission 1994 Die Mission mit dem Namen „Deep Space Experimental Science Programme“ hat die Mission der Neugestaltung des Mondes erfolgreich abgeschlossen.
Surveyor-Projekt 1966-1968 Das Hauptziel dieser Mission ist die Bereitstellung automatisierter Mondsonden mit Fähigkeiten zur Fotografie, chemischen Analyse und Bodenausgrabung.
Lunar Pioneer Robotics Project 2009-heute Diese NASA-Mission verwendet ein Roboter-Raumschiff, um sich auf zukünftige Missionen vorzubereiten, um Menschen zum Mond zu schicken.

Reisen zu anderen Planeten

Aufgabe Termine Erläuterung
Programm Mariner 1962-1973 Das Jet Propulsion Laboratory der NASA entwarf und baute 10 Raumschiffe namens Mariner, deren Mission es war, die Planeten Venus, Mars und Merkur zu erforschen.
Mars Exploration Rover-Projekt 2003-2018 Diese NASA-Mission verwendete zwei Rover auf der Marsoberfläche, Spirit und Opportunity, die den Planeten erkundeten.
Projekt Mars Pathfinder 1996-1997 Die Mission zielt darauf ab, den Mars von der Oberfläche aus zu erkunden und umfasst den Lander der Carl Sagan Memorial Station und den Rover Sojourner.
Projekt Mars Polar Lander 1999-2000 Es ist eine amerikanische Raumsonde, die aus drei Abstiegsmodulen besteht.
Programm Mars Science Lab 2011-heute Es war diese Mission, die den Rover Curiosity zum Mars schickte.
März 2020 Projekt 2020-heute Diese Mission brachte den Forschungshubschrauber Ingenuity und den Rover Perseverance zum Roten Planeten.
Programm Wikinger 1975-1983 Es bestand aus zwei bemannten Missionen zum Mars, bekannt als Viking I und Viking II, mit dem Hauptziel, die erste biologische Studie des Planeten durchzuführen.
Reiseplan 1977-heute Diese Mission schickte zwei amerikanische Raumsonden zu den äußeren Planeten. Voyager 1 wurde am 5. September 1977 gestartet und passierte 1979 Jupiter und 1980 Saturn. Voyager 2 hatte bereits am 20. August 1977 Uranus und Neptun passiert. Außerhalb der Heliosphäre.
Siehe auch  Ein japanisches Unternehmen hat die weltweit erste private Mission zum Mond gestartet

Missionen zu himmlischen Objekten

Aufgabe Termine Erläuterung
Programmerkennung 1996-2011 Wir stehen vor einer Reihe von Missionen, die der Erforschung des Sonnensystems gewidmet sind.
Projekt Neue Grenzen 2006-heute Es gibt viele Raumsonden, die von der NASA durchgeführt werden, die versuchen, die verschiedenen Planeten des Sonnensystems zu erforschen.
DART-Projekt 2021-2022 Eine der neueren Missionen besteht darin, ein Raumschiff zu einem Asteroiden zu schicken, um die Art des Aufpralls zu bestimmen, der seinen Weg beeinflusst hat.