Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Kleine Spiele und die Börsenlücke: Warum eine bekannte Gamer-Seite ihren Preis in Argentinien um 500 Prozent erhöht hat

Steam-Website für Videospiele. (Foto: Vandal)

DampfEine renommierte Website für Online-Videospiele meldete eine starke Steigerung von bis zu 500 Prozent für ihre Produkte in Argentinien.

Brand, Teil der Global Valve Corporation Group, sagte, der Schritt ziele darauf ab, die Preise in der Region auszugleichen, und werde die regionalen Preisempfehlungen häufig aktualisieren.

Streng genommen fungiert Steem im Allgemeinen als Brokerage-Plattform. Deshalb empfiehlt es auf seiner Plattform die in jedem Land zu verwendenden Preise. Die Preise werden von den Spieleentwicklern festgelegt, jedoch unter Anleitung der Website. Am Beispiel des 60-Dollar-Produkts wird empfohlen, etwa 3.800 Pesos zu berechnen, wenn Sie vor der Erhöhung 650 Pesos bezahlen müssten. Dies entspricht einer Steigerung von 485 Prozent.

„Entwickler kontrollieren ihre eigenen Preise auf Steam in allen verfügbaren Währungen. Aber für viele Entwickler kann es eine Herausforderung sein, die besten Preise für Dutzende verschiedener Währungen zu recherchieren und zu ermitteln. Als Teil des Dienstes, der Ihnen hilft, die in verschiedenen Währungen angebotenen Preise zu verwalten, bietet Ihnen Steam eine Empfehlung in jeder Währung, basierend auf dem Preis in US-Dollar Ihrer Wahl“, beschrieb das Unternehmen.

Das könnte Sie interessieren: Steam hat den Rekord gebrochen: Es hat 30 Millionen gleichzeitig verbundene Benutzer überschritten

„Viele Spiele entscheiden sich dafür, unsere Empfehlungen zu ignorieren und ihren eigenen Preis pro Münze festzulegen, und das ist in Ordnung. „Aber wir hoffen, dass die Empfehlungen ein nützlicher Datenpunkt für Entwickler sind, die nicht die Zeit oder das Interesse haben, den Preis jeder Münze selbst zu recherchieren“, erklärte er.

Gemäß den in den Foren veröffentlichten Versionen SpielerDer Grund für den plötzlichen Anstieg liegt in einer Art Übertragungsverzögerung auf der Plattform, die dazu führt, dass nicht ansässige Spieler beim Kauf günstigere Preise zahlen, während sie ihr Territorium „maskieren“.

Vor Tagen verzeichnete die Plattform 30.032.005 gleichzeitig verbundene Benutzer (Foto: LinkAja)
Vor Tagen verzeichnete die Plattform 30.032.005 gleichzeitig verbundene Benutzer (Foto: LinkAja)

Zum Beispiel hat das erfolgreiche Farm-Simulator-Spiel „Let’s Build a Zoo“ bei den Nutzern für Furore gesorgt, und einige glauben, dass es weniger als 10 Prozent dessen kostet, was es in den Vereinigten Staaten ausgibt: 1,5 US-Dollar gegenüber 20 US-Dollar hier. $20 von Northland. . Eine weitere lokale Verzerrung bei der Zahlung in Dollar: Diesmal hat das Unternehmen sie gefunden und die Preise festgelegt. Wenn sie von „Ausgleichspreisen“ sprechen, wird darauf geschlossen.

Siehe auch  Wie bei einigen Methoden wird Mar del Plata den "vollständig roten" Mond sehen

Bisher bot Steam in vielen Fällen einige der wettbewerbsfähigsten Preise für diesen „Rückstand“. Mit dem neuesten Update ist es jetzt auf Augenhöhe mit anderen Plattformen (in Fällen, in denen entschieden wird, Verweise zu verwenden).

Wie heute hervorgehoben Infobucht, Dampf Dieses Jahr 2022 hat gute Zahlen und ist als Vertriebsplattform anerkannt Spiele von Computer.

Letzten Sonntag kehrte er jedoch zurück Brechen Sie Ihren Rekord für gleichzeitige Teilnehmer (d. h. gleichzeitige Benutzer des Dienstes) und 30 Millionen überschritten Zum ersten Mal in seiner Geschichte.

Das zeigt die Steam-Datenbank Der Höchststand lag zur gleichen Zeit bei 30.032.005. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle gleichzeitig verbundenen Personen spielen. Bei der Registrierung der neuen Höchstzahl wurde ein Teil der Liste von der Gesamtzahl von über 8,5 Millionen Benutzern online erschöpft.

Weiterlesen: