Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ich besuchte Computex, Asiens größte Technologiemesse mit starkem Fokus auf Gaming

Ich besuchte Computex, Asiens größte Technologiemesse mit starkem Fokus auf Gaming

Bei meinem ersten Besuch auf der Computex in Taipeh wurde mir klar, dass weltweit nur Platz für zwei oder drei große Tech-Events ist, insbesondere wenn mehr Marken auf ihre kleineren internationalen Events setzen.

Im Tech-Kalender stehen einige wichtige Termine wie die CES in Las Vegas, der Mobile World Congress in Barcelona, ​​die Gamescom in Köln, die Computex in Taipei, die IFA in Berlin oder die Tokyo Game Show in Tokio. Endlich bin ich zu einer dieser Veranstaltungen in Asien gekommen, der Taipei Computex, und das habe ich gesehen.

Computex ist nicht irgendein Tech-Event. Während die CES im Allgemeinen technologieorientiert ist, wobei es beim MWC um Mobiltelefone und bei der IFA zunehmend um TV und Haushaltsgeräte geht, handelt es sich bei der Computex eher um eine Gaming-Veranstaltung als um eine Veranstaltung.

Dies war mein erster Besuch in Taiwan und das große Ereignis, und obwohl ich jahrelang aus der Ferne darüber berichtet und davon gehört habe, waren meine ersten Eindrücke etwas enttäuschend. Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch für mich, und vielleicht ist der Post-Covid-Trend, dass sich Marken darauf konzentrieren, ihre eigenen Veranstaltungen zu veranstalten, anstatt das Rampenlicht mit anderen zu teilen, der Fahrplan für die Zukunft.

Als Veranstaltung in Taiwan fanden wir große lokale Unternehmen wie Asus, Acer, Gigabyte, MSI, Mediatek, BenQ, ASRock … viele von ihnen konzentrieren sich auf Computer, Teile und Zubehör usw Sportwelt.

Wie der Mobile World Congress konzentriert sich diese Veranstaltung auf Fachleute, die auf der Suche nach Verbindungen und Verträgen mit Lieferanten viele Kilometer zurücklegen, aber wenn sie dank Konsumgütermarken, wie ich sie erwähnt habe, populär werden.

Siehe auch  Death Stranding folgt in einem Bild von PlayStation Studios und desata los Gerüchte und Reden in der Gesellschaft

Computex: Das Gute, das Schlechte und was sich ändern muss

Das ASUS ROG Zephyrus G14 ist für mich eines der besten ASUS-Produkte, auch wenn es bereits vor einigen Wochen ausgeliefert wurde.
Das ASUS ROG Zephyrus G14 ist für mich eines der besten ASUS-Produkte, auch wenn es bereits vor einigen Wochen ausgeliefert wurde.

Hey Computer

Computex findet in einem mehrstöckigen Konferenzpalast und zwei Gebäuden in der Innenstadt von New Taipei City statt. Bemerkenswerter ist, wie wenig Aufmerksamkeit es auf sich zieht. Es ist wie bei anderen Veranstaltungen dieser Art: Kilometerlange Teppiche und gebrandete Messestände, die in den letzten Wochen aus Holz gefertigt wurden und in wenigen Stunden problemlos entfernt werden können.

Das Beste an der Computex ist, zu beobachten, wie große lokale Marken um die Aufmerksamkeit Tausender Besucher konkurrierenVor allem jüngere Menschen, Journalisten und Verbraucher, denn wenn es ein Genre gibt, das nachweislich die treibende Kraft hinter diesem Phänomen ist, dann ist es das Gaming.

Die Stände von Asus, Acer, Gigabyte oder MSI in der Mitte der Hauptfläche sind die größten und meistbesuchten. Asus hatte zwei, eines für seine ROG-Gaming-Reihe und das andere für eher geschäftliche und professionelle Produkte. Zweifellos war der Asus ROG-Stand aufgrund der Vielzahl an Produkten sehr bemerkenswert und natürlich wollte jeder den neuen ASUS ROG Ally X ausprobieren.

MSI erregte Aufmerksamkeit, indem es sein volles Potenzial bei Laptops, Desktops und Zubehör präsentierte. Und Acer hat sich trotz seines Gaming-Sortiments mehr auf Gelegenheitsprodukte wie Chromebooks und Laptops mit Qualcomm Snapdragon X Elite sowie traditionelle PCs konzentriert.

Was noch schlimmer ist, ist der Mangel an Marken, die in der Gaming-Welt Fuß fassen, auch wenn diese asiatisch ist. Beispielsweise fehlt Samsung. Die meisten Unternehmen mit Grafikkarten oder anderen KI-Themen hatten NVIDIA nicht an ihren Ständen.

Siehe auch  In der ersten Person: Von „Ich liebe dich“ bis „Du bist unglücklich in deiner Ehe“, die seltsamen und verwirrenden Antworten der künstlichen Intelligenz

Ja, tatsächlich war künstliche Intelligenz ein zentrales Thema praktisch der gesamten Computex, mit Ausnahme von Spielen.

Große Marken haben ihre KI-Systeme Unternehmen und Großbetrieben gezeigt sowie Demonstrationen der ersten Microsoft-Partner mit Copilot+.

Stand von Gigabyte Auras und Computex 2024

Hey Computer

Auf den großen westlichen Tech-Shows haben wir spärlich bekleidete Models als Attraktion abgeschafft. Sie sind keine Flugbegleiterinnen, die Ihnen Informationen geben und ihre Arbeit für die Marke erledigen können, die sie repräsentieren, sondern attraktive, spärlich bekleidete Frauen, die sich nur kleiden, um Aufmerksamkeit zu erregen. Leider passiert dies bei Computex ständig.

Viele Marken nutzen diese Modelle als Claim, um die Aufmerksamkeit eines überwiegend männlichen Publikums zu erregen. Wenig Kleidung und sogar vorübergehende Tätowierungsspuren auf seiner Haut. Ich sah zwei Leute mit einem riesigen Banner durch einen der Pavillons gehen, auf dem eine Fotosession mit einem Unterwäschemodel angekündigt wurde.

Dieses Verhalten ist sehr schockierend und muss sofort geändert werden. Dass die westlichen Einstellungen anders sind, ist selbst unter diesem Dach keine Entschuldigung. Das Schlimmste an Computex.

bekannt Wie wir arbeiten Heute auf dem PC.

Stopp-Tags: Reisen, Veranstaltungen, Computex