April 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

„Es ist unglaublich enttäuschend“, dass Warner Bros. unerwartet mehrere Videospiele von Steam entfernte, was bei den Entwicklern Empörung auslöste.

„Es ist unglaublich enttäuschend“, dass Warner Bros. unerwartet mehrere Videospiele von Steam entfernte, was bei den Entwicklern Empörung auslöste.

Verschiedene Veröffentlichungen der Warner Bros.-Tochter Adult Swim Games verschwinden nach und nach aus den digitalen Stores.

Marcos Yasif

Film- und Fernsehredakteur

Ich bin der Mann bei 3DJuegos, der Ihnen die neuesten Nachrichten aus Film und Fernsehen erzählt. Ich interessiere mich für Science-Fiction, Fantasy, Superhelden und Filmfans, die Geschichten hinter den Kulissen von Regisseuren und Schauspielern, die wir seit unserer Kindheit verfolgt haben. Meine Lieblingsgeschichte? Star Trek. Mein Lieblingscharakter? Superman, wenn auch in letzter Zeit etwas mehr John Wick. Eine letzte Sache: Ich verspreche Ihnen, Sie mit meinen Themen nicht zu sehr zu langweilen. LinkedIn

Eine heikle finanzielle Situation Warner Bros. Liefert weiterhin unglückliche Nachrichten. Wenn die Verbindung des Filmstudios zu zwei Jahren, in denen Filme wie „Batgirl“ abgesagt und auf Eis gelegt und Blockbuster wie „Westworld“ aus seinem Mainstream-Abonnementdienst genommen wurden, bekannt ist, wissen wir es jetzt. Sie haben damit begonnen, viele Videospiele aus dem Verkauf zurückzurufen.

Vor ein paar Tagen haben wir bereits über diesen Titel berichtet, wir haben darüber gesprochen, wie der Entwickler beschlossen hat, das Videospiel kostenlos von Steam zu machen, aber der Titel lässt eine Menge Reisen zu und laut verschiedenen Medien hat er eine ganze Reihe von Titeln unter dem Titel veröffentlicht Etikett Alle oder Adult Swim Games, eine Tochtergesellschaft von Warner Bros.Sie verschwinden von der Karte.

Nach Angaben der Entwickler können Spiele mit „drei Klicks“ gespeichert werden.

In diesem Sinne der Entwickler Faustpunktion, Matt Cain bestätigte vor ein paar Tagen, dass er über den bevorstehenden Rückzug von Warner Bros. dieses Beat'em Up innerhalb von zwei Monaten nach seiner Veröffentlichung vor 10 Jahren informiert wurde. In dieser Situation kontaktierte Cain den Herausgeber, um die Rechte des Videospiels an Team2Bit zu übertragen. Sie weigerten sich mit der Begründung, dass sie nicht über die nötigen Ressourcen verfügten, um den Prozess durchzuführen.. „Und nein, es ist nicht kompliziert. Man braucht nur eine Minute, um loszulegen“, erklärt der Schöpfer. Lesen Sie mehr über ihn zu diesem Thema Ars Technica.

Siehe auch  Battlefield 2042 Melde dich für den Xbox Game Pass an, wenn Staffel 3 startet: Datum und Neuigkeiten - Battlefield 2042

„Es ist unglaublich enttäuschend. Es macht mich traurig, wenn ich daran denke, wie viele gekaufte Spiele in den kommenden Tagen aus den Bibliotheken der Benutzer entfernt werden. Unsere Community und unsere Spieler werden über zehn Jahre an Diskussionen, Screenshots, Gameplay-Videos, Bestenlisten, Spielerfortschritten, freigeschalteten Charakteren, Erfolgen, Karten … alles verlieren.“ – Matt Cain

Kameraden Spiel star Sie erklären, dass Sounddodger+, ein Entwickler rhythmischer Bullet-Hells, von Warner Bros. über den sofortigen Rückruf seines Videospiels informiert wurde; „Ich habe sie versendet [a Warner Bros.] Ich erklärte ihnen, dass es sich um eine Dampfübertragungsverbindung handele und dass dafür drei Klicks erforderlich seien, und sie weigerten sich trotzdem.“ Komm schon, noch ein Beispiel Kein Interesse am Schutz von Videospielen Ein Industrieriese hat, wie wir eingangs erwähnt haben, seinen besten Moment seit 100 Jahren noch nicht hinter sich.

In 3D-Spielen | Nach dem Gewinn eines GOTY verschwand er spurlos und kehrt nun frisch und frei zurück. MultiVersus hat ein Enddatum und Neuigkeiten

In 3D-Spielen | „Du machst deinen Gott irrelevant“, verwirrt Zack Snyder über die Verteidigung eines mörderischen Batman und greift DC wegen seiner übermäßigen Beschützer an