Dezember 3, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Eine russische Raumsonde fliegt mit voller Geschwindigkeit auf die Erde zu: „Gefahr ist real“

Bewertet als Die nächsten 24 Stunden Fallen Erde Ein Gebiet Rakete Russisch, Wie berichtet Europäische Weltraumorganisation.

Schwerlastrakete Ankara-A5 Gestartet am Montag, 27. Dezember von der Raumstation Pletschezk in der nordwestlichen Region rusa de Archangelsk, Im Rahmen eines Experiments der russischen Raumfahrtbehörde.

Weiterlesen: Die NASA hat China nach einem Raketenabsturz im Indischen Ozean verantwortungsloses Handeln vorgeworfen

Am Anfang The Verfahren Erklärte sich Erfolg, Ein Teil des Raumfahrzeugs wird nun zu Boden fallen, ohne dass die Spitze der Rakete richtig brennt. Dieses Stück wiegt etwa 4 Tonnen.

Holger Nilsson, Vorsitzender Space Junk-Büro Von Europäische Weltraumorganisation, sagte: „Man kann mit Sicherheit sagen Die nächsten 24 Stunden Herbst, aber Niemand kann sagen, wo das ist, Weil es innerhalb von Stunden viele Male um die Welt reist. CNN.

In den nächsten Stunden.

Obwohl er darauf besteht Sehr unmöglich was ist der Grund Jemanden verletzen oder verletzen„Die Gefahr ist real und kann nicht ignoriert werden“, sagte Crack, da die meisten Trümmer verbrennen, wenn die Rakete die Atmosphäre erreicht. Große Stücke Sie können Zwischenfälle verursachen Wenn sie in Wohngebieten landen.

„Der russische Streifen bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von 7,5 Kilometern pro Sekunde und seine Wiedereintrittsbreite könnte zwischen 63 Grad nördlich und südlich des Äquators liegen“, sagte Crack.

Weiterlesen: Die chinesische Rakete verlor die Kontrolle und stürzte in den Indischen Ozean

Tracker-Show Das Objekt ist etwa 87 Meilen (140 km) und Stürzt mit großer Geschwindigkeit. Seine Geschwindigkeit und Abfahrt zeichnen ihn aus Es ist schwer vorherzusagen, wo und wann Kann fallen.

Diese russische Rakete ist ein weiteres Beispiel für gefährlichen Weltraummüll, der auf die Erde zurückfällt. Vergiss nicht, dass letztes Jahr eine chinesische Rakete war Langer März 5B, Genau überwacht und unternahm dieselbe Reise nach zahlreichen Warnungen von Experten über den Aufprall von Teilen unkontrollierter Raumfahrzeuge.

Siehe auch  Edgerunners, aber das Animationsstudio lehnte ab

Weiterlesen: Die Spannungen im Nahen Osten nehmen zu und sieben Jahre später ertönten in Israel erneut Sirenen

Das russische Raketenstück soll jedoch kleiner sein als das chinesische Wrack, das ohne Treibstoff etwa 4 Tonnen wiegt, verglichen mit 20 Tonnen einer chinesischen Rakete. Dies Dadurch wird jeder mögliche Schaden minimiert.

Endlich ist Chinas Rakete abgestürzt Indischer Ozean, Nachdem sie stark zur Erde verfolgt wurde.

Für seinen Teil, Jonathan McDowell, Astronom Astronomiezentrum – Harvard & Smithsonian, Erklärte, dass der Percy-Booster etwa 10 Meter länger war als die 32 Meter lange chinesische Rakete vom März 5B. CNN. Obwohl leicht.

Außerdem fügte der Astronom hinzu, dass die russische Position der Rakete nicht dazu gedacht war, auf diese Weise wieder in die Erdatmosphäre einzutreten. „Es soll in einer Umlaufbahn enden, die mehrere tausend Jahre alt sein wird“, sagte er.