Juli 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Diese Webseite zeigt, was in den kommenden Jahrhunderten auf der Erde und im Universum passieren wird

Diese Webseite zeigt, was in den kommenden Jahrhunderten auf der Erde und im Universum passieren wird
Die kosmische Vorhersageseite lässt Sie wissen, was in den kommenden Jahrhunderten im Weltraum und auf der Erde passieren wird. (fangen)

Eine der Kuriositäten rund um den Planeten Tierra Was mit den darin lebenden Menschen im Laufe der Jahrhunderte passieren wird und wie sich unter anderem Leben und Technik entwickeln werden Planeten. Auf einer Webseite können wir herausfinden, was nach dem Aussterben der Menschheit auf und um unseren Planeten geschehen wird und welche Himmelskörper das letzte Leben beherbergen werden. Universum.

Die Webseite „Universe Forecast“ bietet Teile davon Information bezieht sich auf alles, was ausgedrückt wird in Webseite Es hat eine wissenschaftliche Grundlage und unternimmt keinen Versuch, die Benutzer falsch über die Zukunft zu informieren, die die Menschheit erwartet. Erste Berichte deuten darauf hin, dass der Halleysche Komet nach seinem letzten Erscheinen im Jahr 1986 im Jahr 2061 wieder vom Erdhimmel aus sichtbar sein wird.

Andererseits soll Pluto seit seiner Entdeckung durch einen amerikanischen Staatsbürger im Jahr 1930 seine erste Umlaufbahn um die Sonne seit 2.178 Jahren abgeschlossen haben. Clyde TombaughEr ging so weit, anzugeben, dass dies sein Lieblingsplanet sei.

Das könnte Sie auch interessieren: Die drei Maßnahmen von Google zur Vermeidung von Falschmeldungen in Chrome

Genauso, laut Seite, im Jahr 2.300Nach Hunderten von Jahren im All wird die Sonde Voyager 1 die „Oortsche Wolke“ erreichen, eine Region des Weltraums, die nur dank mathematischer Berechnungen unbekannt ist.

Wissenschaftliche Schätzungen gehen davon aus, dass die heute sichtbaren Galaxien innerhalb von 100.000 Jahren verschwinden werden. (fangen)

Allerdings Pages Vorhersagen „Kosmische Vorhersage“ Sie sind nicht nur Hunderte von Jahren alt, sondern können bis zu Tausenden von ihnen zurückreichen. Damals schätzten Wissenschaftler für einen Zeitraum von 100.000 Jahren die Konstellationen Was jetzt am Himmel zu sehen ist, ist völlig unkenntlich und wird von zukünftigen Generationen nicht geschätzt.

Siehe auch  James Webb: Was das erstaunliche neue Bild des leistungsstärksten Teleskops im Weltraum zeigt

In etwa 180 Millionen Jahren ist die Astronomen Sie schätzen, dass der Mond mehr Kraft auf die Erdrotation ausübt, die sich immer langsamer zu drehen beginnt und mehrere Tage andauert. 25 Stunden. Gleichzeitig wird die Entfernung zwischen dem Planeten und dem Mond so groß, dass wir innerhalb von 600 Millionen Jahren die letzte totale Sonnenfinsternis der Geschichte erleben werden. Nach diesem Moment ist die Veranstaltung nicht mehr möglich.

Das könnte Sie interessieren: Diese Website analysiert Bewegungen und Stimmen in Echtzeit, um künstliche Intelligenz zu schaffen

Astronomen schätzen, dass der Mond in etwa 180 Millionen Jahren so viel Kraft auf die Erdrotation ausüben wird, dass er sich immer langsamer und länger zu drehen beginnt. 25 Stunden. Gleichzeitig wird die Entfernung zwischen dem Planeten und dem Mond so groß, dass wir innerhalb von 600 Millionen Jahren die letzte totale Sonnenfinsternis der Geschichte erleben werden.

Nach Milliarden von Jahren glauben Wissenschaftler, dass Schwarze Löcher die letzten „lebenden“ Himmelskörper im Universum sein werden. (fangen)

Nach dem Aussterben von Pflanzen und Tieren in 800 Millionen Jahren hörte die Möglichkeit intelligenten Lebens auf der Erde auf. 1,1 Milliarden Jahre Die Temperatur des Planeten wird mindestens 47 Grad Celsius erreichen und der Mars wird in die bewohnbare Zone eintreten, die das Leben ermöglichen würde.

Erst vor 5.000 Millionen Jahren fand eines der heftigsten Ereignisse in der Milchstraße statt: die Galaxie Andromeda Es wird darauf einwirken und eine neue Supergalaxie wird gebildet. Eine Vorhersage aus dem Jahr 2012 deutete darauf hin, dass der Fusionsprozess zwei Milliarden Jahre dauern würde.

Das könnte Sie auch interessieren: Google Chrome ändert sich mit neuen Übersetzungen und Suchen

Nach Milliarden von Jahren glauben Experten, dass Licht überall ist Universum Es wird aufgebraucht sein, wenn Sterne nicht mehr geboren werden und ein langsamer und fortschreitender Prozess der Zerstörung beginnt. Es wird nur einen Himmelskörper geben Schwarze Löcher Sie sind im ganzen Universum verstreut.

Siehe auch  Beeilen Sie sich und holen Sie sich dieses kostenlose GOG-Spiel, perfekt für Halloween