April 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Dies sind die Telefone, auf denen WhatsApp im April nicht mehr funktionieren wird

Dies sind die Telefone, auf denen WhatsApp im April nicht mehr funktionieren wird
WhatsApp auf Mobilgeräten (ShutterStock)

Für modernere Geräte stellen WhatsApp-Updates eine Verbesserung dar, da die App ihre Funktionalität erweitert und die Durchführung anderer Prozesse ermöglicht. Allerdings sind einige ältere Telefone möglicherweise nicht mehr kompatibel. In diesem Sinne, Einige Telefonmodelle sind älter als 10 Jahre Alt, sie können es nicht mehr verwenden Instant News Channel Der April beginnt.

Dieser Umstand betrifft Telefone mit den Betriebssystemen Android und iOS.Daher kann die Benutzerbasis recht groß sein und es müssen Vorkehrungen getroffen werden, um den Verlust von Chat-Informationen zu vermeiden. Eine solche Lösung besteht darin, ein Backup zu erstellen, bevor das Gerät inkompatibel wird und die Gespräche nicht mehr zugänglich sind.

Das könnte Sie interessieren: WhatsApp wird im März aufgrund eines EU-Gesetzes die größten Veränderungen in seiner Geschichte erleben: Es betrifft Ihr Mobiltelefon

Im AllgemeinenBei allen Mobiltelefonen, die seit April dieses Jahres ohne WhatsApp auskommen, handelt es sich um Android-Telefone mit Versionen vor Android 5.0, das 2014 eingeführt wurde.. Bei Apple-Geräten Nur iPhones mit iOS 12 oder neueren Versionen Sie haben die Möglichkeit, die Meta-Messaging-Anwendung weiterhin zu verwenden.

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Liste der Modelle, bei denen die Website nicht mehr funktioniert.

Das könnte Sie interessieren: Neue WhatsApp-Funktion, um Konversationen als ungelesen zu markieren

Die Liste der betroffenen Mobiltelefone umfasst Android- und iOS-Geräte. (dpa)

Samsung:

  • Galaxy Core
  • Galaxy Trend Lite
  • Galaxy Ace 2
  • Galaxy S3 Mini
  • Galaxy Trend II
  • Galaxy X Cover 2.

LG

  • Optimus L3 II dual
  • Optimus L5 II
  • Optimus F5
  • Optimus L3 II
  • Optimus L7II,

Huawei

  • Huawei Ascend Mate.
  • Aufstieg G740.
  • Klettern D2.
Diese Funktion ist sowohl auf Android als auch auf dem iPhone verfügbar

Darüber hinaus werden Preisnachlässe für Modelle anderer Marken wie Sony, Xiaomi, HTC, Lenovo, Faea, Wiko, Archos und ZTE erwartet, darunter folgende Telefone:

  • Sony Xperia M
  • Lenovo A820
  • Vigo Six Five
  • Vigo Darknight
  • Arcos 53 Platin
  • ZTE V956 – UMI X2,
  • ZTE Grand S Flex
  • ZTE Grand Memo
Siehe auch  Forza Horizon 5 gibt Vollgas mit einer neuen Erweiterung, die bereits ein Veröffentlichungsfenster hat – Forza Horizon 5

Zu den von diesem Update betroffenen iPhones gehören: iPhone 3G, 3GS, 4, 4S, 5, 5C, 6S, SE und 6S PlusIch meine, das waren sie alle Begonnen vor 2016 und gibt es seit über sieben Jahren.

Das Ende des Supports kann aus verschiedenen Gründen erfolgen, vor allem aber ist es nicht mit der aktuellen Version von WhatsApp kompatibel, unabhängig davon, ob es sich um die Plattformversion Android oder iOS handelt, die unterschiedliche Anforderungen für den Betrieb, die Ausführung bestimmter Funktionen oder die Wartung stellt. Sicherheits- und Datenschutzanforderungen.

Wenn sich in der obigen Liste ein Mobiltelefon befindet, ist es besser, ein Backup davon zu erstellen. In diesem Fall ist wie folgt vorzugehen:

1. Öffnen Sie WhatsApp.

2. Gehen Sie zu Einstellungen.

3. Öffnen Sie die Option „Chats“.

4. Wählen Sie dann die Option „Sichern“.

5. Klicken Sie auf Jetzt kopieren.

6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann 30 Minuten oder länger dauern.

7. Das Backup wird auf das mit Google verknüpfte Laufwerkskonto hochgeladen.

Jetzt werden die Daten in der Cloud gespeichert und alle Informationen und Kontakte werden wiederhergestellt, wenn Sie sich beim neuen Mobiltelefon anmelden. Dieser Vorgang wird automatisch durchgeführt, wenn Sie sich beim gleichen Konto anmelden.

Es ist wichtig, dass Sie in Ihrem Laufwerksprofil genügend Speicherplatz haben, Da diese Plattform ein Limit von 15 GB hat, wird sie mit der Fotos-App und Gmail-E-Mails geteilt.

Eine andere Lösung besteht darin, die App so einzustellen, dass sie jede Woche ein Backup erstelltDa es nicht genau weiß, an welchem ​​Tag das Mobiltelefon nicht mehr funktioniert, wird es in diesem Zeitraum keine größeren Probleme geben, wenn Chat-Informationen verloren gehen.

Siehe auch  Was ist der nächste galaktische Supernova-Kandidat?