September 24, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Fotograf hat die Radioszene mitten in der Sonnenfinsternis festgehalten

Der Rio-Negro-Fotograf Mario Villasuzo fängt mitten in der 23. Ausgabe der traditionellen Alan Vula Air Show ein beeindruckendes Bild ein. Drei dieser Flugzeuge vollführen Akrobatik am Himmel, aber mitten in einem beispiellosen astronomischen Ereignis: Erstens Finsternis Teilweise Seele Des Jahres.

Das Foto wurde auf der Website veröffentlicht Allens TagebuchNachbarn aus ganz Alto Valle zeigten ihre Bewunderung und gratulierten dem grafischen Statement für die unglaubliche Aufnahme.

Flugzeuge, die die Sonnenfinsternis überqueren, ein unglaubliches Foto von Mario Villasuzo. Unser Freund und Fotojournalist hat den Moment der Sonnenfinsternis mit seiner Kamera festgehaltenAls Flugzeuge in der Gasse am Himmel Akrobatik vollführten“, verrieten seine Kollegen auf Facebook.

Das Bild wurde während einer der Air-Präsentationen an diesem Samstag aufgenommen und verbreitete sich schnell in sozialen Netzwerken. Die Veranstaltung wird vom örtlichen aeroclip organisiert und geht an diesem Sonntag mit einem bunten und beeindruckenden Programm für die ganze Familie weiter.

Sonnenfinsternis

Der südöstliche Teil der Region Patagonien in Argentinien ist einer der besten Orte des Landes, um an diesem Samstagnachmittag eine Sonnenfinsternis zu sehen. Das Luna Laut Beatrice Garcia, einer Gonzalez-Forscherin, befand es sich zwischen der Sonne und der Erde und erzeugte einen „Like-Like“ -Effekt, der ungefähr 39% seiner Oberfläche bedeckte.

Die partielle Sonnenfinsternis an diesem Samstag ist das erste von vier astronomischen Ereignissen, die in diesem Jahr stattfinden, und wird mit unterschiedlichen Raten „westlich“ auf der südlichen Hemisphäre, in Argentinien, Bolivien, Paraguay und im Pazifik zu sehen sein. Das heißt, der Astronom erklärte, dass es von 17:36 Uhr bis 18:38 Uhr argentinischer Zeit geschah.

Siehe auch  Verfolgen Sie das Summer Sports Festival live mit 3DJuegos mit den neuesten Videospiel-News und Trailern

„Wenn der Mond zwischen Sonne und Erde steht, kommt es zu einer Sonnenfinsternis, aber um vollständig zu sein, muss der Schattenkegel des Mondes die Erde berühren, da es sich um einen Kegel handelt.

Um 17:36 Uhr stellte der Astronom fest, dass der Mond den Rand der Sonne berührt hatte, sich ihr vorausbewegte und sie teilweise bedeckte. „Die Oberfläche der Sonne kann als wenig fressend beschrieben werden, da der Mond 39 % der Sonnenscheibe bedecken wird“, fügte Garcia hinzu.