Mai 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

„Das zu tun, was alle anderen tun, tötet das Lernen.“ Der Regisseur von Baldur’s Gate 3 reagiert auf die Kontroverse um sein „Anomaly“-Rollenspiel – Baldur’s Gate 3

„Das zu tun, was alle anderen tun, tötet das Lernen.“  Der Regisseur von Baldur’s Gate 3 reagiert auf die Kontroverse um sein „Anomaly“-Rollenspiel – Baldur’s Gate 3

Sven Vinke glaubt, dass Standards in der Welt der Videospiele „jeden Tag sterben“ und dass es immer Raum für verrückte Ideen gibt.

Derzeit richten die meisten Gruppen, die sich Videospielen widmen, ihre Aufmerksamkeit darauf Baldur’s Gate 3. Wir sprechen von einem Rollenspiel, das sowohl Spieler als auch Entwickler in der Branche mit seinem Angebot überrascht hat Eine wirklich großartige Leistung. Tatsächlich hat Entwickler Xalavier Nelson Jr. in den letzten Wochen auf einige der neuesten Meisterwerke von Larion Studio hingewiesen. Wir haben in dem Beitrag viele Gegenreaktionen festgestellt. Es wird einen „Feind“ auf dem Feld geben.

Nach seinen Worten TwitterVor etwas mehr als einem Monat veröffentlicht, befürchteten die Profis, dass die Begeisterung der Community für Baldur’s Gate 3 für Aufregung sorgen würde.Hohe Ansprüche„Bei der Bewertung anderer RPGs. Kurz gesagt ist Nelson Jr. der Meinung, dass die Nachbildung des Larion-Studios-Events „das gesamte Studio-Team töten könnte“, aber der Regisseur des Spiels, Sven Vinke, erklärte in einem Interview. PC-Spieler Seine Meinung unterscheidet sich stark von der des Entwicklers.

„Natürlich, ja, wenn Sie ein Studio mit 50 oder 10 Leuten haben, sollten Sie nicht versuchen, ein Spiel wie Baldur’s Gate 3 zu machen“, sagt er im Chat. „Das Problem, das ich habe, ist das Wort ‚Standards‘.“ „Es sind Videospiele, Standards sterben jeden Tag. Dinge erneuern sich. Ständig tauchen neue Dinge auf. Als ich zum ersten Mal in der Branche anfing, setzte Assassin’s Creed einen neuen Standard. Es war das Ende – niemand kann Spiele wie Assassin’s Creed machen, mit einem riesigen Budget dahinter, es wird die Zukunft sein, jeder muss es integrieren, bla, bla, bla. Es wurde nicht erfüllt. Bei Videospielen Es gibt viel Platz zum Erkundenund in der Kreativbranche“.

Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass ein Rollenspiel einen Trend in der Branche setzt. Schließlich erinnert sich Vinke noch gut an das Interview, wie sehr er solche Themen wertschätzte Disco-Elysium Das Gleiche taten sie damals auch.

Siehe auch  Guy's Privacy: Google Chrome lanzi ein Tutorial für den Konfigurator Ihrer Optionen Schutzdaten.

„Disco Elysium hat mit einer kleinen Gruppe die Standards verändert, oder?“, fährt der Profi in der Rede fort. „Jetzt haben wir einen völlig anderen Standard. Es gibt viele Spiele, die Standards ändern.“ Keine StandardsDas ist mein Argument. Aber in diesem Umfeld, das sich in Bezug auf die technologische Entwicklung von anderen unterscheidet und die schon immer einen großen Teil der Branche ausmachte, denke ich, dass man sich immer selbst anstrengen muss, um sich weiterzuentwickeln. Es gibt immer Innovationen, aber gleichzeitig bedarf es keiner großen technologischen Entwicklung, um es verrückt, cool und anders zu machen als alles, was es bisher gab.“

Was halten wir von Baldur’s Gate 3?

Die meisten Rezensionen zu Baldur’s Gate 3 sind noch nicht erschienen, da man bedenken sollte, dass Laurian Studios das Unternehmen verlassen hat. Sehr wenig Zeit Dafür. Ein paar Stunden Spielzeit reichen jedoch aus, um zu sehen, was für ein tolles Rollenspiel der belgische Entwickler gemacht hat, das verraten wir euch. Erste Eindrücke von Baldur’s Gate 3 Dies erscheint uns bereits nach 20 Stunden Der beste Fantasy-Rollenspieltitel des letzten Jahrzehnts.

In 3D-Spielen | Wenn blinde Beute in Baldur’s Gate 3 zu Ihrer besten Waffe wird

In 3D-Spielen | Eine der besten Entscheidungen, die in Baldur’s Gate 3 getroffen wurden, blieb fast drei Jahre lang im Verborgenen.

Alle Kommentare finden Sie unter https://www.3djuegos.com