Dezember 3, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Android Auto ist auf Handys nicht mehr verfügbar, das ist das neue Fahrsystem

Android Auto. (Foto: Fünf Tage)

Google Hat begonnen, die Unterstützung für zu entfernen Android Auto Für Smartphones. Es ist eine Bewegung, die sich von dieser Alternative verabschieden möchte, um einen neuen Vorschlag zu unterstützen, der, während er noch in Kraft ist, eine Reihe von Änderungen einführt.

Im Juli 2021 wurde Mountain View von A.C. Das neue Fahrsystem ist mit Ihnen integriert Prozessor Von Google Maps, Eine Option, die schließlich zum standardmäßigen mobilen Fahrerlebnis für Android-Benutzer werden wird.

Der Wandel hat begonnen Android 12Es kam ohne die Möglichkeit, Android Auto von Mobiltelefonen aus zu verwenden, und bietet einen neuen Fahrmodus, der über Google Maps funktioniert.

Allerdings Benutzer früherer Versionen Sie können die Android Auto-App weiterhin herunterladen und verwenden Google Play Store.

Es sieht aus wie Android Auto wird für Mobilgeräte nicht mehr unterstützt Android 10 Y 11. Laut dem AutoEvolution-Bericht haben einige Benutzer dieser Systeme damit begonnen Erhalten Sie einige dieser Nachrichten:

„Android Auto für Handybildschirme wird bald nicht mehr funktionieren“ oder „Nur auf Android Auto-Autobildschirmen verfügbar“, lesen Sie das folgende Bild.

Android Auto.  (Foto: Posts American News)
Android Auto. (Foto: Posts American News)

Nachrichten erklärt in den oben genannten Medien, Wird angezeigt, wenn ein Benutzer eine App auf seinem Telefon startet. Obwohl das Datum für das Herunterfahren von Android Auto noch nicht veröffentlicht wurde, sieht es so aus, als ob die Änderung von Google noch im Gange ist, sodass Anwendungsdaten gezählt werden.

Es sollte erwähnt werden, dass Android Auto wird nicht vollständig gehen, Brunnen Dies geschieht nur auf der Schnittstelle Mobile Geräte. Mit anderen Worten, diejenigen, die Autos haben, die Android Auto unterstützen, können es weiterhin über eine kabelgebundene oder drahtlose Verbindung auf ihrem Autobildschirm verwenden.

Siehe auch  Bürgerwissenschaftler helfen dabei, einen gigantischen Planeten, der dreimal schwerer als Jupiter ist, vor dem gewöhnlichen Blick zu verbergen.

Allerdings sind nicht alle mit dieser Änderung zufrieden. Einer der Vorteile der Unterstützung von Android Auto für Mobilgeräte Bietet Zugriff auf eine intuitive Fahrschnittstelle (Mit Navigation und Verknüpfungen), sehr nützlich für diejenigen, die kein Auto mit Infotainmentsystem haben.

Android Auto.  (Foto: ComputerHoy)
Android Auto. (Foto: ComputerHoy)

Diejenigen, die ein „Fahrerlebnis“ auf dem Bildschirm ihres Android-Telefons oder -Tablets wünschen Sie müssen den neuen Fahrmodus von Google Maps verwenden. Sie werden die Navigation und den Zugriff nicht verlieren Spotify Sie werden die Nachrichten nicht lesen, aber der Zugriff darauf wird nicht so einfach sein.

Öffnen Sie in Android Auto einfach die App, um auf das besagte Erlebnis zuzugreifen; Es ist notwendig, im Fahrmodus von Google Maps mit der Navigation zu einem bestimmten Ort zu beginnen Um diese Schnittstelle mitzubringen, kann es sehr unpraktisch sein, an Orte zu fahren, an denen keine Navigationsanweisungen erforderlich sind.

Außerdem sollte es berücksichtigt werden Google arbeitet auch an Android Automotive. Präsentiert als Weiterentwicklung von Android Auto. Es ist ein System, das direkt im Auto funktioniert, anstatt von einem mobilen Gerät aus zu arbeiten.

Der Benachrichtigungsverlauf ermöglicht es Ihnen, auf Ihr Handy zu kommen und die Benachrichtigungen anzuzeigen, die geschlossen sind, ohne darauf zu achten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Benachrichtigungsverlauf zu aktivieren:

1. Geben Sie das Radsymbol ein Einrichten Oh Einstellungen.

2. Drücken Sie Ankündigungen.

3. Melden Sie sich an Erweiterte Einstellungen.

4. Tippen Sie auf Benachrichtigungsverlauf Schieben Sie die Leiste nach rechts, um sie zu aktivieren.

Auf diese Weise können Sie diesen Abschnitt eingeben und Siehe kürzlich erhaltene Benachrichtigungen.

Sie müssen den Benachrichtigungsverlauf im Menü Einstellungen aktivieren
Sie müssen den Benachrichtigungsverlauf im Menü „Einstellungen“ aktivieren

Weiter lesen