Februar 1, 2023

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Aktionäre, die sich von Cyberpunk 2077 betrogen fühlten, erhalten nach Klage gegen CD Projekt Red – Cyberpunk 2077 eine Entschädigung in Millionenhöhe

Obwohl es 2020 gestartet wurde, befinden wir uns bereits im Jahr 2023. Cyberpunk 2077 Aufgrund der Probleme, mit denen sie zu Beginn konfrontiert war, spricht sie weiterhin Menschen an. Eine Open-World-Harfe CD-Projekt Rot in einem Nebenstaat auf den Markt kam, war es a Geschäftsschaden Und auf der Ebene des Films, abgesehen davon, dass er besucht werden muss Eine Sammelklage.

Der Fall wurde von mehreren Aktionären des Unternehmens angestrengt, die dies behaupteten Sie betrogen US-Bundesgesetze Indem sie nicht ordnungsgemäß über das System informiert werden, schadet es ihren Interessen. Schließlich haben wir Ihnen im Dezember 2021 davon erzählt Das Unternehmen und die Investoren haben sich geeinigt Nach Verhandlungen muss es aber vom Gericht genehmigt werden.

Den Klägern wird Schadensersatz in Höhe von 1,85 Millionen US-Dollar zugesprochen

von Sportindustrie Wie berichtet in kürzlich informiert uns Gesetz360Ein Bundesrichter in Kalifornien hat grünes Licht für den Deal gegeben, der abgeschlossen wird Die Entschädigung beträgt 1,85 Millionen US-Dollar. Die Kläger bezeichneten Cyberpunk 2077 bei seiner Veröffentlichung als „nicht spielbaren“ Titel, insbesondere auf Konsolen der älteren Generation, und vergaßen nicht, verärgerten Spielern Rückerstattungen zu gewähren.

Natürlich mit diesem Deal CD Project Red muss keiner Zahlung zustimmen Spezifisch für die Anforderung wird eine vom Unternehmen bestätigt. Damit hatten wir schon damals gerechnet, da die Vereinbarung vorsah, dass die Aktionäre „auf jeden Anspruch gegen das Unternehmen und gegen die Mitglieder des Aufsichtsrats verzichten würden“.

Cyberpunk wird in die Zukunft fortgesetzt

Trotz all dieser Probleme und egal wie beschädigt das Image des Seedy-Projekts ist, wird die Open-World-RPG-Saga nach einem desaströsen Start ihren Weg in die Zukunft fortsetzen. kommt zuerst Phantom Liberty, eine Erweiterung für das Spiel Wird nicht auf Konsolen der vorherigen Generation veröffentlicht.

Siehe auch  Absolut in Ordnung, diese Spiele werden bald aus dem Xbox Game Pass herauskommen

Außerdem wissen wir, dass der Titel ein A haben wird Beste Spieleausgabe des JahresUnd all dies wird sicher erkundet Fortsetzung von Cyberpunk 2077Obwohl seine Entwicklung noch nicht begonnen hat, sieht es so aus, als müssten wir einige Jahre warten, um weitere Details zu erfahren.