April 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wie Mafalda laut künstlicher Intelligenz im wirklichen Leben aussieht

Wie Mafalda laut künstlicher Intelligenz im wirklichen Leben aussieht
Joaquín Salvador Lavado Tejón hat ein Erbe hinterlassen, das immer noch gültig ist, und neue Technologien sind dafür verantwortlich, daran zu erinnern. (REUTERS/Eloy Alonso)

Mafalda, eine argentinische Zeitschrift mit einem gleichnamigen sechsjährigen Mädchen, die vom Karikaturisten Guino kreiert wurde, ist Teil der Herzen von Millionen Lateinamerikanern, die mit den Sehnsüchten dieses kleinen Idealisten aufgewachsen sind. Er rebellierte gegen die Menschheit, den Weltfrieden und sogar gegen die Welt, die ihm von seinen Ältesten gegeben wurde.

Joaquín Salvador Lavado Tejón hat ein Erbe hinterlassen, das noch immer gültig ist Verantwortlich für die Erinnerung daran durch die Kraft neuer Technologien Künstliche IntelligenzEs ist nun in der Lage, Bilder aus einfachen Textbeschreibungen zu generieren.

wirklich, Tools wie der KI-Assistent von Microsoft namens CopilotIch konnte zwei Bilder erstellen Wie dieser beliebte Anime-Charakter im wirklichen Leben aussieht. Beachten Sie, dass dieses Modell fortschrittliche Technologien der neuesten OpenAI-Sprachmodelle wie GPT-4 und DALL·E 3 enthält.

Laut Kopilat sieht Mafalda im Alter von 6 Jahren so aus. (CoPilot – Microsoft)

Im ersten Bild, das von künstlicher Intelligenz erstellt wurde Zu sehen ist eine realistische Version eines sechsjährigen Mädchens, das ein rotes Kleid und eine Schleife trägt Gleicher Ton mit ihren Haaren. Wie Mafalda es tat. Kleines Mädchen sitzt auf einer Parkbank und konzentriert sich darauf, ein Buch zu lesen.

Zur zweiten Erklärung: Im Jahr 1964 schuf Gopliot eine Erwachsenenversion der von Quineau geschaffenen Figur. In diesem Fall hat sie dunkles lockiges Haar, grüne Augen und ein schwarzes Kleid mit weißen Flecken. Sie können auch gut definierte Körpermerkmale wie Mund und Nase erkennen.

Laut Kopilat sieht Mafalda als Erwachsene so aus. (CoPilot – Microsoft)

Nach Ansicht der Regierung von Buenos Aires ist es wichtig, dies hervorzuheben stellt einen utopischen Wunsch nach einer besseren Welt dar Und seine Gedanken und Überlegungen spiegeln die gesellschaftlichen und politischen Anliegen der sechziger Jahre wider, von denen viele noch immer aktuell sind.

Gopilat gab seine Version von Mafalda. (Disney+)

Auch das KI-Modell von Microsoft ist fähig Sie liefern „schnelle, komplexe und genaue“ Antworten Bei einer Textbestellung. Als er gebeten wurde zu antworten, wer Mafalda war, wies er darauf hin:

Siehe auch  Freies Zeitlimit Limit Dies ist der Dampf von Steam

„Mafalda ist eine Zeichentrickfigur, die 1964 vom argentinischen Karikaturisten Joaquín Salvador Lavado, bekannt als Quino, geschaffen wurde. Sie ist eine Frau. Es zeichnet sich vor allem durch tiefe Sorge um die Menschheit aus und Weltfrieden. „Sie reflektiert oft die Komplexität des Lebens sowie politische und soziale Themen anhand von Beobachtungen und Fragen, die für eine Frau ihres Alters außergewöhnliche Erkenntnisse offenbaren.“

Ebenso kommt er zu dem Schluss, dass Mafalda.Intelligent, neugierig, widersprüchlich und etwas pessimistisch, was im Gegensatz zu seiner kindlichen Unschuld steht. Er lebt mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder in einer Mittelklassewohnung in Buenos Aires. Zu seinen bemerkenswerten Eigenschaften zählen sein Hass auf Suppe, ein wiederkehrendes Element in Strips, und seine Liebe zu den Beatles und der Stille.

Die Antwort des Chatbots endet: „Durch Mafalda und ihren engen Freundeskreis, Quino äußerte soziale und politische Kritik über die Welt und behält dabei stets einen witzigen und humorvollen Ton bei.“

DALL·E 3 erstellt Bilder mit Hilfe von ChatGPT. (OpenAI)
  • Von E3: OpenAI hat diese künstliche Intelligenz entwickelt, die aus Textbeschreibungen Bilder erstellt Mehrere Variationen von Diagrammen basierend auf dem anfänglichen Stimulus. Benutzer können außerdem die Funktion „Outpainting“ nutzen, um dem erstellten Bild weitere Details hinzuzufügen.
  • Fantasy-Kunst: Nutzer müssen sich registrieren und angeben, welches Bild sie erhalten möchten. Das Foto erscheint in wenigen Minuten und ist sowohl auf iOS als auch auf Android verfügbar.
  • Gehen: Es handelt sich um einen Meta-Helfer, der mehrere führende Dienste wie ChatGPT, ChatGPT-4, Claude+ und Sage kombiniert. Die App kann Bilder in Echtzeit generieren und der Benutzer muss nur beschreiben, wie er das Foto haben möchte. Es ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.
Siehe auch  PS5-Spiele in der Cloud mit PS Premium: Du weißt, welche funktionieren