Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

WhatsApp verfügt jetzt über künstliche Intelligenz und ermöglicht das Erstellen von Bildern, ohne die App zu verlassen

WhatsApp verfügt jetzt über künstliche Intelligenz und ermöglicht das Erstellen von Bildern, ohne die App zu verlassen
Die neue WhatsApp-Funktion ist auf das Android-Betaprogramm beschränkt. (Aktie)

Um eigene Bilder mit künstlicher Intelligenz zu erstellen, müssen Sie nicht mehr auf externe Apps zurückgreifen, denn schon bald können Sie dies direkt in WhatsApp tun.

Die neue Funktionalität wird in das Menü „Extras“ in jedem Chat integriert und durch die künstliche Intelligenz von Meta unterstützt. Es ist zu beachten, dass diese Option nur in der Beta-Version von Android verfügbar istWie von WABetaInfo berichtet.

WhatsApp wird eine neue Funktion erforschen, die es Benutzern ermöglicht, KI-generierte Bilder aus Eingabeaufforderungen direkt aus dem Chat heraus zu erstellen, ohne die App zu verlassen.

Dieses zukünftige Update wird die Verwendung von Meta AI beinhaltenDer intelligente Assistent für künstliche Intelligenz von Meta ist in soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook und WhatsApp integriert.

Die neue Funktion nutzt Meta AI. (WABetaInfo)

Meta AI ist in der Lage, komplexe Überlegungen anzustellen, Anweisungen zu befolgen, Ideen zu visualisieren und komplexe Probleme zu lösen.

Beachten Sie, dass Meta AI derzeit nur in ausgewählten Ländern verfügbar ist und für ausgewählte Benutzer.

Daher wird die neue Verknüpfung zur KI-Bildgebung zunächst auf diejenigen beschränkt sein, die Zugriff auf Meta-KI haben. Allerdings wird die Funktion in zukünftigen Updates wahrscheinlich einem breiteren Publikum zugänglich gemacht, kommentiert die Website, die normalerweise Funktionen teilt, die exklusiv für das WhatsApp-Betaprogramm verfügbar sind.

Benutzer des Betaprogramms können auf Funktionen zugreifen, die noch nicht für die breite Öffentlichkeit verfügbar sind. (Aktie)

Das WhatsApp Beta-Programm ist ein System, das es Benutzern ermöglicht, vor dem offiziellen Start auf neue Funktionen der Anwendung zuzugreifen und diese zu testen.

Siehe auch  So können Sie Nothing Phone (1) morgen und exklusiv kaufen

Programmteilnehmer können Testversionen von WhatsApp herunterladen Es implementiert die neuesten Updates und in der Entwicklung befindlichen Funktionen.

Im Gegenzug geben sie Feedback zu ihren Erfahrungen, melden mögliche Fehler und Verbesserungsvorschläge.

Benutzer, die am WhatsApp-Betaprogramm teilnehmen möchten, können dies über den Google Play Store oder den App Store tun, allerdings sind die Plätze begrenzt und schnell ausgebucht.

Mithilfe von Filtern können Benutzer ihre Chats besser verwalten. (Aktie)

Chat-Filter und die Erstellung von Stickern mit künstlicher Intelligenz sind zwei neue Funktionen, die sich in der Beta-Phase befinden und der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

– WhatsApp-Chatfilter

Chat-Filter helfen Ihnen, Ihre Chats mit drei voreingestellten Filtern schnell zu finden: Alle, Ungelesen und Gruppen. Filter befinden sich oben in Ihren Chats. Tippen oder klicken Sie, um sie anzuwenden.

Wenn ein Filter ausgewählt ist, wird er hervorgehoben. Filter bleiben aktiv, bis Sie die Filteransicht ändern oder WhatsApp beenden und die App erneut öffnen.

Filternamen sind voreingestellt und können nicht geändert werden. Alle Chats mit ungelesenen Nachrichten werden Ihrer Ansicht hinzugefügt. nicht gelesen Ihre Gruppenchats werden der Ansicht hinzugefügt Gruppen. Sie können Chats innerhalb dieser Filter nicht neu kategorisieren oder organisieren.

So funktionierte die Funktion zum Erstellen von Aufklebern mit KI in der Beta-Phase. (WABetaInfo)

– Sticker mit KI erstellen

Es ist jetzt möglich, mithilfe künstlicher Intelligenz Aufkleber direkt in WhatsApp zu erstellen, ohne zusätzliche Anwendungen zu installieren oder auf externe Websites zur Erstellung von KI-Bildern zurückzugreifen.

Mit dieser neuen Funktion auf iPhone und Android können Sie Aufkleber aus Text erstellen. Wenn Sie beispielsweise einen Aufkleber mit zwei sich umarmenden und liebenden Katzen wünschen, müssen Sie ihn nur bei der künstlichen Intelligenz anfordern.

Siehe auch  Liebe Esther, ursprünglich ein Mod für Half-Life 2, kostenlos für Steam mit Motivation auf 10 Jahre

Wenn Sie Ihre eigenen Sticker mit künstlicher Intelligenz auf WhatsApp erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Die KI von WhatsApp generiert mehrere Ergebnisse basierend auf dem von Ihnen eingegebenen Text. (Aktie)

1. Öffnen Sie einen neuen Chat auf WhatsApp und aktivieren Sie die Tastatur.

2. Gehen Sie zur Registerkarte „Sticker“ und wählen Sie „KI verwenden“.

3. Geben Sie die Beschreibung der gewünschten Aufkleber ein. Zum Beispiel: zwei süße verliebte Katzen, ein laufender Hase, zwei lachende Freunde.

4. Warten Sie einige Sekunden, um WhatsApp-Aufkleber für Sie zu generieren.

5. Wählen Sie den Aufkleber aus, der Ihnen am besten gefällt, um ihn zu versenden.

6. Wenn Sie es speichern möchten, halten Sie es gedrückt und wählen Sie „Zu Favoriten hinzufügen“.