Februar 1, 2023

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

WhatsApp kündigte Neuigkeiten für Gruppenanrufe an: 32 Teilnehmer und Konfigurationsmöglichkeiten

WhatsApp wurde eingeführt Bis zu 32 Benutzer können an Anrufen teilnehmenViermal so viele wie zuvor erlaubt, zusammen mit anderen neuen Dingen in Bezug auf Gruppen, wie z. B. die Möglichkeit, diese Kontakte während Audio- und Videokonferenzen zu benachrichtigen oder stumm zu schalten.

Meta-CEO Mark Zuckerberg gab Ende September bekannt, dass das Unternehmen mit dem Testen dieses neuen Videoanrufformats begonnen habe, und zwar zu diesem Zeitpunkt Es wurde mit dem Testen von Callout-Verbindungen begonnen, um Gastbenutzern den Zugriff zu erleichternAndere Tools wie Google Meet bieten ebenfalls an.

Plattformbenutzer können Teilnehmer während eines Anrufs einzeln stummschalten. Während dieser Anrufe können Sie ihnen auch einzeln über den privaten Chat eine Nachricht senden.



Schließlich erklärte das Unternehmen, dass es durchgeführt habe „Funktionale Optimierungen für ein reibungsloseres Anruferlebnis“Es gibt neue Farben für Schallwellen in Videoanrufen oder Benachrichtigungen mit Bannern, die ankündigen, dass ein neuer Teilnehmer hinzugekommen ist.

Er erinnerte auch daran, dass sich die Bild-in-Bild-Funktion auf iOS jetzt im Betatest befindet – (die schwebende Fensterfunktion außerhalb der App während Videoanrufen, die ihm vor ein paar Tagen aufgefallen ist. WABetaInfo) und wird 2023 umgesetzt.

Siehe auch  a mundo abierto para sistemas a consequibles