April 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wenn Sie X (Twitter) verwenden, deaktivieren Sie diese Funktion sofort

Wenn Sie X (Twitter) verwenden, deaktivieren Sie diese Funktion sofort

Eine der neuen Funktionen von X (Twitter) kann eine ernsthafte Gefahr für Ihre Sicherheit und Privatsphäre darstellen. Das ist sein Charakteristikum Anrufe und Videoanrufe Das soziale Netzwerk im Besitz von Elon Musk wurde vor einigen Monaten auf der Plattform gestartet und ist nicht nur nativ implementiert, sondern auch Andere Benutzer können Ihre IP-Adresse sehen und verfolgen. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, es zu deaktivieren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Anrufe und Videoanrufe von X (früher bekannt als Twitter) nicht automatisch für alle aktiviert werden. Das Unternehmen hat diese Funktion bestätigt Es aktiviert sich, wenn der Benutzer eine Nachricht austauscht mit dem Empfänger durch Direktnachrichten. Das bedeutet, dass eine beliebige Person im sozialen Netzwerk nicht auf Ihr Profil zugreifen, auf die Option „Nachricht senden“ klicken und Sie anrufen kann, es sei denn, Sie antworten auf eine Nachricht.

Obwohl ähnlich wie Instagram Anrufe und Videoanrufe ermöglicht, in Dies ermöglicht Anrufe und Videoanrufe.

X, auch Zuversichtlich Das heißt, die Anrufe erfolgen Peer-to-Peer, d. h. es gibt keine Infrastruktur dazwischen. Die IP-Adressen der Benutzer „können füreinander sichtbar sein“.

Deaktivieren Sie Anrufe und IP auf X (Twitter).

So blockieren Sie Anrufe von X (Twitter) und verbergen die IP-Adresse

Wie kann man nun Anrufe standardmäßig stummschalten? Noch wichtiger: Wie können Sie Ihre IP-Adresse während eines Anrufs oder Videoanrufs verbergen?

Beide Optionen können mit wenigen Handgriffen direkt aus der X (Twitter)-App deaktiviert werden. Beschränken Sie Anrufe, greifen Sie in der App auf den Abschnitt „Direktnachrichten“ zu, klicken Sie auf das Symbol „Einstellungen“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Audio- und Videoanrufe aktivieren“. Wenn Sie möchten, können Sie auch auswählen, welche Personen Sie einladen dürfen. Bei Twitter können Sie zwischen Ihren Kontakten, Benutzern, denen Sie folgen, verifizierten Benutzern oder allen wählen.

Siehe auch  Wissenschaftler haben Spuren von DNA im ältesten Fossil einer Meeresschildkröte gefunden: 6 Millionen Jahre alt

Ihre IP ist also nicht bekanntAktivieren Sie in Ihren Nachrichteneinstellungen das Kontrollkästchen „Erweiterter Anrufschutz“. Dadurch wird, wie X (Twitter) betont, vermieden, dass dem Kontakt während des Anrufs die IP-Adresse angezeigt wird.

Erhalten Sie jeden Morgen unseren Newsletter. Ein Leitfaden zum Verständnis, worauf es in Bezug auf Technologie, Wissenschaft und digitale Kultur ankommt.

Wird bearbeitet…

Bereit! Sie sind bereits abonniert

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut

Auch im höheren Text: