August 11, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Welche wichtige Entscheidung haben die Miner der Kryptowährung getroffen, um mit dem plötzlichen Zusammenbruch dieser Vermögenswerte fertig zu werden?

Was 2021 größtenteils passiert ist, ist ganz anders. So wie es Krypto-Assets noch nie waren, Grafikkarten mussten für den Mining-Prozess gekauft werden, die Preise stiegen aufgrund der gestiegenen Nachfrage und manchmal stolperten ihre Lagerbestände.

Eine seit 2017 wachsende Veranstaltung neigt sich nun dem Ende zu. Allerdings haben in diesem Jahr bisher sowohl Bitcoin als auch Ethereum mehr als die Hälfte ihres Wertes verloren, was das Mining-Geschäft in eine Krise gestürzt hat.

Der massive Verkauf der Karten spiegelt sich vor allem in China wider, wo Miner den günstigeren Preis für ihren Strom nutzten. Darauf weist der Twitter-Account „I_Leak_VN“ hin, wo Massenverkäufe auf Xianyu, einem Second-Hand-Marktplatz wie eBay, angezeigt werden.

Die Angebote umfassen 3 RTX 3080-Grafikkarten von Nvidia zum Preis von 3.500 Yuan (496,60). Euro) Diese Zahl liegt auf der offiziellen Nvidia-Website unter 759 Euro, wo sie nicht vorrätig ist.

Andere Bergleute wenden sich dem Wiederverkauf durch Streaming zu, um die meisten dieser Karten mit einem einzigen Live-Stream zu entfernen. Die Preise für diese Grafikkarten werden in diesem Fall zwischen Nvidias RTX 3060, 285 und 332 Euro liegen und damit unter ihrem offiziellen Verkaufspreis von 439 Euro liegen.

Siehe auch  WhatsApp | 5 Gründe, warum sie Ihre Gruppe schließen | Anwendungen | Smartphone | Gespräche | Ausbildung | nnda | nnni | Spiel-Spiel